Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Batman war gestern: Erster Trailer zur DC-Serie "Batwoman"
    Von Daniel Fabian — 16.05.2019 um 20:10
    facebook Tweet

    Nachdem Batman Gotham City den Rücken gekehrt hat, ist nun seine Cousine Kate Kane an der Reihe, die Bewohner der Stadt vor finsteren Schurken zu beschützen. Hauptdarstellerin Ruby Rose zeigt im Trailer zu „Batwoman“ schon mal, wo der Hammer hängt.

    Endlich ist es so weit: Nachdem es bereits im Vorfeld hitzige Diskussionen um „Batwoman“ gab – nicht zuletzt, weil die neue DC-Serie die erste Superhelden-Serie überhaupt mit einer homosexuellen Titelfigur ist –, wurde letzte Woche bereits mit einer klitzekleinen Vorschau Stimmung für das neue Format gemacht. Erwartungsgemäß hat The CW im Zuge des aktuellen Upfronts jetzt schließlich den offiziellen Trailer zu „Batwoman“ veröffentlicht, den ihr am Beginn dieses Artikels sehen könnt.

    Zuwachs für das Arrowverse

    Mit „Batwoman“ steht gleichzeitig auch die jüngste Serie aus dem sogenannten Arrowverse in den Startlöchern. Das zusammenhängende Comic-Universum bestehend aus „Arrow“, „The Flash“, „Supergirl“ sowie „Legends Of Tomorrow“ wird also einmal mehr erweitert, nachdem Batwoman bereits in der Vergangenheit eingeführt wurde. Um das Publikum schon mal an Ruby Rose zu gewöhnen, hatte die 2018 bereits im großen, dreiteiligen Crossover „Elseworlds“ ihren ersten Auftritt im DC-Serien-Universum. Demnächst wird es sie dann auch in ihrer eigenen Serie zu sehen geben, in der sie in die Fußstapfen ihres Cousins Bruce Wayne tritt, der drei Jahre zuvor Gotham City den Rücken gekehrt hat. 

    In den USA wird „Batwoman“ ab Herbst 2019 immer Sonntags auf The CW laufen. Wann und vor allem wo es die Serie in Deutschland zu sehen geben wird, ist noch nicht bekannt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top