Mein Konto
    Tristana
     Tristana
    6. April 1971 TV-Produktion / 1 Std. 40 Min. / Drama
    Regie: Luis Buñuel
    Drehbuch: Luis Buñuel, Julio Alejandro
    Besetzung: Catherine Deneuve, Franco Nero, Fernando Rey
    User-Wertung
    3,1 2 Wertungen - 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Als die Mutter der jungen Tristana (Catherine Deneuve) verstirbt, wird Don Lope (Fernando Rey) ihr neuer Vormund. Der verarmte Aristokrat und Lebemann verführt das junge Mädchen und macht sie zu seiner Geliebten. Anfangs darf sie nicht mal das Haus verlassen, die Haushälterin Saturna (Lola Gaos) und ihr gehörloser Sohn Saturno (Jesús Fernández) sind ihr einziger Umgang. Don Lope betont unerlässlich, dass sie ebenso frei wäre wie er und so verlässt Tristana den gebrechlichen Mann, den sie immer mehr verabscheut, schließlich für den jungen Künstler Horacio (Franco Nero). Gemeinsam ziehen sie in eine andere Stadt, doch schon nach zwei Jahren kehrt sie zurück. Tristana ist an einem Tumor erkrankt und ihr muss ein Bein amputiert werden. Sie kehrt zurück zu Don Lope, der nun zum Opfer ihrer Rache wird...

    Trailer

    Tristana Trailer OV 3:07
    Tristana Trailer OV
    176 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Catherine Deneuve
    Rolle: Tristana
    Franco Nero
    Rolle: Horacio
    Fernando Rey
    Rolle: Don Lope
    Lola Gaos
    Rolle: Saturna
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Christian Alexander Z.
    Christian Alexander Z.

    User folgen 30 Follower Lies die 339 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 31. Mai 2020
    Schwerer Stoff aus Spanien. Und ein sehr kritischer Blick auf die Lebensumstände und gesellschaftlichen Verhältnisse im frühen 20. Jahrhundert in Spanien. Eine traurige Geschichte, sehr sorgfältig in Szene gesetzt. Hervorragende Schauspieler, ruhige Schnitte, sehr gute Bild- und Tonqualität. Doch "nur" 4 Sterne, weil der Film eher wenig unterhält und es einfach keine Freude bereitet, das Zerbrechen einer so schönen Frau anzusehen.
    2 User-Kritiken

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Spanien, Frankreich, Italien
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1970
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top