Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Diese Figur in "Captain Marvel" ist (fast) komplett animiert! Habt ihr es bemerkt?
    Von Daniel Fabian — 27.03.2019 um 15:50
    facebook Tweet

    Marvel-Fans sind sich größtenteils einig: Auch wenn „Captain Marvel“ die Geschichte von Carol Danvers (Brie Larson) erzählt, ist ihre Katze Goose der wahre Star des Films – obwohl die in den meisten Szenen gar nicht selbst anwesend war.

    Captain Marvel“ ist der erste Film des Marvel Cinematic Universe mit weiblicher Titelheldin. Der (gar nicht so) geheime Star des Films ist für viele Fans aber nicht etwa Hauptdarstellerin Brie Larson („Raum“), sondern die Katze Goose, die nahezu jede Szene, in der sie zu sehen ist, fast schon spielerisch an sich reißt. Wie VFX-Supervisor Christopher Townsend nun aber in einem Interview mit der Huffington Post verriet, wurde der vierbeinige Sidekick, der die Lacher stets auf seiner Seite hat, für die meisten Szenen animiert (via We Got This Covered).

    Vier Katzen und jede Menge CGI

    Insgesamt gibt es im Film vier verschiedene Katzen zu sehen, die, sofern das überhaupt möglich ist, trainiert wurden, um im Film einen möglichst überzeugenden Goose abzugeben. Nichtsdestotrotz ist aber nur in einigen wenigen Momenten auch tatsächlich ein Vierbeiner am Set: „Im Film sind über 100 Shots der Katze, zwischen 70 und 80 davon sind animiert“, so Townsend, der für seine Arbeit an den Spezialeffekten, die mit dem Wissen noch beeindruckender ist als ohnehin schon, von ganz oben das wohl beste Lob überhaupt bekam: Denn selbst die Regisseure des Films, Anna Boden und Ryan Fleck, hätten den Unterschied zwischen echter Katze und Animation in einigen Szenen nicht erkennen können.

    Der Grund für den CGI-Einsatz ist offensichtlich: Man konnte die Katzen schlicht nicht abrichten, um vor der Kamera so zu funktionieren, wie man sich das vorstellte. „Wenn die Katzen beispielsweise mit Ben Mendelsohns Figur im Flugzeug waren und dessen Mantel quietschte, sind sie auf Samuel L. Jacksons Schoß ausgerastet“, so Townsend. Aus diesem Grund habe man sich für den verstärkten Einsatz von Computeranimationen entschieden – eine Entscheidung, die gerade in Anbetracht der heutigen technischen Möglichkeiten durchaus nachvollziehbar scheint. Denn wir sind uns sicher: Dem Großteil des Publikums ist der CGI-Einsatz genauso wenig aufgefallen wie den Regisseuren des Films. Damit stellt sich die Frage, wer nun wirklich Star des Film ist – die Katze oder die Effektkünstler? 

