Mein FILMSTARTS
"Star Wars 9"-Cast steht fest: Carrie Fisher ist wieder als Prinzessin Leia dabei!
Von Tobias Tißen — 28.07.2018 um 10:50
facebook Tweet

Am 19. Dezember 2019 soll „Star Wars 9” in die deutschen Kinos kommen. Nun wurde der Cast offiziell verkündet – und neben Mark Hamill als Luke ist auch die leider verstorbene Carrie Fisher wieder an Bord.

Lucasfilm / Disney

Der Abschluss der neuesten „Star Wars”-Trilogie sollte ihr Film werden. Doch dann verstarb Carrie Fisher tragischerweise am 27. Dezember 2016. In der Folge wurde wild spekuliert, wie die Leia-Darstellerin herausgeschrieben oder ob sie gar neu gecastet oder als CGI-Figur zurückkehren wird. Doch nun wurden der Cast und die Crew von „Episode 9” offiziell verkündet – und wir können uns tatsächlich noch ein weiteres Mal auf Carrie Fisher in ihrer Paraderolle freuen!

Wiederbelebung durch ungenutzte Szenen

In der offiziellen Bekanntgabe heißt es, dass Regisseur J.J. Abrams und sein Team bisher unveröffentlichtes Material aus „Star Wars: Episode 7 - Das Erwachen der Macht” benutzen werden, um Carrie Fisher in den Film zu integrieren. „Wir hatten nie vor, sie neu zu besetzen oder einen CGI-Charakter zu benutzen. Mit der Unterstützung und dem Segen ihrer Tochter Billie haben wir einen Weg gefunden, Carries Vermächtnis in Ehren zu halten und sie in Episode 9 zurückzubringen, indem wir ungesehenes Material benutzen, das wir gemeinsam für Episode 7 gedreht haben”, wird J.J. Abrams zitiert.

Auch Mark Hamill wieder dabei

Und auch auf Mark Hamill als Luke Skywalker dürfen wir uns ein weiteres Mal freuen. In „Star Wars: Episode 8 - Die letzten Jedi” verabschiedete er sich am Ende in die ewigen Macht-Gründe, doch da Jedis nach ihrem Tod gerne mal als sogenannter Machtgeist zurückkehren, um zum Beispiel ihren alten Schützlingen mit Rat (und im Falle von Yoda in „Episode 8” auch Tat) zur Seite zu stehen, wurde schnell vermutet, dass dies auch im Falle von Luke so sein wird. Und nun gibt es die offizielle Bestätigung: Auch in „Episode 9” werden wir Mark Hamill als Luke sehen.

Der weitere Cast

Abseits von Carrie Fisher und Mark Hamill ist der Cast jedoch wenig überraschend: Daisy Ridley (Rey), Adam Driver (Kylo Ren), John Boyega (Finn), Oscar Isaac (Poe Dameron), Lupita Nyong'o (Maz Katana), Domhnall Gleeson (General Hux), Kelly Marie Tran (Rose Tico) Joonas Suotamo (Chewbacca), Anthony Daniels (C-3PO) und Billie Lourd (Lieutnant Connix) sind allesamt wieder an Bord. Dazu gesellen sich die bereits verkündeten Neuzugänge Billy Dee Williams, der zum ersten Mal seit 1983 wieder als Lando Calrissian auf der großen Leinwand zu sehen sein wird, sowie Keri Russell („Mission: Impossible 3”). Wen sie verkörpern soll, ist jedoch noch nicht bekannt.

Billy Dee Williams kehrt als Lando zurück!

Darüber hinaus stoßen noch zwei weitere neue Darsteller zum Cast: Die britische Newcomerin Naomi Ackie, die ihren bekanntesten Leinwand-Auftritt im Drama „Lady Macbeth” (2016) absolvierte, und zudem der 61-jährige Richard E. Grant („Logan”). Über ihre Rollen ist ebenfalls noch nichts bekannt.

Neben den Darstellern wurde übrigens auch verkündet, dass John Williams ein weiteres Mal den Score zum neuen „Star Wars”-Film beisteuern wird. Der Komponist untermalte bisher alle Episoden der Skywalker-Saga mit seinen Klängen und wird dies damit auch im Saga-Abschluss tun.

Das Finale der Skywalker-Saga

Dass die sogenannte Skywalker-Saga, die sich über alle bisherigen Episoden erstreckt, mit „Star Wars 9” enden wird, scheint nun auch festzustehen. Zwar entwickelt „Episode 8”-Regisseur Rian Johnson bereits eine neue, eigenständige Trilogie (und die „GoT”-Macher D. B. Weiss und David Benioff planen eine eigene „Star Wars”-Filmreihe), dennoch gab es einige Spekulationen, dass die Geschichte um Rey, Finn und Co. auch jenseits von „Episode 9” weitererzählt werden könnte. Doch das scheint keine Option zu sein, zumindest spricht dafür ein Zitat von J.J. Abrams: „Wir konnten kein wirklich zufriedenstellendes Ende der Skywalker-Saga ohne sie finden”, sagte er in Bezug auf Carrie Fisher und bestätigte damit wohl nebenbei, dass es keine „Episode 10” geben wird.

Die Dreharbeiten zu „Star Wars 9” werden am 1. August 2018 in den Pinewood Studios in London beginnen. J.J. Abrams verfilmt dabei ein Drehbuch, das er selbst zusammen mit Chris Terrio (Oscar für „Argo”) schrieb. Am 19. Dezember 2019 soll der Film schließlich in die deutschen Kinos kommen.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Verschwörung Trailer DF
Gesponsert
Once Upon A Deadpool - OV-Trailer zur Weihnachtsversion von "Deadpool 2"
Aquaman Trailer (6) OV
Pets 2 Trailer (2) DF
Godzilla 2: King Of The Monsters Trailer DF
100 Dinge Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Castlevania"-Macher verfilmt "Superman Vs. The Ku Klux Klan"
NEWS - In Produktion
Dienstag, 20. November 2018
"Castlevania"-Macher verfilmt "Superman Vs. The Ku Klux Klan"
Der Titel von "Phantastische Tierwesen 3" steht bereits fest
NEWS - In Produktion
Dienstag, 20. November 2018
Der Titel von "Phantastische Tierwesen 3" steht bereits fest
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top