Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
     Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
    17. November 2016 / 2 Std. 13 Min. / Fantasy, Abenteuer
    Von David Yates
    Mit Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler
    Produktionsländer amerikanische, britisch
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,6 6 Kritiken
    User-Wertung
    4,0 718 Wertungen - 62 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    In New York wird die magische Welt 1926 von einer unbekannten Macht bedroht, die die Gemeinschaft der Zauberer an fanatische No-Majs (Amerikanisch für Muggels) verraten will. Von all diesen Spannungen ahnt der exzentrische und hochbegabte britische Zauberer Newt Scamander (Eddie Redmayne) noch nichts, denn der hat gerade erst eine weltweite Forschungsreise abgeschlossen, mit der er die Vielfalt magischer Wesen erforschen will. Einige von ihnen trägt er sogar in seinem Koffer mit sich herum. Doch als der ahnungslose Jacob Kowalski (Dan Fogler) versehentlich einige der Geschöpfe freilässt, droht eine Katastrophe. Bei ihrem Versuch sie wieder einzufangen, treffen Newt und Jacob auf Tina Goldstein (Katherine Waterston), die ihnen unter die Arme greift. Doch ihre Unternehmungen werden durch Percival Graves (Colin Farrell) erschwert, dem Direktor für magische Sicherheit im MACUSA (Magischer Kongress der USA). Der hat es nämlich auf Newt und Tina abgesehen…

    Mit dieser Verfilmung der Entstehung des fiktiven Lehrbuchs „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ wird Joanne K. Rowlings „Harry Potter“-Universum erweitert.
    Originaltitel

    Fantastic Beasts and Where to Find Them

    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 4 Trivias
    Budget US$ 180.000.000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (DVD)
    Neu ab 6.99 €
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Sammleredition mit Niffler-Figur [Steelbook] [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Sammleredition mit Niffler-Figur [Steelbook] [3D Blu-ray] [Limited Edition] (Blu-ray)
    Neu ab 122.44 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
    Von Christoph Petersen
    Natürlich hat 2011 nach dem Kinostart von „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ kaum jemand ernsthaft geglaubt, dass es das jetzt wirklich gewesen ist – und diese Überzeugung war längst nicht nur dem zynischen Gedanken an das viele Geld geschuldet, das sich noch aus dem megaerfolgreichen Franchise pressen ließe. Stattdessen wäre es einfach viel zu schade gewesen, wenn sich Autorin J.K. Rowling nicht noch weiter in ihrer so reichhaltigen und ausgefeilten Magierwelt austoben würde (man stelle sich nur vor, J.R.R. Tolkien hätte Mittelerde schon nach „Der Hobbit“ den Rücken gekehrt und „Der Herr der Ringe“ nicht geschrieben). So erzählt Rowling nun in einer direkt auf fünf Filme ohne Buchvorlagen angelegten Weiterführung ihrer großen Saga die Geschichte des Tierforschers und Sachbuchautors Newt Scamander. Für den von „Harry Potter 5 – 8“-Regisseur David Yates inszenierten ers...
    Die ganze Kritik lesen
    Alle 10 Trailer

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - FILMSTARTS und Pottermore präsentieren euch "Magic In North America", neue Geschichten von J.K. Rowling 1:39
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - FILMSTARTS und Pottermore präsentieren euch "Magic In North America", neue Geschichten von J.K. Rowling
    3 386 Wiedergaben
    FANTASTIC BEASTS AND WHERE TO FIND THEM Trailer Announcement 0:15
    FANTASTIC BEASTS AND WHERE TO FIND THEM Trailer Announcement
    6 015 Wiedergaben
    Fantastic Beasts and Where to Find Them: Behind the Scenes Featurette 2:49
    Fantastic Beasts and Where to Find Them: Behind the Scenes Featurette
    2 990 Wiedergaben
    Alle 24 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Eddie Redmayne
    Rolle: Newt Scamander
    Katherine Waterston
    Rolle: Porpentina Goldstein
    Dan Fogler
    Rolle: Jacob Kowalski
    Alison Sudol
    Rolle: Queenie Goldstein
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    mikeros
    mikeros

    User folgen 4 Follower Lies die 24 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 17. November 2016
    Bin überrascht….und zwar positiv. Bin eigentlich mehr meiner Freundin zur Liebe ins Kino gegangen. Zu oft haben mich zuletzt diese Versuche enttäuscht, eine erfolgreiche Filmreihe zu kopieren. Der Film ist absolut kein Fan Service. Er steht für sich alleine bereichert aber das Potter Universum. Wunderbare Set Pieces. CGI Effekte die wirklich beeindrucken und nicht zum Selbstzweck verkommen. Echte Magie, liebevoller Humor und bisweilen ...
    Mehr erfahren
    Isabelle D.
    Isabelle D.

