Mein FILMSTARTS
Verbindet "Phantastische Tierwesen" und "Harry Potter": Das müsst ihr über den Elderstab wissen
Von Annemarie Havran — 17.11.2017 um 23:56
facebook Tweet G+Google

Zu „Phantastische Tierwesen 2“ wurde das erste Bild veröffentlicht und darauf ist zu sehen, dass Gellert Grindelwald (Johnny Depp) bereits im Besitz des Elderstabs ist. Wir geben euch einen Überblick über die Geschichte dieses mächtigen Zauberstabs.

Warner Bros.

Gerade erst kam es zur ersten großen Enthüllung wichtiger Informationen zur „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“-Fortsetzung: Wir kennen nun den Titel – der „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“ lautet -, haben das erste Bild der versammelten Hauptdarstellerriege gesehen und wichtige Informationen zu den einzelnen Figuren bekommen. So ist beispielsweise Newt Scamanders Jugendliebe Leta Lestrange (Zoë Kravitz) mit Newts Bruder Theseus (Callum Turner) verlobt und die noch namenlose neue Figur von Claudia Kim ist ein Maledictus – eine von einem Blutfluch beherrschte Hexe, die zu einem Tierwesen wird. Vorangegangen ist diesem großen Schub an Informationen jedoch zunächst ein kleines, feines Teaser-Bild, das bereits angedeutet hat, auf welches Detail man auf dem später veröffentlichten Gruppenbild achten sollte: Zauberstäbe.

Auf dem Foto sind zwei Zauberstäbe zu sehen und einer davon ist „Harry Potter“-Fans hinlänglich bekannt: Es handelt sich um den Elderstab, im Original „Elder Wand“, einen Zauberstab aus Holunderholz mit einem Thestral-Haar als Kern, der seinen Besitzer überaus mächtig und in Duellen beinahe unbesiegbar macht. Es wundert also kaum, dass Lord Voldemort hinter diesem Zauberstab her ist, aber auch ein anderer Schwarzmagier hat zuvor schon nach ihm gestrebt und ihn dann auch besessen: Gellert Grindelwald, der in der fünfteiligen „Tierwesen“-Filmreihe von Johnny Depp gespielt wird, und in dem großen, aus den „Harry Potter“-Büchern bekannten Duell 1945 gegen Albus Dumbledore mit eben jenem Elderstab bewaffnet ist – und dennoch verliert. Wann genau Grindelwald in den Besitz des Stabs gekommen ist, ist (noch) nicht bekannt, doch das Foto hat nun eines verraten: Er besitzt ihn bereits in „Phantastische Tierwesen 2“, also im Jahr 1927, denn wie wir bereits wissen, spielt das Sequel zu dieser Zeit.

Warner Bros.

Weil der Elderstab so unglaublich wichtig in der Welt von Harry Potter ist und auch in den weiteren Abenteuern von Newt Scamander noch sehr prominent vorkommen wird, lohnt es angesichts dieser neuen Enthüllung, sich noch einmal damit auseinanderzusetzen, was wir über das mächtige Werkzeug wissen.

Da wir durch das Foto nun wissen, dass Gellert Grindelwald den Zauberstab spätestens 1927 in seinen Besitz gebracht haben muss, lägen somit immerhin 18 Jahre vor ihm, die er mit dieser mächtigen Waffe seine sinistren Pläne (die Herrschaft reinblütiger Zauberer über nichtmagische Wesen) verfolgen kann. Doch wahrscheinlich ist, dass er den Elderstab sogar schon länger besitzt – WIE er diesen nämlich in seine Hände bekam, wissen wir bereits aus den „Harry Potter“-Bücher und – Filmen: Grindelwald stahl ihn von Zauberstabmacher Mykew Gregorovitch. In „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes-Teil 1“ ist diese Szene in einer Rückblende zu sehen und Grindelwald sieht darin wesentlich jünger aus als in der nun von Depp gespielten Version – allerdings ist das jüngere Aussehen ein Detail, das in der „Tierwesen“-Filmreihe nicht zwingend berücksichtigt werden muss, schließlich waren die „Tierwesen“-Filme zum damaligen Zeitpunkt noch nicht einmal geplant. Doch woher kommt der Elderstab eigentlich?

Die Heiligtümer des Todes

Der Elderstab gehört zu den Heiligtümern des Todes, drei unglaublich machtvollen magischen Gegenständen, deren Besitzer zum Gebieter des Todes und somit mächtiger als der Tod selbst wird – ein Ziel, das Voldemort verfolgt. Zunächst begegnen wir den drei Heiligtümern in der „Harry Potter“-Geschichte jedoch nur in Form eines Märchens: im „Märchen von den drei Brüdern“. Mittels dreier Gegenstände wollen die Brüder den Tod überlisten und ihm entgehen: einem Zauberstab, mit dem man jeden Kampf gewinnt, einem Tarnumhang, damit der Tod einen nicht sieht, und einem Stein, der einen Toten wieder zurück ins Leben holt.

