Mein Konto
    A Perfect Getaway
     A Perfect Getaway
    8. Januar 2010 auf DVD / 1 Std. 37 Min. / Thriller, Horror
    Regie: David Twohy
    Drehbuch: David Twohy
    Besetzung: Timothy Olyphant, Milla Jovovich, Steve Zahn
    Pressekritiken
    2,7 3 Kritiken
    User-Wertung
    2,5 60 Wertungen - 11 Kritiken
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Für Cliff (Steve Zahn) und Cydney (Milla Jovovich) steht die Hochzeitsreise an. Ein Abenteuer soll es werden, weswegen sie sich für die hawaiianische Wildnis entscheiden. Doch gleich am Anfang des Trips steht ein Schock: sie erfahren von einem anderen Paar in den Flitterwochen, das einem Killerpärchen zum Opfer fiel.
    Dann treffen Cliff und Cydney den bedrohlichen Kale (Chris Hemsworth) und seine flippige Freundin Cleo (Marley Shelton). Zum Glück tauchen gerade rechtzeitig auch noch der stämmige Nick (Timothy Olyphant) und seine nette Freundin Gina (Kiele Sanchez) auf. Cliff und Cyndey beschließen, von nun an gemeinsam mit den beiden lebenslustigen Abenteurern zu reisen. Doch nach und nach reift in Cliff der Verdacht, dass sie mit Killern unterwegs sind...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    A Perfect Getaway
    Von Björn Becher
    Drei Pärchen touren durch die wunderschöne, beinahe menschenleere Landschaft Hawaiis. Doch eines von ihnen streift mordend durch die Lande. Eigentlich eine perfekte Ausgangssituation für einen aufreibenden Psycho-Thriller. Doch Autor und Regisseur David Twohy (Pitch Black, Below - Da unten hört dich niemand schreien, Riddick) weiß mit dieser Idee rein gar nichts anzufangen. 90 Prozent der Laufzeit ist „A Perfect Getaway“ ein einfach nur langweiliger, viel zu berechenbarer Twist-Thriller. Dass Twohy zwischendrin immer mal wieder mit dem Medium Film spielt, geschickt Fäden zur übrigen Filmwelt spinnt und sich am Ende gar kurzzeitig als Funsplatter austobt, hilft da nur noch bedingt. Cliff (Steve Zahn) und Cydney (Milla Jovovich) befinden sich auf Hochzeitsreise. Die langweiligen Großstadtbewohner wollen endlich einmal etwas erleben und reisen in ihren Flitterwochen deshalb durch die haw...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    A Perfect Getaway Trailer DF 2:05
    A Perfect Getaway Trailer DF
    3219 Wiedergaben
    A Perfect Getaway Trailer (2) DF 1:55
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Timothy Olyphant
    Rolle: Nick
    Milla Jovovich
    Rolle: Cydney
    Steve Zahn
    Rolle: Cliff
    Kiele Sanchez
    Rolle: Gina
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Pato18
    Pato18

    User folgen 1039 Follower Lies die 985 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 6. September 2013
    "A Perfect Getaway" ist für mich rein von der story her sehr interessant und auch die umsetzung war actionreich und spannungsreich! allerdings darum diese eher mittelmässige bewertung ist die auflösung des rätsels wer den der mörder ist. also wirklich dermaßen unlogisch nur um einen überraschungseffekt einbauen zu können,der meiner meinung nach überhaupt nicht funnktioniert hat!
    schonwer
    schonwer

    User folgen 629 Follower Lies die 728 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 23. Januar 2017
    Ich kann die schlechten Kritiken dieses Mal wirklich nicht nachvollziehen. Wer sind die Mörder? Ja das ist die Frage in dem Film und durch die Einführung von 3 Paaren weiß man es bis zum Ende nicht wirklich, bzw. man kann es nur erahnen. Das Ende bietet dann noch gute Action und Spannung und das ganze wurde meiner Meinung nach wirklich gelungen inszeniert und vor grandioser Kulisse gedreht. Das Ende ist weder weit hergeholt, noch sehr ...
    Mehr erfahren
    AmabaX
    AmabaX

    User folgen 111 Follower Lies die 328 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    ...hatte hier eine gute Story für einen richtig spannenden Film zu drehen. Der Anfang ist dann allerdings viel zu lange geraten und das Ende zu kurz. Der Twist am Ende ist allerdings noch cool und die Schauspieler gut. Deshalb durchschnitt.
    DerAtmer
    DerAtmer

    User folgen 7 Follower Lies die 81 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 3. März 2011
    Thriller versuchen den Zuschauer an der Nase rumzuführen und dieser schafft es eigentlich astrein, fast den ganzen Film über. Vorhersehbar, wie manche sagen ist er ganz und garnicht, wenn überhaupt, dann ist er an manchen Stellen unlogisch. SPOILER: Damit meine ich die Stellen, in denen sich Cliff und Syndney sich vor den Mördern in die Hose machen, obwohl sie ja die Killer sind. Jedoch muss ja nicht alles logisch sein bei einem ...
    Mehr erfahren
    11 User-Kritiken

    Bilder

    11 Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 14 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top