    „Captain Marvel“ läuft seit dem 7. März deutschlandweit im Kino und ist nach wie vor unangefochten an der Spitze der heimischen Kinocharts zu finden. Auch im Rest der Welt kommt der „Avengers 4: Endgame“-Wegbereiter gut an, weltweit konnte der Film bereits über 914 Millionen Dollar einspielen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Deliah C. Darhk
      Bitte sag' mir, dass BL beim Dreh einen Schnauzer im Gesicht hatte ... ;D
    • Deliah C. Darhk
      Ich wollte gerade genau das Gleiche schreiben.
    • Deliah C. Darhk
      X'-D
    • Sentenza93
      Ihre Aussagen erwähne ich recht wenig. Und ich habe jedes einzelne Loch mehr als begründet. Lesen bildet, mein Freund. 😉 In meiner Kritik gehe ich z. B. nur auf den Film und ihre Leistung ein.Wie kommst Du eigentlich auf die Idee zu wissen, wen ich wähle oder toll finde? 🤔
    • Jimmy v
      Was faselst du eigentlich dauernd? Und das noch mittels zweier Accounts?
    • FilmFan
      Die Katze war nett. Hatte zwei gute Szenen. Animiert oder nicht ist doch egal. Viel wichtiger für Brie Larson Hater ist die Überschrift.Kommentar nochmal gegen gelesen. Keine Beleidigung drin. Kein böses Wort gegen irgendwen. Problemfall ev. Brie Larson Hater. Vielleicht sollte ich Gegner oder Filmfreunde die Brie Larson nicht so mögen benutzen. Liest sich aber alles so negativ. Egal.Kann raus ;).
    • Marki Mork
      Und die Regisseure so bei der Premiere:Höh?! Was macht denn die Katze da? Hatten wir eine Katze am Set? Warum ist die dabei? Wer hat das entschieden?
    • Rockatansky
      Zusätzlich erwähnt dann letztere Person immer und immer wieder Logiklöcher im Film ohne auch nur Ansatzweise mal welche zu definieren und sich damit angreifbar zu machen.Nun, das stimmt ja schon mal nicht. Sentenza hat eine ziemlich ausführliche Kritik zum Film geschrieben, in der Er genau hierauf eingeht...
    • Assemble
      Leider.Greekfreak und Sentenza93 kann man in dieser Hinsicht nicht mehr ernst nehmen. Das ist einfach nur noch Hass gegenüber einer Schauspielerin, der Aussagen vorgeworfen werden, die sie in dieser Form/ in dem Kontext nie getätigt hat. Zusätzlich erwähnt dann letztere Person immer und immer wieder Logiklöcher im Film ohne auch nur Ansatzweise mal welche zu definieren und sich damit angreifbar zu machen.Bei solchen Usern wundern mich auch Wahlergebnisse wie Trump, Brexit oder die AfD nicht mehr. Scheinbar gibt es solche Menschen überall.
    • TresChic
      Ich frage mich eher, was nicht animiert ist. Es sieht alles nur noch künstlich aus.
    • Gravur51
      Hervorragender Dad-Joke :)
    • Werner Teppich
      <°))))<
    • Werner Teppich
      Ähm... offensichtlich. Das war jetzt eine Scherzfrage, oder?Naja, gut, Katzenhalter, aber.... JA.
    • Bruce Wayne
      Ach, ihr redet von Brie Larson? Deshalb also die engschränkte Mimik. Nun ja, die Technik die begeistert...
    • Sentenza93
      Die kann sich mit Cavill's Rasur zusammentun. Beide absolut künstlich. 😉
    • Deliah C. Darhk
      Ach, dann haben die die Katze mit ihrem Kater verwechselt. ;)
    • Captain_Shazam
      Oh je. Wenn die Regisseuren nicht mal wissen, was in deren Filme eingebaut sind. Wozu sind überall eingestellt ? Jesses 🙈
    • Captain_Shazam
      😂😂😂 wahrscheinlich hab die nur die gedreht, alles im kast und können nachhause gehen. Marvel hat sich um alles gekümmert 🙈 echt traurig, das die nicht mal in der Lage sind echte und CGI pussycat zu unterscheidet. Dabei sind die zwei die Directors des Film :(
    • Doomsman
      Ne, sie waren betrunken.
    • Deliah C. Darhk
      Ach komm, soooooo schlechte CGI macht doch heute keiner mehr.Das war ihre Mimik.**Allergiker-Warnung:Dieser Kommentar könnte Spuren von Sarkasmus und Ironie enthalten. Die Autorin ist nussfrei.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Fantasy Island Trailer DF
    After Truth Teaser (2) OV
    The Batman First Look-Teaser OV
    Ruf der Wildnis Trailer DF
    Wonder Woman 1984 Trailer DF
    Pelikanblut - Aus Liebe zu meiner Tochter Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Alle Kino-Nachrichten
    Jetzt noch streamen: Zwei Meisterwerke verschwinden morgen von Netflix!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Montag, 17. Februar 2020
    Jetzt noch streamen: Zwei Meisterwerke verschwinden morgen von Netflix!
    Neo und Trinity gemeinsam in Aktion: Neues Video vom "Matrix 4"-Dreh
    NEWS - In Produktion
    Montag, 17. Februar 2020
    Neo und Trinity gemeinsam in Aktion: Neues Video vom "Matrix 4"-Dreh
    Die neuesten Kino-Nachrichten
    Neustarts der Woche
    ab 13.02.2020
    Nightlife
    Nightlife
    Von Simon Verhoeven
    Mit Elyas M'Barek, Frederick Lau, Palina Rojinski
    Trailer
    Sonic The Hedgehog
    Sonic The Hedgehog
    Von Jeff Fowler
    Mit Jim Carrey, James Marsden, Tika Sumpter
    Trailer
    Date a Live - The Movie: Mayuri Judgement
    Date a Live - The Movie: Mayuri Judgement
    Von Keitaro Motonaga
    Trailer
    Bombshell - Das Ende des Schweigens
    Bombshell - Das Ende des Schweigens
    Von Jay Roach
    Mit Charlize Theron, Nicole Kidman, Margot Robbie
    Trailer
    La Gomera
    La Gomera
    Von Corneliu Porumboiu
    Mit Vlad Ivanov, Catrinel Marlon, Rodica Lazar
    Trailer
    Filme veröffentlicht in der Woche
    Back to Top