Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Diana und Margaret Thatcher im Trailer zur 4. Staffel "The Crown": Dann geht eine der besten Netflix-Serien weiter
    Von Markus Trutt — 13.10.2020 um 18:30
    facebook Tweet

    Mit Prinzessin Diana und Margaret Thatcher können wir uns in Season 4 von „The Crown“ auf zwei spannende Neuzugänge im Figuren-Ensemble freuen – auch wenn der unheilvolle Trailer zu den neuen Folgen der Netflix-Serie Freude nicht gerade großschreibt.

    Begonnen hat alles im Jahr 1947, mit der vierten Staffel von „The Crown“ kommt die gefeierte Netflix-Serie über die Herrschaftsjahre der britischen Königin Elisabeth II. (Olivia Colman) nun in den 80ern an. Damit stehen vor allem zwei essentielle Einschnitte ins royale Haus.

    Zum einen wird die umstrittene Margaret Thatcher (Gillian Anderson) 1979 zur ersten weiblichen Premierministerin von Großbritannien, deren Politik bald zu Spannungen mit Elisabeth führt. Zum anderen ehelicht Elisabeths Sohn Charles (Josh O‘Connor) 1981 mit der lebenslustigen Diana (Emma Corrin) endlich eine Frau, mit der er das Vermächtnis seiner Familie sichern kann.

    Doch was wie ein Märchen beginnt, entwickelt sich bald zum Drama, wie die obige Vorschau bereits andeutet – und das schon Jahre vor Dianas tragischem Unfalltod im Jahr 1997, der innerhalb der Serie wohl frühestens in Staffel 5 Thema sein wird.

    Die vierte „The Crown“-Staffel erscheint derweil am 15. November 2020 bei Netflix. Nachfolgend könnt ihr euch den Teaser-Trailer auch nochmal im englischen Original anschauen:

     

    Lange Wartezeit bis Staffel 5

    Während die vierte Staffel von „The Crown“ nun also ziemlich genau ein Jahr nach Season 3 veröffentlicht wird, müssen wir uns bis zur weiteren Fortsetzung wieder etwas länger gedulden.

    Die fünfte „The Crown“-Staffel bekommen wir erst 2022. Ein kleiner Trost ist dabei aber immerhin, dass diese nicht – wie zunächst angekündigt – die letzte Season wird, sondern wir doch noch eine sechste bekommen, die die Handlung der Serie dann bis in die ersten Jahre des neuen Jahrtausends führen soll.

    Für diese zwei abschließenden Staffel findet dann einmal mehr eine altersbedingte Umbesetzung der Hauptrollen statt. „Harry Potter“-Schurkin Imelda Staunton beerbt so etwa Oscarpreisträgerin Olivia Colman als Queen, Jonathan Pryce wird nach Tobias Menzies zu Prinz Philip und „Tenet“-Star Elizabeth Debicki die neue Prinzessin Diana.

    Die 25 besten Serien 2019

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top