Mein Konto
    Prometheus - Dunkle Zeichen
     Prometheus - Dunkle Zeichen
    9. August 2012 Im Kino | 2 Std. 03 Min. | Sci-Fi, Thriller
    Regie: Ridley Scott
    |
    Drehbuch: Damon Lindelof, Jon Spaihts
    Besetzung: Noomi Rapace, Michael Fassbender, Charlize Theron
    Originaltitel: Prometheus
    Pressekritiken
    3,4 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,8 1219 Wertungen, 95 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Auf Disney+ streamen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben

    Nachdem weltweit die gleichen geheimnisvollen Zeichen in antiken Stätten und Orten aus vergangenen Tagen gefunden wurden, die alle auf ein bestimmtes Ziel im Universum hindeuten, macht sich im Jahr 2093 eine Forschergruppe um Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) und Charlie Holloway (Logan Marshall-Green) auf den Weg. Sie erhalten von der Weyland Corporation, vertreten durch Meredith Vickers (Charlize Theron), den Auftrag, an entlegenen Orten im Universum den Ursprung der Menschheit zu untersuchen. Mit an Bord des Raumschiffes "Prometheus" ist auch der Android David (Michael Fassbender). Das Klima ist angespannt, Vickers wird von den Wissenschaftlern aufgrund ihrer Machtausübung und bürokratischen Genauigkeit so weit es geht gemieden. Doch anstatt nur Erkenntnisse über die Vergangenheit der Menschheit zu gewinnen, werden sie im Laufe ihrer zwei Jahre dauernden Expedition in einen Kampf verwickelt, dessen Ausgang über die Zukunft aller Menschen entscheiden wird...

    Eigenständiges Prequel zu Ridley Scotts "Alien" aus dem Jahre 1979.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Disney+
    Disney+
    Abonnement
    anschauen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Prometheus - Dunkle Zeichen
    Von Christoph Petersen
    Am Anfang stand die Idee, in zwei Kinofilmen die Vorgeschichte von „Alien" zu erzählen. Doch dann nahm das Projekt immer mysteriösere Züge an: Zunächst nur als Produzent an Bord, übernahm „Alien"-Schöpfer Ridley Scott schließlich doch selbst die Regie. Zudem wurde das ursprüngliche Skript von Jon Spaihts („Darkest Hour") an „Lost"-Mastermind Damon Lindelof weitergereicht, der es noch einmal grundlegend überarbeitete. Zuletzt bezeichnete Ridley Scott „Prometheus – Dunkle Zeichen" nicht mehr als „Alien"-Prequel, sondern als Film mit „Alien"-DNA. Plötzlich war also nicht einmal mehr sicher, ob „Prometheus" überhaupt noch etwas mit Scotts Klassiker zu tun hat oder nicht. Im fertigen Film sind die Zusammenhänge weit weniger rätselhaft. Trotzdem hätte Scott besser ganz auf sie verzichtet: „Prometheus" ist ein visuell berauschender Science-Fiction-Horror-Blockbuster mit einer ganz eigenen Theme
    Prometheus - Dunkle Zeichen Trailer DF 1:11
    Prometheus - Dunkle Zeichen Trailer DF
    133.354 Wiedergaben
    Prometheus - Dunkle Zeichen Teaser DF 0:20
    Prometheus - Dunkle Zeichen Trailer OV 1:19

    Making-Of und Ausschnitte

    Prometheus - Dunkle Zeichen Videoclip OV 3:08
    Prometheus - Dunkle Zeichen Videoclip OV
    8.087 Wiedergaben
    Fünf Sterne N°27 - Merida - Die Legende der Highlands 5:53
    Fünf Sterne N°27 - Merida - Die Legende der Highlands
    30.240 Wiedergaben
    Prometheus - Dunkle Zeichen Videoclip (2) OV 0:27
    Prometheus - Dunkle Zeichen Videoclip (2) OV
    1.731 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    4,57 von 5 Sternen! Das ist der beste Film von "Napoleon"-Regisseur Ridley Scott – laut den deutschen Zuschauern
    News - Reportagen
    Anlässlich Ridley Scotts neuem Epos „Napoleon“ haben wir ermittelt, welcher Film des Regisseurs laut der Community von FILMSTARTS,…
    Mittwoch, 29. November 2023
    Horror-Kultreihe "Alien" enthüllt verstörendes Detail über die Facehugger
    News - Reportagen
    Facehugger, Chestburster – alles nicht so schön, was die Entwicklung eines Xenomorphs in „Alien“ zu bieten hat. Dass es…
    Mittwoch, 26. Juli 2023
    Sci-Fi-Horror à la "Alien" & "Event Horizon": Deutscher Trailer zum Space-Schocker "Project Gemini"
    News - Videos
    Mit u. a. „Sputnik“ und „Superdeep“ hat die russische Filmindustrie zuletzt mehrfach gezeigt, dass sie durchaus ansehnlichen…
    Donnerstag, 8. September 2022
    Die TV-Highlights der Woche: 4 Meisterwerke, 1 Marvel-Knaller & viel mehr
    News - TV-Tipps
    Das TV-Programm der Woche bietet mehrere Perlen, die jeder Filmfan gesehen haben sollte, darunter „Lawrence von Arabien“.…
    Montag, 28. März 2022

