Mein Konto
    Paper Man - Zeit erwachsen zu werden
     Paper Man - Zeit erwachsen zu werden
    10. Juni 2011 auf DVD / 1 Std. 50 Min. / Komödie, Drama
    Regie: Kieran Mulroney, Michele Mulroney
    Drehbuch: Kieran Mulroney, Michele Mulroney
    Besetzung: Jeff Daniels, Emma Stone, Ryan Reynolds
    Originaltitel: Paper Man
    User-Wertung
    3,4 24 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Richard (Jeff Daniels) ist ein gescheiterter Schriftsteller, der nie richtig erwachsen wurde. Er trifft auf Abby (Emma Stone), ein 17-jähriges Mädchen, dem eine Jahre zurückliegende Familientragödie die Jugend geraubt hat. Beide lassen sich von den imaginären Freunden in ihren Köpfen leiten. Richard wird von Captain Excellent (Ryan Reynolds) begleitet, einem kostümierten Superhelden, und Abby hat den griesgrämigen Teenager Christopher (Kieran Culkin) an ihrer Seite. Seine Frau Claire (Lisa Kudrow) drängt Richard, über die Winterzeit nach Long Island zu ziehen, um seine Schreibblockade zu überwinden. Dort stellt er Abby zum wöchentlichen Babysitten an, obwohl er keine Kinder hat. Abby lehrt Richard, was es bedeutet, im Leben Verantwortung zu übernehmen. Je mehr sich die beiden in Freundschaft näher kommen, desto leichter fällt es ihnen, ihre imaginären Freunde loszulassen.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Trailer

    Paper Man - Zeit erwachsen zu werden Trailer OV 2:27
    Paper Man - Zeit erwachsen zu werden Trailer OV
    4618 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jeff Daniels
    Rolle: Richard Dunn
    Emma Stone
    Rolle: Abby
    Ryan Reynolds
    Rolle: Captain Excellent
    Lisa Kudrow
    Rolle: Claire Dunn
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 4925 Follower Lies die 4 494 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 9. September 2017
    Hier waren es wohl vor allem die Namen der Darsteller die mich interessiert haben: „Friends“ Urgestein Lisa Kudrow entwickelt sich langsam zur soliden, brauchbaren Nebenfigur, die wundervolle Emma Stone aus „Einfach zu haben“ als etwas eigensinniger Teenie, Jeff Daniels als schräger Vogel und vor allem Ryan Reynolds als Aldi-Version eines Supermans sind doch eine Kombination mit der man was anfangen kann. Der Film der sich dahinter ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Koch Films
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top