Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    SIE ist dabei! "The Mandalorian" soll in 2. Staffel großen "Star Wars"-Fanwunsch erfüllen
    Von Björn Becher — 20.03.2020 um 19:20
    facebook Tweet

    Es ist eine Nachricht, auf die viele „Star Wars“-Fans gewartet haben. Die beliebte Animationsfigur Ahsoka Tano soll endlich einen Live-Action-Auftritt haben: in Season 2 von „The Mandalorian“ - und auch die angebliche Besetzung passt perfekt.

    Walt Disney

    Die Internetseite Slashfilm vermeldet, dass der Traum vieler „Star Wars“-Fans wahr wird. Rosario Dawson spiele in der zweiten Staffel von „The Mandalorian“ Ahsoka Tano. Man habe das von zwei verschiedenen Quellen bestätigt bekommen.

    Ahsoka Tano trat bislang vor allem in den Animationsserien „Star Wars: The Clone Wars“ und „Star Wars Rebels“ auf. Sie war die Jedi-Schülerin von Anakin Skywalker. Erfunden wurde sie von Dave Filoni, der auch an „The Mandalorian“ beteiligt ist.

    Aufgrund einer optischen Ähnlichkeit der Figur mit Rosario Dawson fordern Fans seit Jahren, dass die unter anderem aus den Netflix-Marvel-Serien wie „Daredevil“ bekannte Schauspielerin Tano spielen solle, wenn diese ihren Live-Action-Auftritt bekommt.

    Universal Pictures / Lucasfilm
    Rosario Dawson (links) spielt Ahsoka Tano (rechts).

    Dawson zeigte sich in der Vergangenheit sehr angetan von diesen Gerüchten, nun scheint es soweit zu sein – wobei wir darauf hinweisen möchten, dass es noch keine offizielle Bestätigung der Meldung von Slashfilm gibt. Allerdings gilt die Seite als extrem verlässlich und mittlerweile wurde das Casting auch noch vom Branchenmagazin Variety bestätigt.

    Noch ist nicht bekannt, wie Ahsoka „Snips“ Tano in die Geschichte der zweiten Staffel „The Mandalorian“ passt. In den bisherigen Ereignissen verließ Tano den Jedi-Orden, konnte sich während der sogenannten Order 66 verstecken und schloss sich später der Rebellion unter Bail Organa an.

    Womöglich ist der Auftritt in „The Mandalorian“ aber nur der Anfang für eine Live-Action-Präsenz der bei vielen „Star Wars“-Fans unglaublich beliebten Kämpferin. Denn bereits vor einiger Zeit kündigte Disney an, dass es in der zweiten Season von „The Mandalorian“ Figuren geben wird, die danach auch eigene Spin-off-Serien bekommen könnten. Und wer eignet sich dafür besser als Tano?

    "The Mandalorian": Bald auch in Deutschland

    In Kürze geht es mit „The Mandalorian“ übrigens auch in Deutschland los. Als Vorgeschmack zeigt ProSieben diesen Sonntag (22. März 2020) die erste Episode um 20.15 Uhr im Free-TV.

    Ab dem 24. März erscheint die Serie dann auf dem neuen Streamingdienst Disney+. Zum Start sind direkt zwei Folgen verfügbar, jeden Freitag gibt es dann jeweils eine neue Folge. Wer sich Disney+ noch zulegen will, hat übrigens nur noch wenige Tage Zeit, das günstigere Vorbestellerangebot zu nutzen.*

    Verwirrt von "Star Wars"? Hier ist die komplette Timeline mit allen Filmen und Serien

    *Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top