Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Greenland": Wie gut ist der neue Katastrophenthriller mit Gerard Butler?
    Von Tobias Mayer — 22.10.2020 um 09:00
    facebook Tweet

    Ausgerechnet mit einem Katastrophenthriller sollen die Menschen zur Corona-Zeit in die Lichtspielhäuser gelockt werden. Wir besprechen „Greenland“ in der neuen Folge Leinwandliebe – und reden auch über die prekäre Situation der Kinos.

    TOBIS Film GmbH

    Die Kinobrache ist massiv im Umbruch: Die Starts großer Filme werden wegen der andauernden, sich derzeit wieder intensivierenden Corona-Pandemie auf 2021 (und darüber hinaus) verschoben, manche Filme erscheinen nur noch als Stream. Doch der Erfolg von „Greenland“, der diese Woche auch in Deutschland startet, zeigt:

    Ausgerechnet ein Katastrophenthriller, in dem Kometenteile auf die Erde prasseln, lockt die Zuschauer in Scharen in die Kinos.

    Leinwandliebe-Moderator Sebastian Gerdshikow und FILMSTARTS-Redakteur Björn Becher, der auch unsere Kritik schrieb, sprechen in der aktuellen Episode unseres Podcasts über die Qualität von „Greenland“ – und den Zustand der Kinobranche, die publikumsstarke Filme mehr braucht denn je.

    Leinwandliebe findet ihr dort, wo es Podcasts gibt – schaut bei Spotify, Apple Podcasts, Deezer oder in vielen weiteren Apps (z.B. Audio Now). Wenn ihr uns abonniert, denkt bitte dran, die Benachrichtigungsfunktion in eurer App anzuschalten, damit ihr von eurem Smartphone über neue Folgen informiert werdet.

    Leinwandliebe auf Spotify
    Leinwandliebe auf Deezer
    Leinwandliebe bei Apple
    Leinwandliebe zum Runterladen

    Leinwandliebe braucht eure Unterstützung

    Vielen Dank für eure Themenvorschläge und eure lieben Rückmeldungen! Schickt uns gerne weiterhin eure Ideen und euer Feedback per Mail an leinwandliebe@filmstarts.de.

    Wir freuen uns außerdem, wenn ihr uns helft, bekannter zu werden, indem ihr uns eine positive Bewertung und/oder eine Rezension bei Apple Podcasts hinterlasst, Leinwandliebe über Soziale Medien verbreitet oder einfach euren Freunden davon erzählt.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top