Mein FILMSTARTS
    Bäm! Sylvester Stallone bestätigt "Rambo 5" und verkündet Starttermin
    Von Tobias Mayer — 08.05.2018 um 10:05
    facebook Tweet

    Nachdem wir gerade erst vom Branchenmagazin Deadline erfahren haben, dass „Rambo 5“ tatsächlich kommen könnte, labert Sylvester Stallone nicht lange rum – stattdessen kündigte er nun auch gleich den Kinostart an.

    Orion Pictures

    Der 71-jährige Sylvester Stallone wird seine alten Rollen einfach nicht los: Für „Creed 2“ ging er als Rocky Balboa zurück ins Boxstudio, nachdem sein Part als Mentor des jungen Adonis in „Creed“ bereits ein Comeback war (ganz zu schweigen von „Rocky Balboa“, wo er tatsächlich noch mal in den Ring stieg). Und was seine andere berühmte Muskelprotz-Rolle angeht: „Rambo 5“ kommt im Herbst 2019 (US-Start), mehr als elf Jahre nach dem vierten Teil, „John Rambo“!

    … Something wicked is coming this way!

    Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am

    Stallones Instagram-Post folgt auf einen Bericht von Deadline, in dem die Kollegen vermeldet hatten, dass „Rambo 5“ doch noch lebt. Bei den Filmfestspielen von Cannes will Produktionsfirma Millennium Films das nötige Geld auftreiben, die Dreharbeiten sollen nach Möglichkeit schon im September 2018 beginnen und Stallone höchstpersönlich soll sich fürs Drehbuchschreiben nicht nur an die Tatstatur setzen, sondern im Fitnessstudio auch ein paar extra Gewichte drauflegen, damit er ein weiteres Mal als Rambo vor die Kamera treten kann. All das wird im Post nicht bestätigt (auch nicht das Gerücht, Stallone führe wieder Regie) – aber ein „Rambo 5“ ohne die titelgebende Killermaschine ist schwer vorstellbar.

    Worum geht es in "Rambo 5"?

