Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der Videospiel-Megahit "Just Dance" wird zum Kinofilm
    Von Christoph Petersen — 15.01.2019 um 18:30
    facebook Tweet

    Sobald eine Videospielmarke erfolgreich genug ist, wird auch sofort über eine Leinwand-Adaption nachgedacht – und da kaum ein Game-Franchise erfolgreicher ist als die Tanz-Reihe „Just Dance“, war es wohl auch in diesem Fall nur eine Frage der Zeit.

    Ubisoft

    Laut einem Bericht des Branchenmagazins Deadline hat sich das Studio Screen Gems, eine Tochtergesellschaft von Hollywood-Gigant Sony Pictures, gerade die Filmrechte an dem immens populären Videospiel-Franchise „Just Dance“ von Ubisoft gesichert. In den inzwischen mehr als zehn verschiedenen Teilen der erstmals 2009 exklusiv für die Wii erschienenen Reihe geht es für den Spieler jeweils darum, vorgegebene Tanzschritte im richtigen Rhythmus zur Musik auszuführen. Ein Spielprinzip, das offenbar ganz hervorragend vor allem bei Gelegenheitsspielern ankommt – „Just Dance“ ist das erfolgreichste Musik-Spiel aller Zeiten und erreichte teilweise mehr als 100 Millionen Spieler rund um den Globus.

    Da es in den Spielen in der Regel keine Handlung im eigentlichen Sinn gibt, liegt die Idee einer Hollywood-Verfilmung natürlich nahe: Schließlich lässt sich so einfach ein x-beliebiger Vom-Niemand-zum-Star-Tanzfilm-Plot nehmen und mit der superbekannten Marke „Just Dance“ veredeln. Ein Drehbuch soll sogar schon vorliegen – und auch ein passender Regisseur scheint bereits gefunden zu sein: Will Gluck, Regisseur der Komödien-Hits „Einfach zu haben“ und „Peter Hase“, wird „Just Dance“ auf jeden Fall als Produzent betreuen und verhandelt zudem gerade darüber, womöglich auch selbst auf dem Regiestuhl Platz zu nehmen.

    Wir wissen, wo das Budget hinfließt

    Wann genau „Just Dance“ ins Kino kommen soll, steht noch nicht fest. Aber wir würden jetzt mal schätzen, dass es dann wahrscheinlich frühestens im Sommer 2020 soweit sein wird. Wobei die Macher sich ja auch gar nicht so sehr beeilen müssen, denn der Hype für die Spiele-Serie scheint aktuell noch nicht dramatisch abzuflauen. Auch zur Besetzung steht aktuell noch nichts fest, wobei die Schauspieler wahrscheinlich eh nur die zweite Geige spielen werden: Viel wichtiger ist ja, genau wie bei den Spielen auch, welche Songs die Macher einkaufen werden.

    Und wir lehnen uns wohl auch kaum zu weit aus dem Fenster, wenn wir an dieser Stelle mal prognostizieren, dass vor allem in die Musikrechte ein ganz erheblicher Teil des Budgets fließen wird. Klar braucht man einen soliden Cast und ein Skript, bei dem man sich zumindest nicht fremdschämen muss. Aber am Ende steht und fällt ein „Just Dance“-Kinofilm mit seinem Soundtrack und den daran beteiligten Stars.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • lex s
      Mündet dann in die Diamond Digger Saga: The Secrets of Digger-Man und Farm Heroes Super Saga Phase 1...mit Corn Man, Ham Eye, Plow Widow, Tracthor, Incredible Hutch usw
    • greekfreak
      Und dann ein Spin-Off und ein eigenes Cinematic Universe!
    • Rockatansky
      Ich wollte grad sagen es geht echt bergab mit Hollywood. Nach kurzem Nachdenken muss man sagen, es liegt ja eigentlich schon längst am Boden...
    • WhiteNightFalcon
      Gibts nicht irgendwo ne Gartenzaunmarke, die über 100 Mio mal verkauft wurde global und die man verfilmen kann. So als Universum natürlich. 😉Gartenzaun-Krieg um die Gartenzwergegefolgt vonGartenzaun II-Duell mit gezückten Zaunlatten
    • lex s
      Da bietet sich Stoff für ne Trilogie! Candy-Crush: The Movie, Candy-Crush: The Return, Candy-Crush: Till the End and Beyond.
    • greekfreak
      Es ist schade,das man hier über Disqus keine Blider posten kann wie anderswo,denn dann hätte ich dieses bekannte Jackie Chan WTF-Meme gepostet,ihr wisst welches ich meine.Wer bewilligt sowas und gibt dafür ein Budget frei?! Was kommt als nächstes? Candy Crush-The Movie?! Schnupfen die nur noch qualitativ schlechtes Koks in Hollyweird?!
    • g
      nein
    • Bruce Wayne
      Hm, extrem sinnvoll. Zusammen mit der Sonic the Hedgehog-Verfilmung sicherlich mein Highlight der nächsten Jahre. Echt mal, wie wäre es mit einem Videospiel welches tatsächlich verfilmbar ist? Bin kein großer Gamer, aber selbst mir fallen da ein paar Titel ein.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Jumanji 2: The Next Level Trailer DF
    Mulan Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Black Widow Trailer DF
    Ip Man 4 Trailer OV
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Bei Disney+: "Aladdin"-Remake bekommt ein Spin-off!
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 7. Dezember 2019
    "21 Bridges": Das ist die FSK-Altersfreigabe für den Cop-Thriller mit Chadwick Boseman
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 6. Dezember 2019
    "21 Bridges": Das ist die FSK-Altersfreigabe für den Cop-Thriller mit Chadwick Boseman
    Dank "Joker": "Venom 2" könnte viel besser werden als der erste Teil
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 6. Dezember 2019
    Dank "Joker": "Venom 2" könnte viel besser werden als der erste Teil
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top