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Noomi Rapace
    Rolle: Elizabeth Shaw
    Michael Fassbender
    Rolle: David
    Charlize Theron
    Rolle: Meredith Vickers
    Idris Elba
    Rolle: Janek

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Simon Peters :-)
    Simon Peters :-)

    3 Follower 16 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 26. August 2012
    also mir ist unerklärlich, wieso manche diesen film schlecht bewerten. zuerst sollte man wissen, dass man kein alien 2 erwarten darf, der ja sehr action lastig war, da er von james cameron stammt. und dann sollte man auch wissen, dass es auf jedenfall noch einen prometheus 2 gibt, der sicherlich noch weitere fragen klären wird. und das prometheus selbst in einer 20 minuten längeren fassung auf dvd erscheinen wird, bei dem gewisse themen ...
    Mehr erfahren
    Max H.
    Max H.

    87 Follower 153 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 21. November 2013
    Wie sehr wurde dieser Film erwartet, und wie tief ist er anschließend gefallen. Ridley Scott's "Prometheus" wurde von der Kritik nicht verschont, aber tatsächlich wurden auch wieder Stimmen laut, die sein Werk in Schutz nahmen. Ein Hin und Her also. Ich hab mir den Film einfach mal angeguckt und kann sagen, ein Hin und Her ist auch das Produkt. Man vergisst, wo oben und unten ist, wird verwirrt, schockiert, anschließend leicht aufgeklärt, um ...
    Mehr erfahren
    ach-herr-je
    ach-herr-je

    19 Follower 91 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 14. September 2012
    unglaublich gut! ich war zunächst skeptisch aber von anfang nehmen einen die wirklich grandiosen bilder gefangen! ridley scott liefert mit seinem neusten film einen der besten sci-fi filme ab, die ich je gesehen hab. die effekte sind perfekt gelungen und passen perfekt in den look des filmes. genauso wie es an den effekten nichts zu meckern gibt, sind auch die schauspieler perfekt ausgewählt. idris elba, noomi rapace, michael fassbender, ...
    Mehr erfahren
    Christian Ehrhorn
    Christian Ehrhorn

    2 Follower 14 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 12. März 2013
    Meisterhaftes Science Fiction-Werk. Da hat Mister Scott wieder ganze Arbeit geleistet.

    Bilder

    Wissenswertes

    Macher von "Prometheus" veröffentlichen zwei virale Internetseiten

    Für den heiß erwarteten Ridley-Scott-Film "Prometheus" wurden zwei Internetseiten veröffentlicht, als Teil einer viralen Werbekampagne:Auf weylandindustries.com findet man Informationen über Guy Pearce alias Peter Weyland, dessen Firma Jahre später das Team um Sigourney Weaver/Ripley ins All schickt. Unter projectprometheus.com könnt ihr euch unter anderem als Crew-Mitglied bewerben und es gibt eine ganze Reihe von Rätseln, die von der Fan-Commun Mehr erfahren

    "Prometheus": Das Design wurde unter anderem inspiriert durch Star Wars und Blade Runner

    Der Setdekorateur und künstlerische Leiter von "Prometheus", Arthur Max, berichtete, dass man sich beim Design nicht nur an der "Alien"-Reihe orientiert habe, sondern auch an den "Star Wars"-Klassikern von George Lucas und Scotts Meisterwerk "Blade Runner". Max wörtlich: "Er hat sehr viel an Recherchematerial zum Originalfilm und der gesamten Reihe zusammengetragen. Wir haben uns all diese Filme angesehen. Ridley zeigte uns neben ‚Alien‘ und ‚Bla Mehr erfahren

    Guillermo del Toro legt sein Herzensprojekt wegen "Prometheus" vorerst auf Eis

    Da der Fantasyroman "At The Mountains Of Madness" von H.P. Lovecraft immense Ähnlichkeiten mit dem Plot von Ridley Scotts neuem Sci-Fi-Spektakel "Prometheus" aufweist, bzw. andersherum, hat Guillermo del Toro die Adaption des Romans erst mal in weite Ferne gerückt und widmet sich vorerst anderen Projekten. Was del Toro sonst noch über "Prometheus" gesagt hat, findet ihr in der ausführlichen FILMSTARTS-Nachricht.

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Fox Deutschland
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 3 Trivias
    Budget 150 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2012, Die besten Filme Sci-Fi, Beste Filme im Bereich Sci-Fi auf 2012.

    Back to Top