    User folgen 25 Follower Lies die 321 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 18. November 2016
    "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" von David Yates ist ein richtig schöner, süßer Märchenfilm, der einen von Anfang an wieder zurück in die Zauberwelt von Harry Potter und Co. entführt. Die Bilder sind kraftvoll und atmosphärisch, sogar das 3D lohnt sich aus optischer Sicht zur Abwechslung mal. Die Figuren sind sympathisch und die Schauspieler haben offenkundig viel Spaß und Freude bei ihrer Arbeit. Einzig die Handlung ...
    Mehr erfahren
    Movie_Master
    Movie_Master

    User folgen 6 Follower Lies die 33 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 18. November 2016
    Harry Potter Fans fühlen sich direkt wohl, auch wenn der Film 70.Jahre vor den Ereignissen von Hogwarts abspielt. David Yates der die letzten 4. Potter Filme gedreht hat ist auch wieder mit von der patie. Der Film hat eine tolle Besetzung, sehr gelungene Effekte und die Tierwesen sahen in 3D grandios aus. Bin sehr gespannt auf die nächsten 4.Teile die auf uns zukommen werden, und natürlich auf Grindelwald (Johnny Depp) der sein Cameo hatte und ...
    Mehr erfahren
    Thomas A.
    Thomas A.

    User folgen 1 Follower Lies die 39 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 20. November 2016
    Ich muss gestehen dass ich den Film eher meiner Frau zuliebe mit angesehen habe - ich konnte nur am Anfang mit der Harry-Potter-Reihe etwas anfangen, irgendwann fand ich es nur noch nervig. Mit keinerlei Erwartungshaltung bin ich also ins Kino und habe mir vorgenommen mich auf den Film einzulassen und die Phantasie auf mich wirken zu lassen. Und ich denke dass ist das Beste was man tun kann. Die Geschichte des Filmes ist absolute Nebensache. Die ...
    Mehr erfahren
    62 User-Kritiken

    Bilder

    48 Bilder

    Wissenswertes

    Historischer Erfolg für das "Harry Potter"-Franchise

    13 Mal war die achtteilige „Harry Potter“-Reihe seinerzeit für den Oscar in Kategorien wie Visuelle Effekte, Kamera, Make-Up und Musik nominiert. Die meisten Nominierungen (jeweils drei) verzeichneten dabei der Auftakt „Harry Potter und der Stein der Weisen“ und das Finale „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2“. Für eine Auszeichnung reichte es am Ende jedoch nie. Erst der Ableger „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“... Mehr erfahren

    Das „Harry Potter“-Universum wird größer

    Mit „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ wird das Universum, in dem auch Zauberlehrling Harry Potter seine Abenteuer erlebt hat, erweitert. Zeitlich spielt die Handlung 70 Jahre vor Harrys Auftreten und erzählt die Entstehung des fiktiven Lehrbuches mit demselben Titel. Für „Harry Potter“-Autorin J. K. Rowling ist es übrigens das erste Mal, dass sie ein Drehbuch verfasst hat.

    Einmal „Harry Potter“, immer „Harry Potter“

    Regisseur David Yates hat bereits die letzten vier „Harry Potter“-Filme gedreht und mit den „Phantastischen Tierwesen“ folgt nun der fünfte, der zumindest im selben Universum spielt.
    4 Trivia

    Aktuelles

    "Harry Potter 8": Darum ist die Fortsetzung von "Heiligtümer des Todes" im Kino so wahrscheinlich
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 18. Januar 2020
    Trotz aller Beteuerungen, dass man nach „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ keine Fortsetzung der Filmreihe plane,...
    "Harry Potter"-Doku: Darum wird der neue Film ziemlich ungewöhnlich!
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 11. Januar 2020
    Über die Tierwesen aus „Harry Potter“ und „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ ist ein Natur-Dokumentarfilm...
    244 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Su Mi F.
      so ein inhaltsloser, gedankenloser, langweiliger drecksfilm. aber perfekt für die generation transformers marvel "cineasten" 2016.
    • Hans H.
      .....und der mit solch einer kindischen Aussage !
    • Hans H.
      Was für ein blöder Titel. Aber da ich mit HP eh nix anfangen kann, weil zu kindisch, solls mir auch wurscht sein.
    • Maria S.
      Ich freue mich schon total auf den Film!
    Kommentare anzeigen
    Back to Top