Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Doomsday - Tag der Rache
     Doomsday - Tag der Rache
    12. Juni 2008 / 1 Std. 45 Min. / Action, Sci-Fi, Thriller
    Regie: Neil Marshall
    Drehbuch: Neil Marshall
    Besetzung: Rhona Mitra, Malcolm McDowell, David O'Hara
    Originaltitel: Doomsday
    Pressekritiken
    2,2 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 162 Wertungen - 26 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 18
    Schottland ist den Killerviren und Kannibalen bereits zum Opfer gefallen, jetzt drohen London und damit das ganze britische Königreich zu folgen. Virusinfektionen lassen sich nun mal nicht aufhalten, auch nicht wenn eine Mauer um das Sperrgebiet gezogen wird. 30 Jahre nach dem Ausbruch taucht das Reapervirus wieder auf - eben in London. Der britische Premierminister John Hatcher (Alexander Siddig) beauftragt seinen skrupellosen Sonderberater Michael Canaris (David O‘Hara), eine Eliteeinheit nach Glasgow auszusenden, um dort nach einem Heilmittel für das Virus zu suchen. Das Militär hat jüngst Anzeichen von menschlichem Leben in der ehemaligen schottischen Metropole lokalisiert. Hier soll ein Team um Major Eden Sinclair (Rhona Mitra) den renommierten Virusexperten Kane (Malcolm McDowell) ausfindig machen. Doch die Begrüßung der Regierungstruppe im konterminierten Schottland fällt weniger freundlich denn barbarisch aus. Im Niemandsland hat sich unbemerkt eine wilde, hochexplosive Punk/Kannibalen-Subkultur entwickelt, die es nun zu bekämpfen gilt...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Doomsday - Tag der Rache
    Doomsday - Tag der Rache (DVD)
    Neu ab 8.97 €
    Doomsday - Tag der Rache
    Doomsday - Tag der Rache (Blu-ray)
    Neu ab 8.77 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Doomsday - Tag der Rache
    Von Carsten Baumgardt
    Denn sie wissen nicht, was sie tun… Diesen Vorwurf muss sich die Produktionsfirma von „Doomsday“ gefallen lassen. Wer auf die kühne Idee kommt, Neil „The Descent“ Marshall ein stattliches 30-Millionen-Dollar-Budget zu bewilligen und ihm künstlerisch ganz offensichtlich völlig freie Hand zu lassen, muss sich anschließend nicht wundern, wenn das Endprodukt eigenwillig ausfällt. Denn „Doomsday“ ist ultra-kompromissloses, schmerzhaft masseninkompatibles Genrekino. Der Endzeit-Horror-Actioner wurde von der konservativen US-Kritik erwartungsgemäß wenig pfleglich behandelt und floppte in den USA. Marshall pfeift mit seinem schädel- wie publikumsspaltenden Inferno so laut es eben geht auf die Etikette und wechselt in wunderbar respektlos-ironischer Art und Weise in irrem Tempo die Schauplätze und Stimmungen. April, 2008: In Glasgow bricht das tödliche Reaper-Virus aus, das sich rasend schnel...
    Die ganze Kritik lesen
    Doomsday - Tag der Rache Trailer DF 1:33
    Doomsday - Tag der Rache Trailer DF
    4198 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Rhona Mitra
    Rolle: Eden Sinclair
    Malcolm McDowell
    Rolle: Kane
    David O'Hara
    Rolle: Michael Canaris
    Bob Hoskins
    Rolle: Bill Nelson
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    thomas2167
    thomas2167

    User folgen 295 Follower Lies die 582 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 28. April 2013
    Spannende , teils brutale und manchmal krude Mischung aus Horror , Science Fiction , Action , Endzeitthriller und Ritterfilm. Rhona Mitra überzeugt als Anführerin einer Spezialeineit. Der ultra kompromisslose Streifen ist stellenweise sehr blutig , hat einige sehr robuste Actionsequenzen und lässt durch genügend Tempo und Spass viele gleichartige Genrefilme hinter sich. Ein harter Endzeitschocker den man schauen kann.
    MHaaaain
    MHaaaain

    User folgen 1 Follower Lies die 15 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 12. Januar 2011
    Das Ding ist richtig schlecht. Man nehme ein bißchen "Madmax" für Arme, ein bißchen "28 days later" für Arme, und schon hat man den Salat. Dieser Film setzt voll und ganz auf den Freakshowfaktor - dabei hat man alles hier Gezeigte in irgendeiner (weniger extremen und besseren Form) schon gesehen. Dabei wird in diesem Film ausnahmslos alles (!) derart überzeichnet, dass es wie eine Persiflage wirkt. Möchtegern-Ninjafrau Rhona Mitra ...
    Mehr erfahren
    ToKn
    ToKn

    User folgen 450 Follower Lies die 726 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 16. April 2018
    Typischer Rabatz-Film (nicht für die Berlinale geeignet). Habe mir das Ding jetzt 10 Jahre später nochmal reingezogen und hatte den gar nicht als so gut in Erinnerung. Ordentlich Spektakel, Handlung zusammengeschustert aus zahlreichen anderen Filmen, aber was soll’s. Ich hatte meinen Spaß, der Film hat keine Längen, richtig geile Mucke, Tempo, Action… und ja, das Gehirn darf mal Pause machen. Aber das darf es ja bei all den ...
    Mehr erfahren
    rock_soul
    rock_soul

    User folgen 7 Follower Lies die 125 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Mad Mad meets the Snake. cooler teils ekliger actionfilm. paar stunts sind was übertrieben und so ein paar unstimmigkeiten fallen auf, aber ein guter film
    26 User-Kritiken

    Bilder

    18 Bilder

    Wissenswertes

    Gekürzte Fassung

    Achtung, liebe Freunde überdrehter Actionunterhaltung, "Doomsday" erschien in Deutschland auf DVD und Blu-ray nur stark gekürzt. Etwa zehn Minuten Film fielen der Schere zum Opfer.

    Aktuelles

    Die 50 besten Filmsprüche 2008
    NEWS - Bestenlisten
    Sonntag, 17. Mai 2009
    Hier gibt's den Trailer zu "Doomsday"
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 16. Januar 2008
    Der Trailer zu Neil Marshalls' Action-Thriller kann ab sofort im Internet entdeckt werden.

    Weitere Details

    Produktionsländer Großbritannien, USA, Südafrika, Deutschland
    Verleiher Concorde Filmverleih GmbH
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget 30 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top