Mein FILMSTARTS
    Andreas Schmidt
    Entdecke die besten Filme und Serien von Andreas Schmidt
    1. Stromberg
      1

      Stromberg

      Job : Schauspieler
      Im Doku-Stil gedrehte Serie über den alltäglichen Büro-Wahnsinn in einer Versicherung. Insbesondere die titelgebende Hauptfigur Stromberg, der verschlagene und wenig engagierte Chef, wird hier sowohl in ihren tragischen als auch in ihren komischen Seiten dargestellt und so wesentlich feiner gezeichnet als ihre oft zitierten Sprüche glauben machen.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,8
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    2.  Sommer vorm Balkon
      2

      Sommer vorm Balkon

      Job : Schauspieler
      Im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg brodelt das Leben, aber auch die Alltagstristesse hat in den wuchtigen Häusern ihr Revier. Die beiden Freundinnen Nike (Nadja Uhl) und Katrin (Inka Friedrich) wissen genau, wie sich der Blues der Einsamkeit anhört, und sie spielen ihn immer wieder auf Nikes Balkon. Hier kann Katrin dem Alkohol frönen, der ihr schwieriges Leben als arbeitslose und alleinerziehende Mutter erträglicher machen soll. Nike arbeitet als Altenpflegerin und neigt eher zu einer fröhlichen Sicht auf das Leben, aber ihr Singledasein macht ihr so stark zu schaffen, dass ihr Naturell umzukippen droht. In das festgefahrene Ritual der Balkonzusammenkünfte kommt Bewegung, als der einfach gestrickte Truckfahrer Ronald (Andreas Schmidt) in das Leben der beiden Frauen einbricht. Nike fängt mit Ronald eine Beziehung an, die ihre Freundschaft zu Katrin gefährdet. Denn die fühlt sich plötzlich aufs Abstellgleis geschoben.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    3.  Banklady
      3

      Banklady

      Job : Schauspieler
      Die junge Hamburgerin Gisela Werler (Nadeshda Brennicke) führt Mitte der 60er Jahre ein dröges Leben und muss von ihrem geringen Lohn auch noch ihre Eltern durchfüttern. Das ändert sich jedoch, als Uwe (Andreas Schmidt), ein Arbeitskollege Giselas, ein Versteck für das Geld benötigt, das er gemeinsam mit dem Taxiunternehmer Hermann "Peter" Wittorff (Charly Hübner) bei einem Bankraub erbeutet hat. Gisela ist fasziniert von der Tat der beiden Männer und hilft ihnen. Sie bittet Hermann sogar, ihr beizubringen, wie man Banken überfällt. Schon beim ersten Versuch zeigt sich Giselas kriminelles Talent und es folgen knapp 20 weitere Überfälle, bei denen das Paar insgesamt rund 450 000 Mark einsackt. 1967 gibt es bei einem Raub in Bad Segeberg jedoch überraschend Probleme. Die vier Bankangestellten wehren sich unerwartet heftig – und verfolgen die flüchtenden Täter…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top