Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Alien 4 - Die Wiedergeburt
     Alien 4 - Die Wiedergeburt
    27. November 1997 / 1 Std. 44 Min. / Sci-Fi, Horror, Fantasy
    Regie: Jean-Pierre Jeunet
    Drehbuch: Joss Whedon, Dan O'Bannon
    Besetzung: Sigourney Weaver, Winona Ryder, Dan Hedaya
    Originaltitel: Alien : Resurrection
    Im Stream
    Pressekritiken
    2,8 5 Kritiken
    User-Wertung
    --
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    200 Jahre nach ihrem Tod wird Ellen Ripley (Sigourney Weaver) von Wissenschaftlern des Forschungsraumschiffs Auriga geklont. Dabei schneiden die Forscher Ripley eine Alienkönigin aus dem Körper, die nun zu einer militärischen Kampfmaschine herangezüchtet werden soll. Als Weltraumpiraten das Forschungsschiff entern, kommt es zu einem unvorhergesehenen Zwischenfall, der bald alle an Bord - darunter Annalee Call (Winona Ryder) und der Pirat Johner (Ron Perlman) - in einen blutigen Kampf mit den überaus aggressiven und intelligenten Aliens verwickelt...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Alien - Die Wiedergeburt
    Alien - Die Wiedergeburt (Blu-ray)
    Neu ab 6.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Alien 4 - Die Wiedergeburt
    Von Ulrich Behrens
    Die Wiedergeburt der im dritten Teil der „Alien“-Geschichte gestorbenen Lt. Ellen Ripley ist eher eine Art Wiederauferstehung im modernen gentechnischen Zeitalter. Fünf Jahre nach David Finchers eher mäßigem „Alien 3“ versuchte sich nun der französische Regisseur Jean-Pierre Jeunet („Délicatessen“, 1991,, „La Cité des enfants perdus“, 1995; „Die fabelhafte Welt der Amelie“, 2001) an dem Stoff. Jeunet – der eine Vorliebe für Außenseiter, Gestrandete, Outlaws usw. zu haben scheint – lässt Ripley als geklontes Kunstprodukt wiedererstehen. Skrupellose Wissenschaftler haben sozusagen aus ihrem letzten Blutstropfen, der kein Opfer der Flammen geworden war, immerhin 200 Jahre nach ihrem Tod nach sieben Fehlversuchen einen Klon der leidensgeprüften Ellen Ripley erzeugt, der allerdings auch genetische Informationen der Aliens enthält. Ein Mischwesen aus Gut und Böse, oder besser: von Mensch plus...
    Die ganze Kritik lesen
    Alien 4 - Die Wiedergeburt Trailer OV 2:26
    Alien 4 - Die Wiedergeburt Trailer OV
    4186 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    ALIEN - Die besten 5 Easter Eggs zur Alien-Reihe (FILMSTARTS-Original) 4:02
    ALIEN - Die besten 5 Easter Eggs zur Alien-Reihe (FILMSTARTS-Original)
    5753 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sigourney Weaver
    Rolle: Ellen Ripley
    Winona Ryder
    Rolle: Annalee Call
    Dan Hedaya
    Rolle: Gen. Martin Perez
    Ron Perlman
    Rolle: Johner
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    19 Bilder

    Aktuelles

    Die besten Badass-Action-Heldinnen der Filmgeschichte
    NEWS - Bestenlisten
    Montag, 15. Februar 2021
    Von Wonder Woman über die Braut aus „Kill Bill“ bis zu Ellen Ripley aus der „Terminator“-Reihe. Diese Action-Heldinnen haben...
    Einst indizierter Sci-Fi-Reißer uncut & Action-Meisterwerke als Limited Edition: Mega-Schnäppchen bei MediaMarkt – nur heute!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 19. Januar 2021
    Zum „Gönn-dir-Dienstag“ rückt MediaMarkt legendäre Actionfilme zum Schnäppchen-Preis heraus. Highlights sind die „RoboCop“-Collection...
    25 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Fox Deutschland
    Produktionsjahr 1997
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget $ 70 000 000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top