Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    Starttermin 18. Dezember 2019 (2 Std. 22 Min.)
    Mit Daisy Ridley, Adam Driver, Oscar Isaac mehr
    Genres Sci-Fi, Abenteuer
    Produktionsland USA
    Zum Trailer Vorführungen (654)
    User-Wertung
    3,3 18 Wertungen - 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Luke Skywalker (Mark Hamill) ist tot! Doch sein Opfer entfachte den Funken neu, den der Widerstand brauchte, um sich ins letzte Gefecht gegen die Erste Ordnung zu werfen. Die mutigen Rebellen unter Führung von Generalin Leia (Carrie Fisher) attackieren ihren Feind aus dem Hinterhalt, da sie viel zu wenige sind, als dass ein offener Krieg gegen die Truppen von Kylo Ren (Adam Driver) zu gewinnen wäre. Die Hoffnungen des Widerstands ruhen nun auf Rey (Daisy Ridley), der letzten Jedi. Mit ihren Freunden Finn (John Boyega), Poe (Oscar Isaac), Chewbacca (Joonas Suotamo) und C-3PO (Anthony Daniels) geht sie auf eine Mission, die den Kampf zwischen Jedi und Sith endgültig entscheiden könnte. Doch ein altbekannter Strippenzieher tritt aus dem Schatten. Seit vielen Jahren versucht er schon, den perfekten Schüler der Dunklen Seite zu finden…
    Originaltitel

    Star Wars: The Rise of Skywalker

    Verleiher Walt Disney Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer DF 2:21
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer DF
    66 852 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers "Forever"-TV-Spot OV 0:30
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers "Forever"-TV-Spot OV
    5 700 Wiedergaben
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers "Sith Dagger"-TV-Spot OV 0:30
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers "Sith Dagger"-TV-Spot OV
    5 320 Wiedergaben
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers "Adventure"-TV-Spot OV 0:30
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers "Adventure"-TV-Spot OV
    52 Wiedergaben
    Alle 33 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Daisy Ridley
    Rolle: Rey
    Adam Driver
    Rolle: Kylo Ren
    Oscar Isaac
    Rolle: Poe Dameron
    John Boyega
    Rolle: Finn
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Shiboska
    Shiboska

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 8. Dezember 2019
    Ich habe diesen Film gesehen und ich persönlich ist es ein sehr gutes Ende der Skywalker Saga! Ist auf jeden Fall empfehlenswert!
    Axl R
    Axl R

    User folgen Lies die Kritik

    1,0
    Veröffentlicht am 2. Oktober 2019
    Mr. Abrams, Disney und wohl einige Menschen haben STAR WARS versauern lassen. Nur Beispiele ohne auf denn scheiss zu reagieren denn ihr meint oder fuck Abrams. 1. Die Geschichte erzählt R2. 2. Es geht um Vader. 42556. In epi7 : "Oh Opa. Ich fühle mich zur guten Seite hingezogen. Zeig mir nochmal die Dunkle. 42567.
    2 User-Kritiken

    Bilder

    64 Bilder

    Wissenswertes

    Abschluss der Saga

    Nach der Original-Trilogie sowie der Prequel-Trilogie soll „Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers“ nicht nur den jüngsten Dreiteiler der Reihe, sondern die komplette Saga abschließen.

    Rekord: Anthony Daniels als C-3PO

    Anthony Daniels schlüpfte für den Film einmal mehr in die Rolle des Protokoll-Droiden C-3PO und ist damit der einzige Darsteller, der in allen neun Filmen der Saga auftritt.

    Aktuelles

    "Star Wars 9": Die FSK-Altersfreigabe und exakte Länge für den Aufstieg Skywalkers
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 12. Dezember 2019
    Während die FSK genau die erwartete Altersfreigabe für J.J. Abrams finalen Teil der Skywalker-Saga rausgerückt hat, gab es...
    Imperator-Rückkehr in "Star Wars 9": Darum könnte sie Fans so richtig ärgern
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 11. Dezember 2019
    Imperator Palpatine wird in „Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers“ zurückkehren – das haben die Trailer bereits verraten. Einem...
    324 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Logan5
      letzte, nicht einzige...
    • Logan5
      Ich fand 7 gut. Wie die alten SW, aber mit moderner Optik.
    • Sepp
      Bist vielleicht nicht toxic aber mit Sicherheit auch nicht bright
    • Sepp
      Hattest Recht, der Brie Larson hams die toxic white males aber gehörig gezeigt. Die wird sich über nur 1Mrd Einspielergebnis so dermaßen ärgern ... R O F L
    • Lucky Berger
      Ab Star Wars 7 kann man die Saga vergessen, Schwachsinn pur.SW 1 bis 6 sind ok, teilweise gut und hat seine Fanbase.SW 7 bis 8 ist einfach nur eine beleidigung an die Intelligenz, billigster Trash vermengt mit seltsamen ideologischen Botschaften.
    • Mileckstamarsch
      Nope! Nicht mit mir! Star Wars hat leider mittlerweile eine zu lange Liste an fehlschlägen, als das ich noch bereit wäre weiteres Geld dafür zu verplempern.Deckel zu. Affe Tod. Schön war's, als ich noch klein war. Aber heutzutage, wo ich mein Kinoticket selber zahlen muss, investiere ich lieber in weniger Mainstreamiges
    • German L
      Die toxic white males werden an Weihnachten schon zeigen, das sie mehr sind als angeblichen lärmenden 3%Denn in Wirklichkeit ist nur ein verschwindend geringer Anteil toxic. Auch sind bestimmt nicht alle männlichen Star Wars Fans white. Aber sehr viele mehr, als diese Hollywood Bonzen ahnen sind male genug, das sie sich nicht von Feminazis und Far Lefts kriminalisieren und beleidigen lassen.Zuerst freue ich mich auf den ziemlich sicheren und mehr als verdienten Untergang von Brie Larson als Captain Marvel.Dann folgt der ebenfalls mehr als verdiente Schlag in die selbstgefällige Fresse von Kathleen Kennedy.Auf das Star Wars wieder denen gehört, denen es gehören sollte: Den Fans.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top