Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Jackass 4" kommt – und der Kinostart steht schon fest!
    Von Markus Trutt — 19.12.2019 um 10:27
    facebook Tweet

    Die MTV-Show „Jackass“ genoss Anfang des neuen Jahrtausends absoluten Kultstatus und brachte später mehrere erfolgreiche Kinofilme hervor. Über zehn Jahre nach „Jackass 3D“ wird nun „Jackass 4“ folgen.

    Paramount Pictures

    Masochistische Draufgänger, die irre Stunts wagen oder sich allerlei fragwürdigen Selbstversuchen aussetzen und dabei regelmäßig die Grenzen des guten Geschmacks überschreiten: Das ist das ebenso simple wie spaßige Konzept von „Jackass“. Die von Johnny KnoxvilleJeff Tremaine und Spike Jonze kreierte MTV-Show traf bei ihrer Ausstrahlung von 2000 bis 2002 einen Nerv. Und davon will das Studio Paramount auch heute noch zehren.

    Wie die Kollegen von Deadline erfahren haben, befindet sich nun ein vierter „Jackass“-Kinofilm in der Mache.

    Altes oder neues Team?

    Auch nach dem Aus für „Jackass“ im TV ging die Erfolgsgeschichte der Marke weiter. Neben eigenen Projekten der einzelnen Mitglieder der „Jackass“-Truppe ließen sie ihrem Wahnsinn 2002, 2006 und 2010 in „Jackass - Der Film“, „Jackass - Nummer zwei“ und „Jackass 3D“ auch auf der großen Leinwand freien Lauf. 2013 folgte zudem der Ableger „Jackass Presents: Bad Grandpa“. Bei überschaubaren Budgets konnten die vier Filme insgesamt 487 Millionen Dollar einspielen.

    Kein Wunder also, dass man das nun noch einmal aufleben lassen will, obgleich „Jackass 3D“ damals fast schon wie eine kleine Abschiedsvorstellung wirkte, war die Chaos-Truppe doch auch 2010 nicht mehr ganz jung. Ob Johnny Knoxville, Steve-O und Co. sich nun überhaupt wieder selbst ins Getümmel stürzen oder den Staffelstab an ein jüngeres Team weiterreichen, ist noch nicht bekannt. Als Knoxville bereits 2018 über einen möglichen weiteren „Jackass“-Film sprach, stellte er zumindest in Aussicht, dass er darin gern auch neuen Gesichtern eine Chance bieten wollen würde.

    Dann startet "Jackass 4"

    Fest steht dafür schon, wann das „Jackass“-Comeback erscheinen wird. In den US-Kinos startet „Jackass 4“ am 5. März 2021 – und damit nur wenige Tage vor Johnny Knoxvilles 50. Geburtstag. Über einen deutschen Termin ist bislang noch nichts bekannt, jedoch dürfte dieser dann ganz in der Nähe liegen.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top