Mein Konto
    Big Fat Important Movie
     Big Fat Important Movie
    Unbekannter Starttermin / Komödie, Fantasy
    Regie: David Zucker
    Drehbuch: David Zucker, Myrna Sokoloff
    Besetzung: Kelsey Grammer, Trace Adkins, Jon Voight
    Originaltitel: An American Carol
    User-Wertung
    2,1 7 Wertungen - 3 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Eine neue Version von Charles Dickens Weihnachtsgeschichte: Ein linker antiamerikanischer Filmemacher, der nicht zufällig rundlich und bärtig ist, eine Baseball-Mütze trägt und Michael Malone heißt, bekommt Besuch von drei Geistern, die ihm die Augen öffnen wollen und zeigen wie Amerika wirklich ist.

    Trailer

    Big Fat Important Movie Trailer DF 1:44
    Big Fat Important Movie Trailer DF
    605 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Kelsey Grammer
    Rolle: George S. Patton
    Trace Adkins
    Rolle: L'Esprit des Noëls futurs
    Jon Voight
    Rolle: George Washington
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    WauSa439
    WauSa439

    User folgen 2 Follower Lies die 30 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Also Leute, ich glaube ich habe noch nie so einen auf GUT-DEUTSCH gesagt scheiß Film gesehen wie diesen! Der Humor ist wirklich echt lahm.. ich glaub es war die Absicht des Autoren, dass jede 2 sekunden gelacht werden soll..! Dabei grinst man höchstens jede halbe Stunde über einen lächerlichen kleinen Witz und das in 1 Std 20 Min. Filmzeit.. sehr sehr wenig! Irgendwie dreht sich der Film hauptsächlich um Michael Malone (es soll damit Michael ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    1,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Also wenn man sich den Film anschaut denkt man sofort das dieser genau den Nerv der Nation trifft. Die Moral von der Geschichte ist das der Zweck schließlich die Mittel heiligt und das alle Soldaten die für das Land kämpfen schließlich Helden sind. Kein Soldat zieht gerne in den Krieg aber manchmal ist es halt echt nötig. Diese Botschaft wird ziemlich dämlich rübergebracht und ich denke das haben auch die Amerikaner erkannt ansonsten ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    0,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    Wahrscheinlich wurde dieser Film von der amerikanischen Waffenlobby gefördert. E ist unglaublich wie frech man versucht mit "Witz" den Krieg gegen den Terror zu rechtfertigen. Michael Moore wird mit Hitler verglichen. Doch am Ende sieht auch er den Sinn des Krieges ein. Sowas schlechtes hab ich schon sehr sehr lange nicht mehr gesehen. David Zucker machte mal so lustige Filme wie die nackte Kanone. Sein neuester Streich ist mehr zum heulen. ...
    Mehr erfahren
    3 User-Kritiken

    Bilder

    16 Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen -
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top