Mein Konto
    Butterfly Effect 2
     Butterfly Effect 2
    8. Dezember 2006 auf DVD / 1 Std. 32 Min. / Thriller, Sci-Fi
    Regie: John R. Leonetti
    Drehbuch: Michael D. Weiss
    Besetzung: Eric Lively, Erica Durance, Dustin Milligan
    Originaltitel: The Butterfly Effect 2
    User-Wertung
    2,0 44 Wertungen - 7 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Der beruflich recht erfolgreiche Nick (Eric Lively) bricht einen romantischen Seeausflug mit seiner Freundin Julie (Erica Durance) sowie den Bekannten Trevor (Dustin Milligan) und Amanda (Gina Holden) zugunsten einer geschäftlichen Besprechung ab. Die Heimfahrt endet aber in der Katastrophe, weil alle außer Nick bei einem schweren Autounfall ums Leben kommen. Die Erlebnisse traumatisieren Nick nachhaltig, so dass er sowohl unter körperlichen als auch seelischen Schmerzen leidet. Beruflich läuft es schlechter. Aber plötzlich bietet sich ihm die einzigartige Fähigkeit, in der Zeit zurück zu reisen. Nick nutzt diese Gabe, um den damaligen Unfall zu verhindern. Dadurch verändern sich auch andere Teile der Zukunft, deren Auswirkungen gravierend sind. Nick wird zunehmend in ein Geflecht aus komplizierten Wechselwirkungen hineingezogen, das sein ganzes Leben bedrohen kann. Verzweifelt versucht er, durch immer neue Zeitreisen den Schaden zu reparieren.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Butterfly Effect 2
    Von Björn Becher
    Seit einiger Zeit ist es Mode, Titel von Filmen, die ein bestimmtes Zielpublikum ansprechen, kurz nach dem Release, erneut zu benutzen, um Videothekenware zu vermarkten. Die Filme, die dafür benutzt werden, lassen sich in eine gemeinsame Gruppierung fassen. Es sind meist Filme mit Protagonisten Anfang oder um die 20, mit einer eher hippen Inszenierung, die vor allem ein Publikum zwischen 15 und 20 Jahren anspricht, bevorzugt sogar die weibliche Käuferschicht. So wurden Rob Cohens von Verschwörungstheorien beeinflusster Uni-Thriller „The Skulls“ oder John McNaughtons launiger und wendungsreicher Erotik-Thriller Wild Things sozusagen missbraucht, um billige Direct-To-DVD-Ware an den Mann zu bringen. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis sich auch der Hip-Film des Jahres 2004, Butterfly Effect, einer Videothekenneuauflage erfreuen durfte. Diese ist, wie man leider erwarten musste, eigentli
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Butterfly Effect 2 Trailer OV 1:47
    Butterfly Effect 2 Trailer OV
    2.222 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    15 Film-Fortsetzungen, nach denen niemand gefragt hat
    NEWS - Bestenlisten
    Dienstag, 14. Juni 2016
    Hollywoods Wahn, Erfolgreiches fortzusetzen, hat seine Schattenseiten. So mancher Kultfilm oder Kassenerfolg bliebe besser…

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Eric Lively
    Rolle: Nick Larson
    Erica Durance
    Rolle: Julie Miller
    Dustin Milligan
    Rolle: Trevor Eastman
    Gina Holden
    Rolle: Amanda
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Pato18
    Pato18

    User folgen 1.307 Follower Lies die 985 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 11. Februar 2013
    "Butterfly Effect 2" ist natürlich bei weiten nicht so gut wie sein starker Vorgänger und schuld daran sind die vielen Logikfehler,die dieser Film von Anfang bis Ende hat! leider muss man sagen snsonsten war dieser film von der story nicht einmal so schlecht...leider der schlechteste teil der butterfly effect reihe
    Lamya
    Lamya

    User folgen 822 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Nach Teil 1 habe ich mich schon sehr auf den zweiten gefreut. Allerdings hat mich dieser leider etwas enttäuscht. Er kann mit dem ersten überhaupt nicht mithalten. Zwar ganz okay gemacht, aber es fehlt dieses Feeling, was man beim ersten Teil hatte. Hätte man sehr viel besser machen können. Wenn man den ersten mit dem zweiten Teil allerdings nicht vergleicht, dann ist dieser hier doch ganz nett anzuschauen.



    6/10
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 6.815 Follower Lies die 4.641 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 13. September 2017
    Filme wie dieser müssen einfach schlecht sein: eine schnell heruntergekurbelte Videothekenfortsetzung eines bekannten Blockbusters bei der die Handlung an sich übernommen wird, ein oder zwei Hinweise auf den Vorgänger drin und im Normalfall nicht einer der Ursprungsdarsteller dabei sind. Ein Musterexemplar dafür ist eben dieser zweiter Teil des Schmetterlingseffektes in dem es keinen Ashton Kutcher gibt - und auch sonst nicht viel. Schade ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    1,5
    Veröffentlicht am 5. Dezember 2020
    Müder Abklatsch des 1. genialen Teils, mit einem sehr öden Ende! Die Story ist bei den Haaren herbeigezogen, die Schauspieler mittleres bis mieses Niveau! Mehr kann man zu dieser Fortsetzung nicht sagen. Als Fortsetzung Junky schaute ich ihn mir an, wurde aber leider enttäuscht. Teil 1 war aber auch schon klasse, schwierig den Film ebenbürtig zu werden oder gar zu übertreffen! Dieser Film kann dem "1. Teil" nicht einmal annähernd das ...
    Mehr erfahren
    7 User-Kritiken

    Bilder

    12 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2006
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top