    Deadline lieferte bereits eine kurze Inhaltsangabe zu „Rambo 5“: Die Tochter eines von Rambos Kumpels wurde entführt, weswegen der alte Recke seine Ranch verlässt, auf der er sich zur Ruhe setzen wollte, und nach Mexiko geht, um den brutalsten Drogenkartellen des Landes die Ruhe zu nehmen. Diese Synopsis klingt sehr danach, als sei der alte Rambo wieder voll in die Action involviert – ob trotzdem ein neuer Rambo in Stellung gebracht wird, um die Reihe auch darüber hinaus fortzusetzen, bleibt abzuwarten. Pläne, die Geschichte in einer TV-Serie und einem Reboot weiterzuerzählen bzw. mit frischem Blut von vorne zu beginnen, gab es jedenfalls.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Jack Sp.
      Davon bin ich auch überzeugt nach den Prügeln, die es für den letzten Expendables-Film gab. Rambo muss ja nicht noch mehr Gegner pro Minute umbringen als in Teil 4, wo es glaub ich knapp 3 waren. Der erste Film hatte auch nur eine Leiche. Aber ein R-Rating ist definitiv trotzdem besser.
    • Klaus S aus S
      Das mit dem Coach waren aber nur Gerüchte denen ich keine Bedeutung beimesse
    • WhiteNightFalcon
      Von mir aus kann er auch weiter machen, solange er glaubwürdig bleibt.Einen 87jährigen Clint Eastwood in Dirty Harry 6 fänd ich dagegen schon zuviel des Guten.
    • TresChic
      Diese Version war die geschnittene Version. In der Kinoversion sieht man in der Tat deine genannten Szenen. Die Szenen auf dem Schlachtfeld und Boot sind allerdings geschnitten, bzw auf dem Schlachtfeld herangezoomt und noch ein paar andere kleine Szenen. Es gab also nie eine echte uncut Version im Deutschen Kino.
    • Rocky79
      Natürlich nicht!
    • Gravur51
      Jupp. Der Darsteller könnte nur verlieren und bräuchte wahrscheinlich sogar einen Schauspiel-Coach am Set...
    • King 35
      Solange er es will und seine Fans (ich) das auch wollen kann er gleich noch einen weiteren hinterherschieben :). Ist ja auch so das er sich noch gut in Form fühlt und selbst meint, in 5 Jahren gehts sicher nicht mehr. Wenn die Lust also da ist immer her mit Rambo. Sly traue ich das noch zu. Trotz seines Alters.
    • King 35
      Schön das er es sich doch noch überlegt hat und keine 20 Jahre gewartet hat wie bei seinem letzten Auftritt. Ich erwarte von Sly nichts als einen hammerharten Actioner.
    • King 35
      Hä? Dumm und Gefährlich?Wie alt bist Du? Bisschen mehr Respekt vor Mr. Action!
    • WhiteNightFalcon
      Hat er nie einen Hehl draus gemacht. Wurde doch damals auch ein Foto veröffentlicht, wo er und Arnie nach ner Überholungs-OP gemeinsam im Krankenhaus liegen.
    • alex1907
      ich hoffe du weißt was du da von dir gibst. auch wenn er steroide nehmen sollte muss er trotzdem trainieren. das ist kein wundermittel es ist ein hilfsmittel !!!
    • george
      Warum schaffen es Stallone und Ford nicht sich Rollen auszusuchen, die ihres Alters entsprechend sind. Warum müssen Männer über 70 noch ihre alten Actionrollen spielen? Das ist dumm und gefährlich. Und leider ist es auch ziemlich lächerlich. Als würden sie ihrer Jugend nachtrauern. Bitte sucht euch Rollen aus, die man euch in eurem Alter abnimmt.
    • george
      Dafür nimmt er aber jede Menge Dopingmittel. Die hat er sich nicht antrainiert. Er ist sogar damit mal erwischt worden, habe ich mal gehört.
    • Dreed
      Ich fand den 4. Teil überraschend gelungen. Die Rolle des müden Krieger's der's aus persönlichen Gründen doch noch mal packt um dann am Ende einen Strich zu ziehen, indem er zu seinem Vater heim kehrt...das war eine halbwegs runde Sache. Schon damals war er im ganzen Film über in keiner Szene oben rum Nackt zu sehen weil man ihn vermutlich mal besser so in Erinnerung behalten sollte, wie es Teil 1-3 zeigten. Einen 5. Teil hatte er immer wieder abgelehnt, weil er sich für die Rolle körperlich nicht mehr fit genug fühlte. Vermutlich tut ihm jeder Knochen weh... Er hat sich noch nie geschont, hemmungslos steroide rein gedonnert und immer alles aus sich raus geholt aber irgendwann is halt gut. Er könnte super den alten Kauz geben, so wie Clint Eastwood in Gran Torino aber ein richtiger Rambo wird das nicht mehr...
    • Klaus S aus S
      Harrison Ford als jungen Han Solo darzustellen wäre aber auch mehr als peinlich ;)
    • Bond, James Bond
      Ich habe noch die uncut Vorstellung im Kino erwischt. Also mit kompletten Szenen: Kehle raus, Typ wird im Jeep von Sly zu Hackfleisch geschossen und Gedärme raus vom bösen Obermacker.Als ich aus dem Kino rausging war mein erster Gedanke die vorherigen Teile waren dagegen ja Kindergeburtstage.Aber diesen Gewaltgrad sollte man bitte nicht mehr toppen können. FSK 16 ist auch gut. Rambo II würde doch heute mit 16er Freigabe in die Kinos kommen. Der erste Rambo hat von der FSF sogar eine 12er Freigabe, weshalb er im TV mittlerweile auch um 20:15 Uhr ungeschnitten kommt.
    • Bond, James Bond
      Also ich kann mir einen 72 jährigen (Slys Geburtstag ist im Juli) Rambo irgendwie besser vorstellen als einen 76/77 jährigen Indiana Jones.Hat eben doch was mit der Physis zu tun, das Ganze. Und Ford wirkt mittlerweile doch etwas opahafter als Stallone.
    • Sentenza93
      Wenn das einer in dem Alter noch kann, dann Stallone.
    • Gravur51
      Naja, schau ihn dir an^^ bist du so gerippt?
    • Rocky79
      Das hat mehr mit dir zu als mit ihm...;)
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Zombieland 2: Doppelt hält besser Trailer DF
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Kommt "Criminal Squad 2" noch oder nicht?
    NEWS - In Produktion
    Sonntag, 20. Oktober 2019
    Nach "Rambo 5": Das ganze "Rambo"-Franchise bekommt ein Remake!
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 19. Oktober 2019
    "Venom 2": "James Bond"-Darstellerin soll Bösewichtin spielen
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 19. Oktober 2019
    "Venom 2": "James Bond"-Darstellerin soll Bösewichtin spielen
    "Thor 4": Das wissen wir bereits über den Marvel-Blockbuster mit Chris Hemsworth & Natalie Portman
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 19. Oktober 2019
    "Thor 4": Das wissen wir bereits über den Marvel-Blockbuster mit Chris Hemsworth & Natalie Portman
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top