Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die Todesreiter von Darfur
     Die Todesreiter von Darfur
    28. August 2008 / 1 Std. 25 Min. / Dokumentation
    Regie: Anne Sundberg, Ricki Stern
    Drehbuch: Ricki Stern, Anne Sundberg
    Besetzung: Brian Steidle
    Originaltitel: The Devil Came on Horseback
    Pressekritiken
    4,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,5 5 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Es gibt Kriege, bei denen man das Kriegsgeschehen quasi live am Fernsehschirm mitverfolgen kann – etwa den Irakkrieg im Jahr 2003. Doch es gibt auch Konflikte, die nahezu unter Ausschluss der Weltöffentlichkeit stattfinden: Auch 2003 kam es in der Region Darfur, die im Westen von Afrikas größtem Flächenstaat Sudan liegt, zu einer Ausweitung des jahrzehntelang andauernden Bürgerkriegs, der bereits mehr als zwei Millionen Menschenleben gekostet hat. Die Kämpfe zwischen Rebellengruppen und der Armee, die seit den Aufständen im Februar 2003 Milizen aus den arabischen Nomadenstämmen (sogenannte „berittene Teufel“) rekrutieren ließ, haben sich mittlerweile zu einer der schlimmsten humanitären Krisen der Welt entwickelt. Erst im Juli dieses Jahres wurde gegen den Hauptverantwortlichen für die brutalen Angriffe der arabischen Milizen auf nicht-arabische Stämme, Sudans Präsident Omar al Baschir, vom Internationalen Gerichtshof in Den Haag Haftbefehl wegen Völkermords erlassen. In den Medien wurde aber dennoch nur spärlich über den Krieg und seine Folgen berichtet. Bis heute weiß kaum einer Genaueres über den Konflikt, der zum Stellvertreterkrieg zwischen dem Sudan und dem Tschad geworden ist. Während der grausame Genozid in Darfur ungehindert weitergeht, versucht der mehrfach ausgezeichnete Dokumentarfilm „Die Todesreiter von Darfur“ von Annie Sundberg und Ricki Stern, auf die abscheulichen und menschenunwürdigen Zustände in dem afrikanischen Staat aufmerksam zu machen.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Die Todesreiter von Darfur
    Von Anna Lisa Senftleben
    Es gibt Kriege, bei denen man das Kriegsgeschehen quasi live am Fernsehschirm mitverfolgen kann – etwa den Irakkrieg im Jahr 2003. Doch es gibt auch Konflikte, die nahezu unter Ausschluss der Weltöffentlichkeit stattfinden: Auch 2003 kam es in der Region Darfur, die im Westen von Afrikas größtem Flächenstaat Sudan liegt, zu einer Ausweitung des jahrzehntelang andauernden Bürgerkriegs, der bereits mehr als zwei Millionen Menschenleben gekostet hat. Die Kämpfe zwischen Rebellengruppen und der Armee, die seit den Aufständen im Februar 2003 Milizen aus den arabischen Nomadenstämmen (sogenannte „berittene Teufel“) rekrutieren ließ, haben sich mittlerweile zu einer der schlimmsten humanitären Krisen der Welt entwickelt. Erst im Juli dieses Jahres wurde gegen den Hauptverantwortlichen für die brutalen Angriffe der arabischen Milizen auf nicht-arabische Stämme, Sudans Präsident Omar al Baschir,...
    Die ganze Kritik lesen
    Die Todesreiter von Darfur Trailer DF 2:11
    Die Todesreiter von Darfur Trailer DF
    880 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Brian Steidle
    Rolle: als er selbst
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    huellea
    huellea

    User folgen Lies die Kritik

    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Der Ansatz des Films, das Schlachten in Darfur aus der Perspektive eines Menschen zu zeigen, der das Grauen jederzeit verlassen kann, ist trotz seiner Problematik gelungen: das Geschehen wird deutlich, ohne dass die Opfer denunziert oder als Staffage missbraucht werden. Die meisten Zuschauer werden sich beim Verlassen des Kinos fragen, ob sie nur Zuschauer bleiben wollen oder aktiv werden. Außer den Bildern der Hauptperson Brian Steidle werden ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher polyband Medien GmbH
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Arabisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top