Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Alle "NCIS"-Serien werden verlängert – die neue Serie mit Ex-Star Pauley Perrette dafür nicht
    Von Markus Trutt — 06.05.2020 um 20:05
    facebook Tweet

    Der US-Sender CBS hat von zahlreiche Serien weitere Staffeln bestellt – darunter eine 18. (!) Season von „Navy CIS“. Für die neue Serie von Ex-„NCIS“-Star Pauley „Abby“ Perrette ist dafür schon nach nur einer Staffel Schluss.

    CBS

    Die aktuellen Einschränkungen und Produktionsstopps durch die Corona-Pandemie hindern die US-Sender nicht daran, die nächste TV-Saison zu planen. Nun hat der Kanal CBS, Heimatsender von langlebigen Serien-Hits wie „Navy CIS“ und „The Big Bang Theory“ bekannt gegeben, welche der aktuellen hauseigenen Produktionen fortgesetzt werden – und welchen der Stecker gezogen wird.

    Die Bilanz kann sich dabei durchaus sehen lassen. 15 verlängerten CBS-Serien (bzw. sogar 18, zählt man die vorher schon verlängerten Formate „Young Sheldon“, „Mom“ und „Evil“ noch dazu) stehen vier abgesetzten gegenüber („Criminal Minds“ und „Hawaii Five-0“ wurden zudem regulär beendet). Für Fans der Stars aus „NCIS“ gibt es dabei neben mehreren guten Nachrichten allerdings auch eine schlechte...

    18. Staffel für "NCIS", keine 2. Season für "Broke"

    Die Erfolgsgeschichte des Krimi-Dauerbrenners „Navy CIS“ bricht auch nach 17 Jahren nicht ab. So werden Gibbs (Mark Harmon) und sein Team auch in einer 18. „NCIS“-Staffel weiter ermitteln. Und damit nicht genug: Auch die beiden Spin-offs „Navy CIS: Los Angeles“ und „Navy CIS: New Orleans“ bekommen weitere Seasons.

    Nicht so viel Glück hat dafür Pauley Perrette, die als Fanliebling Abby Sciuto 15 Jahre lang zum „NCIS“-Stamm-Cast gehörte, wohl auch wegen Streitigkeiten am Set nach Staffel 15 aber ausgestiegen ist. Mit der Sitcom „Broke“ (die bislang nicht in Deutschland läuft) wollte sie einen eigenen neuen Serien-Hit landen – allerdings ohne Erfolg. CBS beendet die Comedyserie nach nur einer Staffel wieder.

    Einen besseren „NCIS“-Absprung hat derweil schon länger Tony-Di-Nozzo-Darsteller Michael Weatherly geschafft. Der gehörte schon seit der 14. Staffel nicht mehr zur „NCIS“-Besetzung, konnte sich mit „Bull“ aber ein neues Serienstandbein aufbauen, für das nun schon eine fünfte Staffel bestellt wurde.

    Nachfolgend findet ihr alle Serien, deren Verlängerung oder Absetzung CBS nun bekannt gegeben hat (inklusive der entsprechenden Staffeln, die nun bestellt wurden):

    Verlängert:

    Abgesetzt:

    Dann geht die 17. Staffel "NCIS" bei Sat.1 weiter

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top