Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Fan-Wunsch für "Metal Gear Solid"-Film erfüllt: "Star Wars"-Star als Solid Snake
    Von Björn Becher — 04.12.2020 um 18:31
    facebook Tweet

    Seit einer Weile wissen wir, dass Hideo Kojimas Videospiel-Klassiker-Reihe „Metal Gear Solid“ verfilmt wird. Nun wissen wir auch, wer zu Solid Snake werden soll: „Star Wars“-Star Oscar Isaac ist – wie von vielen Fans gewünscht - an Bord.

    Konami

    Fast ein Jahr war es ziemlich ruhig um die Verfilmung von „Metal Gear Solid“, doch nun nimmt das Projekt bei Hollywood-Studio Sony wieder Fahrt auf. Wie Deadline berichtet, ist Schauspieler Oscar Isaac für die Hauptrolle an Bord.

    Oscar Isaac spielt damit den Agenten Solid Snake, der gegen einen Gruppe Elite-Soldaten ins Feld zieht, die mit Atomwaffen die USA bedrohen.

    Das ist Oscar Isaac

    Der Schauspieler ist unter anderem als Poe Dameron aus der neuen „Star Wars“-Trilogie bekannt. Er war daneben zum Beispiel als Bösewicht in „X-Men: Apocalypse“ sowie in „Ex Machina“ und „Inside Llewyn Davis“ zu sehen. Zuletzt angelte er sich bereits die Rolle als Superheld „Moon Knight“ im neuen MCU-Abenteuer auf Disney+.

    Bei „Metal Gear Solid“ wird er von Regisseur Jordan Vogt-Roberts („Kong: Skull Island“) inszeniert werden. Der teaserte schon vor rund einem Jahr, dass Oscar Isaac zu Solid Snake werden könnte, nachdem dies viele Fans immer und immer wieder gewünscht haben.

    Walt Disney
    Oscar Isaac in "Star Wars".

    Scheinbar hat alles wohl ein wenig gedauert, womöglich wegen Isaacs sehr vollem Terminplan, aber wohl auch wegen der Corona-Pandemie. Nun scheint aber dieser Fan-Wunsch schon mal erfüllt worden zu sein.

    Noch ist nicht bekannt, wann „Metal Gear Solid“ gedreht wird und wann der Film so auch in die Kinos kommen könnte.

    Jake Gyllenhaal und Oscar Isaac als Macher von "Der Pate": Hauptrollen im Film über Film-Meisterwerk besetzt

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top