Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Mega-Cast für neuen Netflix-Film: Leonardo DiCaprio, Ariana Grande, Jennifer Lawrence und viele, viele mehr!
    Von Annemarie Havran — 15.10.2020 um 14:00
    facebook Tweet

    Whoa, dieser Cast ist wirklich kaum noch zu toppen! Im Netflix-Film „Don’t Look Up” von „The Big Short”-Regisseur Adam McKay spielt gefühlt halb Hollywood mit. Wir verraten euch, wer genau und um was es in dem Film geht.

    Francois Duhamel, Columbia Pictures / 2019 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH / FOX

    Die Nachrichten zur Besetzung von „Don’t Look Up” tröpfelten in den vergangenen Monaten schon vereinzelt rein, doch mit dem aktuellen Schub an Neubesetzungen ist das Netflix-Projekt jetzt endgültig in starbesetzte Sphären geschossen!

    Wie Netflix auf Twitter bekannt gegeben hat, könnt ihr euch jetzt auf die geballte Star-Power folgender Darstellerinnen und Darsteller in „Don’t Look Up” freuen:

    Inszeniert wird „Don’t Look Up” von Adam McKay, der sich schon in der Vergangenheit als wahrer Star-Magnet erwiesen hat. Für seine Filme „Vice - Der zweite Mann“ und „The Big Short“ arbeitete er mit u. a. Brad Pitt, Christian Bale, Amy Adams, Ryan Gosling und Steve Carell zusammen. Für sein Drehbuch zur Finanzkrisen-Satire „The Big Short“ wurde McKay übrigens mit dem Oscar ausgezeichnet.

    "Don’t Look Up": "Armageddon"-Szenario als Komödie

    Auch zu „Don’t Look Up” hat Adam McKay das Drehbuch geschrieben und wer die Werke des Autors und Regisseurs ein wenig kennt, der weiß, dass es bei ihm selten völlig ernst zur Sache geht.

    Und so wird auch „Don’t Look Up” eine satirische Komödie – und diesmal geht es nicht um Finanzen oder Politik, sondern um nicht weniger als das drohende Ende der Welt!

    Darum geht’s: Ein Asteroid rast auf die Erde zu und sein Einschlag würde alles Leben vernichten. Aber niemand scheint die drohende Katastrophe zu bemerken – außer zwei Astronom*innen, die aber in ihrem Unternehmen so kleine Lichter sind, dass niemand ihre Warnung ernst nimmt. Weil aus den höheren Ebenen keiner auf sie hören will, starten die beiden kurzerhand eine riesige Medien-Kampagne, um die Menschheit einfach direkt zu warnen.

    Netflix-Start 2021

    Wer genau welche Rolle übernehmen wird, hat Netflix noch nicht verkündet, aber das Branchenmagazin Variety weiß da schon mehr: Die Rollen von Astronomin und Astronom sollen Jennifer Lawrence und Leonardo DiCaprio spielen.

    Mit den Dreharbeiten soll noch dieses Jahr begonnen werden, wir rechnen also Ende 2021 mit dem Start von „Don’t Look Up“ auf Netflix.

    Ein limitierter Kinostart für eine mögliche Oscar-Berücksichtigung ist bei diesem Star-Aufgebot und Adam KcKay auf dem Regiestuhl zu erwarten.

    Glenn Close ist nicht wiederzuerkennen im deutschen Trailer zum Netflix-Oscarkandidaten "Hillbilly-Elegie"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top