Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Paranormal Activity": Erfolgsproduzent Jason Blum offen für Neuauflage der Found-Footage-Reihe
    Von Jennifer Ullrich — 09.10.2017 um 16:30
    facebook Tweet

    2015 erschien mit „Ghost Dimension“ der sechste und bislang letzte Teil der beliebten „Paranormal Activity“-Reihe. Weitere Fortsetzungen sind zwar nicht geplant, ein Reboot des Franchises kann Jason Blum sich aber offenbar vorstellen.

    Paramount Pictures

    Nach dem Überraschungs-Megahit „Get Out“ – der Indie-Horror spielte weltweit das 56-fache (!) seiner Kosten ein – ist Produzent Jason Blum weiter vielbeschäftigt: In der Zukunft erwarten uns aus seiner Low-Budget-Erfolgsschmiede Blumhouse beispielsweise das „Unbreakable“-Sequel „Glass“ von M. Night Shyamalan, ein Remake des Horror-Klassikers „Halloween“ sowie „Unknown User 2“. Auf Eis hingegen liegt momentan „Paranormal Activity“, also jenes Franchise, das für die Produktionsfirma den großen Durchbruch bedeutete. 2015 erschien mit „Paranormal Activity: Ghost Dimension“ der bis dato letzte Teil der Reihe – und wie der millionenschwere CEO schon vor Kinostart der Tageszeitung USA Today verriet, soll es auch keine weiteren Fortsetzungen mehr geben. Nicht vom Tisch hingegen scheint eine Neuauflage der Reihe. Dies zumindest ließ Blum nun in einem Interview durchblicken, das er zusammen mit „Paranormal Activity“-Drehbuchautor Christopher Landon dem spanischen Magazin CinePOP gab.

    Allerdings ist die Aussage mit Vorsicht zu genießen, denn im Video macht Blum ein Reboot von neuen Ideen Landons abhängig – und der schaut daraufhin ziemlich verdutzt drein, während Blum in Gelächter ausbricht. Ob die Anmerkung wirklich ernst gemeint ist, steht also infrage, Priorität scheint einer möglichen Neuauflage von „Paranormal Activity“ momentan jedenfalls nicht zuzukommen. Ohnehin aber besteht dafür keine Notwendigkeit, denn Blumhouse Productions hat bekanntlich eine ganze Reihe vielversprechender neuer Projekte und Sequels in der Pipeline. Der Blick ist also klar nach vorne gerichtet.

    Als nächste Blum-Produktion erwartet uns ab dem 16. November 2017 „Happy Deathday“ in den Kinos, bei dem Christopher Landon Regie führte.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top