Mein Konto
    Ein Schweinchen namens Babe
     Ein Schweinchen namens Babe
    7. Dezember 1995 Im Kino / 1 Std. 31 Min. / Komödie
    Regie: Chris Noonan
    Drehbuch: Chris Noonan, George Miller
    Besetzung: James Cromwell, Magda Szubanski, Zoe Burton
    Originaltitel: Babe
    Im Stream
    User-Wertung
    2,8 57 Wertungen - 11 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben
    Das Waisenferkel Babe fühlt sich auf der Farm von Arthur Hoggett (James Cromwell) pudelwohl. Der denkt zwar schon daran, Babe als Weihnachtsbraten aufzutischen, doch bald entwickelt der Farmer Sympathie für das kleine Schwein, das so gerne als Hirtenhund arbeiten würde. Dabei hat Babe gegenüber den traditionellen Hütehunden einen entscheidenden Vorteil. Das Schweinchen mag die Schafe und behandelt sie ohne die sonst übliche herrische Art. Das kommt bei den Schafen an, die Babe ohne großes Murren folgen. Da Babe immer wieder seine guten Hütefähigkeiten an den Tag legt, erkennt schließlich auch Farmer Hoggett sein Talent. Weil der Landwirt von der hervorragenden Qualität seines Schweinchens überzeugt ist, macht er etwas Ungewöhnliches. Er meldet Babe tatsächlich bei einem Wettbewerb für Schäferhunde an...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Amazon Prime VideoAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Trailer

    Ein Schweinchen namens Babe Trailer DF 2:00
    Ein Schweinchen namens Babe Trailer DF
    8.511 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    James Cromwell
    Rolle: Farmer Arthur Hoggett
    Magda Szubanski
    Rolle: Mrs. Esme Hoggett
    Zoe Burton
    Rolle: Tochter
    Wade Hayward
    Rolle: Grandson
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Flodder
    Flodder

    User folgen 20 Follower Lies die 158 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 6. September 2014
    "Babe" ist eine Schnapsidee, die auch als Familienunterhaltung taugt. Story ausreichend, etwas von einer Freakshow und saumäßiger Charme gleichen das aus.
    Mit "Babe in der großen Stadt" gibt es eine Fortsetzung, und wer "Babe" als Film auf gute Art schräg findet, bekommt eine vergleichbare Sache mit mehr Storypower mit dem Buch "Glennkill" geboten - hier versucht eine Schafherde Licht ins Dunkel um den Tod ihres Schäfers zu bringen...
    Bardotte
    Bardotte

    User folgen Lies die 5 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2021
    25 Jahre nach Erscheinen dieses - zugegeben - Kinderfilms bin ich erstaunt über die solide, geschmackvolle und auch für Erwachsene lustige Umsetzung dieses u.a. von Jim Henson umgesetzten teilweise animierten Echtfilms - und zwar positiv erstaunt. Die Story war für uns Erwachsene natürlich glasklar, aber sie rutschte nie in Belanglosigkeit oder gar ins Lächerliche ab. Sehr empfehlenswerter Film bis etwa 14 Jahre.
    11 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Bald weg von Netflix: Diese 19 Filme könnt ihr nur noch bis Donnerstag gucken
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 6. Oktober 2020
    „The Breakfast Club“, die Fortsetzungen von „Der weiße Hai“ und noch einige Filme findet ihr nur noch bis zum 9. Oktober…
    Netflix-XXL-Nachschub für's lange Wochenende: Action, Komödien und was für die ganze Familie
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Samstag, 11. April 2020
    Um euch über das lange Oster-Wochenende zu bringen, das mehr Leute wegen der Corona-Pandemie dieses Jahr in den eigenen…
    8 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsländer Australien, USA
    Verleiher United International Pictures (UIP)
    Produktionsjahr 1995
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top