Mein FILMSTARTS
    Ben-Darsteller für "Stephen Kings Es 2" gefunden: Der Club der Verlierer ist fast komplett
    Von Björn Becher — 24.05.2018 um 09:35
    facebook Tweet

    Langsam steht der erwachsene Club der Verlierer für „Es 2“. Nun ist auch der Schauspieler des älteren Ben bekannt: Der Neuseeländer Jay Ryan übernimmt die Rolle. Zudem scheinen die schon lange gehandelten James McAvoy und Bill Hader an Bord zu sein.

    Warner Bros.

    Der vor allem aus der Serie „Beauty And The Beast“ bekannte Jay Ryan gesellt sich zur Besetzung von „Es 2“ und ergänzt damit den bisher feststehenden Erwachsenen-Cast um Jessica Chastain (als Beverly), James Ransone (Eddie) und Andy Bean (Stanley). Zudem scheinen auch die schon lange gehandelten James McAvoy (Bill) und Bill Hader (Richie) nun fix an Bord sein. Die Branchenexperten von Variety listen sie ohne besondere zusätzliche Erwähnung als festen Bestandteil der Besetzung, nachdem zuletzt noch ein kleines Fragezeichen hinter ihrem Mitwirken stand. Somit fehlt nur noch ein Darsteller für die erwachsene Version von Mike Hanlon.

    Letzterer ist es, der den „Club der Verlierer“ wieder zusammenbringt, als sich in Derry neue grausame Morde ereignen. Während er nämlich noch in der Stadt geblieben ist, haben sich seine einstigen Freunde in alle Winde verstreut und die Ereignisse von damals komplett verdrängt. Ben hat sich dabei besonders verändert. Der einst schüchterne und dicke Junge (gespielt von Jeremy Ray Taylor) ist nun ein selbstbewusster, schlanker Star-Architekt, der zu den Besten seines Faches gehört. Seine Erscheinung wird sich optisch daher vom ersten Teil stark abheben. Hier ist ein Bild von Schauspieler Jay Ryan:

    Ben Mark Holzberg /The CW
    Jay Ryan in der Serie "Beauty And The Beast"

    Während Stephen King in seiner Romanvorlage den Kampf der Kinder und der Erwachsenen gegen Pennywise parallel erzählt, werden sie in der Adaption nun nacheinander geschildert. „Es“ erschien 2017 und wurde zum Mega-Hit. „Es 2“ - erneut inszeniert von Andy Muschietti - soll im Herbst 2019 folgen. Obwohl dann die Erwachsenen im Vordergrund stehen, gibt es durch Rückblenden wohl auch ein Wiedersehen mit den Kinderstars des ersten Teils.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • disneyfan5000
      Also irgendwie bin ich enttäuscht, das man für die Rollen in Teil 2 keine namhafteren Darsteller bis auf Jessica Chastain verpflichten konnte. James McAvoy ist ja noch nicht bestätigt.
    • Pändabar
      Also tatsächlich ist es doch so, dass die Verlierer als Erwachsene keine mehr sind. Gut, dass da jetzt alle ganz hübsch aussehen, ist dem Casting geschuldet, aber es passt zur Vorlage.
    • Luthien's Ent
      Die Verlierer sind als Erwachsene wohl keine mehr. Alles solche Schönheiten :-) Ach ja, stimmt, Schönheit ist nicht alles.
    • WhiteNightFalcon
      Vom Cast her definitiv der am besten durchgemischte Cast seit langem.
    • CineTin
      Der Cast ist bisher super. Vorallem die Beteiligung von James McAvoy und Jessica Chastain ist großartig. Auch weil man sich nicht nur auf große Namen stützt und eher unbekannte Darsteller involviert. Nachdem mir der erste Teil letztes Jahr bereits sehr gut gefallen hat, gehört Teil 2 zu meinen meist erwarteten Filmen nächstes Jahr.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Zombieland 2: Doppelt hält besser Trailer DF
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Nach "Rambo 5": Das ganze "Rambo"-Franchise bekommt ein Remake!
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 19. Oktober 2019
    "Venom 2": "James Bond"-Darstellerin soll Bösewichtin spielen
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 19. Oktober 2019
    "Thor 4": Das wissen wir bereits über den Marvel-Blockbuster mit Chris Hemsworth & Natalie Portman
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 19. Oktober 2019
    "Thor 4": Das wissen wir bereits über den Marvel-Blockbuster mit Chris Hemsworth & Natalie Portman
    "Pinocchio": Dieser Kultfilm-Regisseur soll Disney-Remake drehen
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 19. Oktober 2019
    "Pinocchio": Dieser Kultfilm-Regisseur soll Disney-Remake drehen
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top