Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Zum Glück geküsst
    Durchschnitts-Wertung
    2,7
    50 Wertungen - 3 Kritiken
    Verteilung von 3 Kritiken per note
    0 Kritik
    0 Kritik
    0 Kritik
    3 Kritiken
    0 Kritik
    0 Kritik
    Deine Meinung zu Zum Glück geküsst ?

    3 User-Kritiken

    Nerventod
    Nerventod

    User folgen 8 Follower Lies die 104 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    Der Film holt Lindsay Lohan von ihrem hohen Ross runter und das ist bei ihr mal bitter nötig. Sie hat schon in besseren Filmen mitgespielt, in wirklich besseren. Einzig als sie vom Pech verfolgt wird, ist sie ein bisschen sympathisch. Die Story ist nicht wirklich originell und einfach nur Mittelmaß. McFly sind die Einzigen, die wirklich überzeugen können. Der Film zieht sich etwas zu lange hin, bis Glückspilz Pechvogel trifft und das Glück dann einfach mal die Seiten wechselt. Und am Ende? Schon allein der Titel schreit nach einem Happy End. Aber eine Spannung erwartet man ja gar nicht bei einem solchen Film. Mehr als über den Status eines Teeniefilms kommt der Film nicht hinaus.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 4292 Follower Lies die 4 452 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 20. August 2017
    Wenn sich Magersuchtsgerüchte oder anderes um einen Star ranken und keiner mehr von dessen Filmen spricht ist das ein extrem schlechtes Zeichen - ebenso bei Lindsay Lohan. Die ist zwar mehr oder weniger verdient mittlerweile in die Top Elite der jungen Schauspieler aufgestiegen, wenn sie aber weiter Filme wie diesen macht wird das in der Tat ein sehr kurzes Gastspiel. Die einzige Freude die diese maue Fantasykomödie parat hat ist bodenlose Schadenfreude wenn das von Lohan völlig bleich gespielte und unsympathische Barbiepüppchen ab da wo sie das Pech des anderen hat von einem Fettnäpfchen ins nächste tappt - an manchen Stellen freut man sich und sagte sich "Hey, die hats verdient!", an den meisten lässt es einen eigentlich herzlich kalt. Und das gilt für den ganzen Film deren schlichte Lovastory man schnell zusammenkriegt und schlicht und ergreifend 100 Minuten Hochglanz bietet, aber null Inhalt, Story, Humor oder Witz. Lediglich Hardcore Girlies und eingefleischte Lohan Fans werden mit dem Film hier was anfangen können. Fazit: Aalglate und bleiche Fantasyshow die trotz netter Ideen völlig oberflächlich und seelenlos bleibt ...
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    ...und nach diesem Streifen war die Glückssträhne für Vorzeige-Teenie Lindsey erstmal sowas von gegessen. Aber in diesem nett-belanglosen Streifen zickt und säuselt sie noch so dermaßen rum, daß man ihr und ihrer Girlie-Squad durchaus zugucken kann - wenn auch das Drehbuch grundsätzlich niemals verhehlen kann, daß es sich hier um Hochglanzentertainment mit Schleifchen und sonst nix handelt. Für mich zumindest aus einem Grund guckbar: Missi Pyle als überkandidelte platinblonde Vorgesetzte von Miss Lohan. Mit ihrem Mut zur Hässlichkeit als russische Dodgeballspielerin Olga in DODGEBALL und ihren Auftritten in JOSIÉ UND DIE PUSSYCATS sowie CHARLIE UND DIE SCHOKOLADENFABRIK harre ich immer noch aus, daß sie endlich mal wirklich entdeckt wird. Die Frau ist witzig - echt jetzt!
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top