Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Smiley Face - Was für ein Trip...!
     Smiley Face - Was für ein Trip...!
    6. Februar 2020 auf Amazon Prime Video / 1 Std. 25 Min. / Komödie
    Regie: Gregg Araki
    Drehbuch: Dylan Haggerty
    Besetzung: Anna Faris, Adam Brody, Matthew J. Evans
    Originaltitel: Smiley Face
    Im Stream
    Pressekritiken
    2,5 1 Kritik
    User-Wertung
    2,9 14 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Jane (Anna Faris) ist ein Marihuana-Junkie. Von ihrem Mitbewohner Steve (Danny Masterson) wird sie deshalb ständig schief angeguckt, obgleich er dem gelegentlichen Drogenkonsum ebenfalls nicht abgeneigt ist. Für ein Treffen von Science-Fiction-Nerds hat Steve eine Schüssel voll „Space Muffins“ gebacken. Ausgerechnet an dem Tag, an dem die bisher erfolglose Schauspielerin Jane zu einem wichtigen Casting eingeladen ist, verzehrt sie zum Frühstück ahnungslos die gesamten Muffins. Nun muss sie ihr Tagesgeschäft völlig zugedröhnt erledigen: Ihren Dealer Steve (Adam Brody) bezahlen, neue Muffins backen und die Stromrechnung begleichen, um nicht im Dunkeln zu sitzen.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Amazon Prime Video Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Smiley Face - Was für ein Trip...!
    Von Stefan Ludwig
    Marihuana gilt gemeinhin als weiche Droge. Deshalb ist Haschisch das einzige Suchtmittel, über das regelmäßig Komödien, genauer: Kifferfilme (zuletzt: Ananas Express), gedreht werden. Neben konstantem Drogenkonsum gehört zu den Regeln des Genres auch eine möglichst abstruse Geschichte, die als Rechtfertigung für den dargestellten Klamauk herhalten muss. Bei diesen schwierigen Voraussetzungen bedarf es schon eines klugen Kopfes, um aus einer Kifferkomödie einen guten Film zu machen. Daher wäre der Regisseur Gregg Araki eigentlich genau der richtige Mann für diesen Job. Immerhin drehte er mit Mysterious Skin zuletzt ein anspruchsvolles Drama, das sich durch eine vielschichtige Erzählform auszeichnete. Trotz passabler Darstellerleistungen scheitert „Smiley Face“ aber an einem zu überdrehten Drehbuch und schlecht platzierten Running Gags. Jane (Anna Faris) ist ein Marihuana-Junkie. Von i...
    Die ganze Kritik lesen
    Smiley Face - Was für ein Trip...! Trailer DF 1:19
    Smiley Face - Was für ein Trip...! Trailer DF
    744 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Anna Faris
    Rolle: Jane
    Adam Brody
    Rolle: Steve
    Matthew J. Evans
    Rolle: Bobby
    David Goldman
    Rolle: Pr Hardwood
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Frank B.
    Frank B.

    User folgen 24 Follower Lies die 198 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 11. Dezember 2014
    Manche Filme sollte man und darf man eigentlich nicht ernst nehmen, dieser gehört dazu. Dank Anna Faris ist es auch ein Film, den man sich gut anschauen kann. Wer also Filme mit der Thematik à la Cheech und Chong mag, ist hier gut bedient und wird auf seine Kosten kommen. Nette kurzweilige Unterhaltung, die sich nicht im Gehirn festsetzen will und es auch nicht wird. :)
    TheReviewer
    TheReviewer

    User folgen 18 Follower Lies die 174 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 19. Dezember 2014
    Wer auf Kiffer-Komödien wie Friday, Half Baked oder auch Ananas Express steht, wird an diesem Film seine Freude haben. Anna Faris, die ja bereits aus den Scary Movie Filmen bekannt sein sollte, macht ihrem Comedian Image wieder alle Ehre. Auch wenn der Film etwas überspitzt gezeichnet ist hat er mich doch des Öfteren an meine Studentenzeit zurückerinnert! Ich hab auf jeden Fall gut gelacht!
     torben V.
    torben V.

    User folgen 11 Follower Lies die 148 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 17. Dezember 2014
    Hier findet ihr eine nicht ernstzunehmende „Kifferkomödie“ vor, bei der dauerstoned-Jane (Anna Faris) eigentlich jede Menge an einem Tag vorhat. Jedoch futtert sie zu Beginn des Tages nicht für sie bestimmte Muffins (welche natürlich mit Gras gespickt sind) und ist nun völlig zugedröhnt. In dem Zustand will – kann – darf – muss sie ihre eigentlichen Aufgaben angehen, was in dem Zustand vorhersehbar nicht gut gehen kann. Wie und was ...
    Mehr erfahren
    MarquisDePosa
    MarquisDePosa

    User folgen 4 Follower Lies die 71 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 6. Dezember 2014
    Ab und zu darf der Humor auch mal flacher sein, was ja relativ häufig bei Stoner-Comedies der Fall ist. Smiley Face ist hier keine Ausnahme und liefert auch genau das, was man von so einem Film erwartet. Die beteiligten Talente sind ja auch nicht unbekannt, mit der Hauptrolle gespielt von Anna Faris, die als Veteranin einiger Scary Movie Filme schon einiges an absurden Komödien hinter sich hat. Der FIlm ist natürlich leichte Kost, aber doch ...
    Mehr erfahren
    5 User-Kritiken

    Bilder

    10 Bilder

    Aktuelles

    Was macht eigentlich… "O.C., California"-Star Adam Brody?
    NEWS - Serien-Stars
    Freitag, 20. Oktober 2017

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top