Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Gangster-Thriller "Der See der wilden Gänse": Deutscher Trailer zu einem der besten Filme des Jahres!
    Von Christoph Petersen — 19.07.2020 um 14:00
    facebook Tweet

    Mit seinem Serienmord-Thriller „Feuerwerk am helllichten Tag“ hat Diao Yinan den Goldenen Bären der Berlinale gewonnen. Sein Nachfolgewerk „Der See der wilden Gänse“ lief im Wettbewerb von Cannes – hier ist der Trailer zum deutschen Kinostart:

    In meiner FILMSTARTS-Top-Ten-Liste des Kinojahres 2014 habe ich zu „Feuerwerk am hellichten Tage“ geschrieben: „Der diesjährige Gewinner des Goldenen Bären bei der Berlinale ist ein nihilistisches Serienmörder-Thriller-Drama, das sein Publikum mit vielen Auslassungen und Zeitsprüngen erzählerisch herausfordert, es dabei mit grandios-kalten Bildern und den faszinierendsten Plansequenzen des Jahres aber auch gebührend belohnt.“

    Kein Wunder also, dass Diao Yinans Nachfolger „Der See der wilden Gänse“ beim letztjährigen Cannes-Filmfestival ganz weit oben auf meiner Liste stand – und die passend betitelte vogelwilde Gangsterhatz hat nicht enttäuscht! Leider haben wir damals nicht die Zeit gehabt, eine ausführliche Kritik zu schreiben (in Cannes läuft eine MENGE!). Aber das wird in den kommenden Wochen noch vor dem deutschen Kinostart am 27. August auf jeden Fall nachgeholt.

    Einer der besten Filme des Jahres

    So viel aber schon mal vorweg: „Der See der wilden Gänse“ ist wie schon „Feuerwerk am helllichten Tag“ erneut eine der faszinierendsten Kinoerfahrungen des Jahres – und folgerichtig steht der Film aktuell auch auf Platz 8 unseres Artikels zu den besten Filmen des Jahres 2020. Die Begründung der FILMSTARTS-Redaktion lautet:

    „Sechs Jahre nachdem Diao Yinan für seinen Neo-Noir-Krimi ‚Feuerwerk am helllichten Tage‘ mit dem Goldenen Bären der Berlinale ausgezeichnet wurde und damit unter anderem Richard Linklaters außergewöhnliche Coming-of-Age-Geschichte ‚Boyhood‘ ausstach, kehrt der Chinese endlich wieder auf den Regiestuhl zurück – und hat mit Gwei Lun Mei und Liao Fan auch noch die Hauptdarsteller seines Hits im Schlepptau. Allein deswegen lohnt es sich schon, ‚See der wilden Gänse‘ dieses Jahr auf dem Schirm zu haben.“

    Darum geht's in "Der See der wilden Gänse"

    In dem FSK-16-Thriller kommt es zwischen dem Gangster Zenong Zhou (Ge Hu) und einer rivalisierenden Bande in Wuhan zu einer verhängnisvollen Konfrontation, bei der auch ein hinzueilender Polizist sein Leben verliert. Die anschließende Flucht entwickelt sich zu einem Katz-und-Maus-Spiel, bei dem Zenong Zhou nicht nur die Gesetzeshüter, sondern auch seine ehemaligen Gangmitglieder auf die Pelle rücken. Unterdessen lernt der Flüchtige eine Frau kennen, die für ihre Freiheit alles aufs Spiel zu setzen bereit ist...

    Der Neo-Noir-Gangster-Thriller „Der See der wilden Gänse“ startet am 27. August 2020 in den deutschen Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top