Als Harry von dieser Geschichte hört, realisiert er, dass es diese Gegenstände wirklich gibt und dass er teilweise sogar über ihren Verbleib Bescheid weiß: Der Stein ist der Stein der Auferstehung, der Teil eines Rings ist, den Tom Riddle/Voldemort als einen seiner Horkruxe nutzt, um ein Stück seiner Seele darin zu verstecken. Dumbledore zerstört diesen Horkrux später, den dabei aus seiner Fassung gesprungenen Stein versteckt er im Inneren eines Schnatzes und vererbt diesen Harry. Der Umhang ist der Tarnumhang, in dessen Besitz Harry selbst ist. Und der Stab, im Märchen ein abgeschnittener Holunderzweig, ist der Elderstab.

Viele Neuzugänge für "Phantastische Tierwesen 2": Berühmter "Harry Potter"-Zauberer und Todesser-Vorfahren

Die Vorbilder für die drei Brüder aus der Geschichte sollen in der Welt von Harry Potter die Peverell-Brüder sein – und Antioch Peverell somit der erste Besitzer des Elderstabs. Abgenommen werden kann einem das mächtige Werkzeug fast ausschließlich durch das Töten des Vorbesitzers – allerdings ist dies nicht zwingend notwendig, denn dem Elderstab wird eine Art eigener Wille zugesprochen. Ungewöhnlich ist dieser Gedanke nicht, denn wie „Harry Potter“-Fans wissen: Der Zauberstab sucht sich den Zauberer aus. Der Elderstab wird dabei angezogen von Macht – spürt er, dass er mit einem anderen Zauberer noch mächtiger wirken kann, ist auch ein Übergang ohne Tod oder Sieg im Duell möglich. Schließlich hat Grindelwald den Stab von Gregorovitch sogar einfach nur gestohlen.

Peverell jedoch wurde ermordet – und nach seinem Mörder besaßen noch viele weitere Magier den Stab, darunter Emmerich der Böse, Egbert der Schreckliche, Godelot, Hereward und Barnabas Deverill. Interessant für die Geschichte von „Phantastische Tierwesen“ wird es wieder, als der Stab in die Hände Gregorovitchs fällt. Bekannt ist, dass dies vor dem Jahr 1899 geschehen ist, also vor jenem Jahr, in dem Dumbledores Schwester bei einem Streit zwischen ihren Brüdern Albus und Aberforth, bei dem auch Grindelwald anwesend war, ums Leben kam. Zwischen 1899 und 1927 muss Gellert den Zauberstab also gestohlen und anschließend mit dessen Hilfe seine Armee aufgebaut haben.

Nach dem Duell Dumbledore vs. Grindelwald

1945 schließlich geht der Stab in den Besitz von Albus Dumbledore über, nachdem er Grindelwald in einem dreistündigen, kräfteraubenden Duell besiegte – aber nicht tötete. Wir gehen fest davon, dass wir diese Auseinandersetzung noch in einem der insgesamt fünf „Phantastische Tierwesen“-Filme sehen werden. Im Anschluss an dieses Duell kam Gellert Grindelwald übrigens in das Gefängnis Nurmengard, wo er 1998 von Voldemort getötet wurde. Der war auf der Suche nach dem Stab, ahnte aber nicht, dass Dumbledore diesen nun besaß.

Seine nächste große Rolle spielt der Elderstab dann in der finalen Auseinandersetzung zwischen Harry Potter und Lord Voldemort, nachdem er zuvor mehrmals den Meister gewechselt hatte – Draco Malfoy entwaffnet Dumbledore und sichert sich somit die Gefolgschaft des Stabs (und nicht etwa Severus Snape, der den entwaffneten Dumbledore anschließend tötete!), später entwaffnet Harry Draco und ist nun Herr des Stabs. Wichtiger ist dabei, wem der Stab gehorcht als in wessen Händen er sich befindet. Nach Dumbledores Tod wird er nämlich in dessen Grab gelegt, wo ihn Voldemort stiehlt. Dennoch ist er nicht im Besitz dessen voller Macht, was ihm zum Verhängnis wird, als er gegen Harry Potter antritt. Der Elderstab kann seinen „wahren“ Herren Potter nicht besiegen, obwohl er Flüche gegen ihn abfeuert. Und somit gelingt Harry Potter schlussendlich der Sieg über Lord Voldemort. Im Buch wird der Elderstab am Ende zurück in Dumbledores Grab gelegt, im Film zerbricht Harry ihn.

Noch mehr über den Stab werden wir in „Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen“ und den weiteren Fortsetzungen erfahren, denn schon jetzt ist klar: Die mächtige Waffe wird im Universum von J.K. Rowling weiterhin sehr, sehr wichtig sein. Mit unter anderem Johnny Depp, Eddie Redmayne, Jude Law, Ezra Miller, Katherine Waterston und vielen weiteren startet der zweite Teil der Prequel-Saga am 15. November 2018.

Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen Videoclip DF

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Philipp H.

    Der Stein der Weisen ist KEINS der Heiligtümer des Todes. Das dritte Heiligtum neben Stab und Umhang ist der Stein der Auferstehung, der über Jahrhunderte im Besitz der Nachkommen Slytherins ist, bis Dumbledore im sechsten Band den Ring zerstört, in dem er sich befindet. Der Stein bleibt dabei unversehrt und wird nach Dumbledores Tod im Inneren eines goldenen Schnatzes an Harry Potter vererbt. In der Wirkung sind beide Steine auch unterschiedlich. Während mit dem Stein der Weisen ein Elixier zur Verlängerung des Lebens hergestellt werden kann, holt der Stein der Auferstehung Menschen ins Leben zurück, die bereits tot sind.

    Ich weiß, dass das Kleinscheißerei ist und alles nicht direkt was mit dem Elderstab zu tun hat, wenn ihr aber schon die anderen zwei Heiligtümer erwähnt, solltet ihr das schon ordentlich recherchieren.

  • Electrolite

    Das ist absolut korrekt, da ist uns ein Fehler unterlaufen. Danke für den Hinweis, wir werden das umgehend im Text ändern.

  • Electrolite

    Das stimmt nur teilweise. Im Buch wird der Stab in Dumbledores Grab zurückgelegt, im Film zerbricht Harry ihn. Wir haben es versäumt, beide Varianten im Text zu nennen und ergänzen dies. Danke für den Hinweis!

Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
<strong>Spider-Man: A New Universe</strong> Teaser DF
Spider-Man: A New Universe Teaser DF
2 651 Wiedergaben
<strong>Star Wars 8: Die letzten Jedi</strong> Trailer DF
Star Wars 8: Die letzten Jedi Trailer DF
75 204 Wiedergaben
<strong>Jurassic World 2: Das gefallene Königreich</strong> Trailer DF
Jurassic World 2: Das gefallene Königreich Trailer DF
13 102 Wiedergaben
<strong>Maze Runner 3 - Die Auserwählten in der Todeszone</strong> Trailer DF
Maze Runner 3 - Die Auserwählten in der Todeszone Trailer DF
2 276 Wiedergaben
<strong>Alita: Battle Angel</strong> Trailer DF
Alita: Battle Angel Trailer DF
2 616 Wiedergaben
<strong>Avengers 3: Infinity War</strong> Trailer DF
Avengers 3: Infinity War Trailer DF
26 134 Wiedergaben
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten Reportagen
Zum Start von "Star Wars 8: Die letzten Jedi": "Das Erwachen der Macht" zusammengefasst in unter 8 Minuten
NEWS - Reportagen
Freitag, 8. Dezember 2017
Zum Start von "Star Wars 8: Die letzten Jedi": "Das Erwachen der Macht" zusammengefasst in unter 8 Minuten
Fan-Theorie: Das Geheimnis hinter Spider-Mans Handschlag
NEWS - Reportagen
Montag, 4. Dezember 2017
Fan-Theorie: Das Geheimnis hinter Spider-Mans Handschlag
Der Januar wird retro! Die Old-School-Wootbox kommt!
NEWS - Reportagen
Montag, 4. Dezember 2017
Der Januar wird retro! Die Old-School-Wootbox kommt!
Im direkten Vergleich: Welche dieser 32 Horror-Remakes sind besser als das Original?
NEWS - Reportagen
Samstag, 2. Dezember 2017
Im direkten Vergleich: Welche dieser 32 Horror-Remakes sind besser als das Original?
"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel": Alle Sendetermine für Weihnachten 2017 auf einen Blick
NEWS - Reportagen
Samstag, 2. Dezember 2017
"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel": Alle Sendetermine für Weihnachten 2017 auf einen Blick
Rekorde: Trailer zu "Avengers 3: Infinity War" ist die meistgeschaute und meistdiskutierte Filmvorschau
NEWS - Reportagen
Freitag, 1. Dezember 2017
Rekorde: Trailer zu "Avengers 3: Infinity War" ist die meistgeschaute und meistdiskutierte Filmvorschau
Alle Kino-Nachrichten Reportagen
Die meisterwarteten Filme
  • Star Wars 8: Die letzten Jedi
    Star Wars 8: Die letzten Jedi

    de Rian Johnson

    mit Daisy Ridley, John Boyega

    Film - Sci-Fi

    Trailer
  • Jumanji: Willkommen im Dschungel
  • Jurassic World 2: Das gefallene Königreich
  • Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen
  • Dieses bescheuerte Herz
  • Mission: Impossible 6
  • Ferdinand - Geht STIERisch ab!
  • Avengers 3: Infinity War
  • Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust
  • Avatar 5
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top