Mein Konto
    Antichrist
     Antichrist
    10. September 2009 Im Kino / 1 Std. 50 Min. / Thriller, Drama
    Regie: Lars von Trier
    Drehbuch: Lars von Trier
    Besetzung: Willem Dafoe, Charlotte Gainsbourg, Storm Acheche Sahlstrøm
    Pressekritiken
    3,5 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,4 205 Wertungen - 32 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 18
    Während Sie (Charlotte Gainsbourg) und Er (Willem Dafoe) Sex haben, merkt das Paar nicht, wie sich im Kinderzimmer ein schrecklicher Unfall ereignet. Der kleine Sohn klettert auf das Fenstersims und stürzt in den Tod. Sie lässt sich ein paar Monate später stationär behandeln, aber Er möchte seine Frau zu Hause therapieren. Der ruhige, analytisch denkende Psychologe scheint den Verlust des Kindes verarbeitet zu haben und ist überzeugt, eine effiziente Traumatherapie durchführen zu können. Obgleich Sie ihn als zunehmend arrogant und gleichgültig erlebt, lässt sie sich auf sein Angebot ein. Nicht die eigene Familie therapieren, nicht mit der Patientin schlafen – das sind bald vergessene Grundsätze. Um Sie mit ihren Urängsten zu konfrontieren, reist das Paar tief in die Wälder, zur Hütte "Eden". Kaum angekommen, entdeckt Er im Unterholz einen sterbenden Fuchs und beobachtet entsetzt, wie das Tier sich selber zerfleischt. Die baldige Herrschaft des Chaos ist prophezeit...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Antichrist - Special Edition [2 DVDs]
    Antichrist - Special Edition [2 DVDs] (DVD)
    Neu ab 12.99 €
    Antichrist - Single Version
    Antichrist - Single Version (DVD)
    Neu ab 5.29 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Antichrist
    Von Jan Hamm
    Im Zentrum der 62. Filmfestspiele in Cannes mag die Premiere der Inglourious Basterds gestanden haben. Zumindest als Gesprächsthema Nummer eins musste sich Quentin Tarantinos neuer Streich aber schnell geschlagen geben. Mit „Antichrist“ im Gepäck war Lars von Trier nach einer depressionsbedingten Auszeit wieder nach Cannes zurückgekehrt und lieferte einen Skandal à la carte. Davor hatte er noch bezweifelt, jemals wieder auf dem Regiestuhl Platz nehmen zu können. Dann der Geistesblitz: Wenn die Depression nicht überwunden werden kann, so muss sie eben verfilmt werden. 40 Drehtage lang kämpfte der dänische Schwarzmaler in den Wäldern Nordrhein-Westfalens mit seinen Dämonen und zwang sie vor die Kamera. Und das Resultat schlug ein. Vor einer so verstörten wie kampfgeilen Presseschar sollte von Trier Rechenschaft über den brutalen Film ablegen. Mit der ihm eigenen Bescheidenheit setzte er zu...
    Die ganze Kritik lesen
    Antichrist Trailer DF 1:54
    Antichrist Trailer DF
    57441 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Antichrist Videoclip DF 1:06
    Antichrist Videoclip DF
    1101 Wiedergaben
    Antichrist Videoclip (2) DF 0:20
    Antichrist Videoclip (2) DF
    75 Wiedergaben
    Antichrist Videoclip (3) DF 1:50
    Antichrist Videoclip (3) DF
    6274 Wiedergaben
    Alle 9 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    vonRobbie
    vonRobbie

    User folgen 2 Follower Lies die 39 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 1. Dezember 2012
    Also ich muss sagen, hatte grosse Erwartungen vom Film gehabt , doch als ich ihn sah war ich sowas von enttäuscht. Ok Meinungen sind verschieden, aber ich muss sagen, der Film ist sowas von langweilig und keine Ahnung wieso so viele Wegen der Härte des Films so viel Theater machen. Ich find ihn überhaupt nicht schlimm, eher lasch und garnicht brutal. Auch die Schauspieler spielen es so langweilig ihre Rollen. Egal wieviel mühe ich mir gebe , ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 4937 Follower Lies die 4 497 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 1. September 2017
    Lars von Trier ist ein Mann der sich dem Mainstream verweigert – gut, damit kann man leben. Ich fand auch sein Kinoexperiment „Dogville“ auf ne eigentümliche Art und Weise faszinierend – aber das was er hier zusammengeschaubt hat ist wirklich der übelste und gestörteste Mist den ich in Jahren gesehen habe. Das direkt die zweite Kameraeinstellung eine Penetration in Großaufnahme zeigt ist schon mal ein bombiger Einstieg eines ...
    Mehr erfahren
    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 242 Follower Lies die 506 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 22. November 2012
    Bevor man sich in den verschiedensten Interpretationen von "Antichrist" ergibt, sollte wirklich jeder festhalten, wie handwerklich genial der Film ist (und wenn manche sagen sie kämen mit langen Einstellungen nicht zurecht: na ja, die Sehgewohnheiten werden eben auch nur vom Zeitgeist bestimmt ;)). Die Bilder und Zeitlupeneffekte sind einfach fantastisch. Die dargestellte Natur wirkte düster und feindlich, aber dennoch auch irgendwie sehr, sehr ...
    Mehr erfahren
    Sweeney Todd
    Sweeney Todd

    User folgen 2 Follower Lies die 30 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ein fantastischer Film! Einfach grandios. Die Atmosphäre des Films ist nicht zu überbieten, man fühlt sich so eingeengt, allein vom Zuschauen. Grandiose schauspielerische Leistung und der Preis für die beste Darstellerin ist vollkommen verdient an Charlotte Gainsbourgh. Gradios! Einfach ein Muss für jeden Filmliebhaber! Bei diesem Film stimmt einfach alles!

    10/10
    32 User-Kritiken

    Bilder

    22 Bilder

    Aktuelles

    Die verstörendsten Filme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 11. Juni 2021
    Die besten Horrorfilme auf Home of Horror – neue Streaming-Plattform jetzt kostenlos testen
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Samstag, 13. Juni 2020
    Wenn ihr eigentlich nur Horrorfilme guckt und euch die anderen Genres bei Netflix, Amazon und Co. nerven, ist die Streaming-Plattform...
    Zum Start von "Ghostland": 7 der härtesten Horrorfilme
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 4. April 2018
    In dem Horror-Thriller „Ghostland“ von „Martyrs“-Regisseur Pascal Laugier geht es knallhart zur Sache. Zur Einstimmung schauen...
    17 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsländer Frankreich, Italien, Polen, Dänemark, Schweden, Deutschland
    Verleiher 24 Bilder
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 11 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top