Mein Konto
    Hooligans 2
    Hooligans 2
    5. März 2009 auf DVD / 1 Std. 34 Min. / Drama, Thriller
    Regie: Jesse V. Johnson
    Drehbuch: T. Jay O'Brien, Lexi Alexander
    Besetzung: Treva Etienne, Ross McCall, Luke Massy
    Originaltitel: Green Street Hooligans 2
    User-Wertung
    1,8 40 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    0,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Die Firms der Londoner Clubs West Ham United und FC Millwall liefern sich eine Auseinandersetzung, die tödlich endet und Beteiligten beider Seiten Gefängnisstrafen einbringt. Dave (Ross McCall), Keith (Luke Massy) und Ned (Nick Holender), zur Hooligan-Organisation Green Street Elite von West Ham United gehörend, bekommen weitere Probleme, nachdem man sie in ein anderes Zuchthaus verlegt. Hier gibt nämlich der Anführer der Millwall-Anhänger, Big Marc (Graham McTavish), den Ton an - unterstützt von der korrupten Aufseherin Mavis (Martina Sirtis). Die West-Ham-Fans sind klar in der Unterzahl und werden täglich von anderen Häftlingen attackiert. Als einige Insassen wegen Überfüllung des Gefängnisses vorzeitig entlassen werden sollen, bietet sich für Dave, Keith und Ned eine einmalige Chance: Gewinnen sie ein Fußballspiel gegen die Big Marcs, werden sie freigelassen...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    0,5
    katastrophal
    Hooligans 2
    Von Julian Unkel
    Die jüngsten Ausschreitungen bei den Derbys Karlsruhe gegen Stuttgart, Schalke gegen Dortmund und St. Pauli gegen Rostock zeigen deutlich, dass auch im deutschen Fußball die Gewaltbereitschaft einiger Fanorganisationen längst ein beunruhigendes Level erreicht hat. Die Grenze zwischen Ultràs, bei denen die Unterstützung des Vereins noch im Vordergrund steht, und gewalttätigen Hooligans verschwimmt immer mehr. Die bleibende internationale Aktualität des Themas hat inzwischen auch einige Filme wie etwa die in Fankreisen hochgelobten The Football Factory und Hooligans hervorgebracht, die sich bemühen, ein differenziertes Bild der englischen Hooliganszene und ihren Firms genannten Gruppierungen zu zeichnen. Von Jesse V. Johnsons Sequel zu „Hooligans“ lässt sich dies nun beim besten Willen nicht mehr behaupten. „Hooligans 2“ hat mit dem Vorgänger kaum etwas gemein und ist nicht mehr als eine t...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Treva Etienne
    Rolle: Arthur
    Ross McCall
    Rolle: Dave
    Luke Massy
    Rolle: Keith
    Nicky Holender
    Rolle: Ned
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    thomas2167
    thomas2167

    User folgen 358 Follower Lies die 582 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 28. November 2012
    Eine Mischung aus Hooligan und Knastfilm. Aber leider sowas von schlecht gemacht :-( . Sinnlose Story , miserable Darstellerleistung , Fazit: Schrott. Das beste am Film ist das DVD Cover ;-). Außerdem ganz dreister Etikettenschwindel: hat nichts , wirklich garnichts mit den guten 1.Teil zutun! Mitleid mit allen wo Geld für diesen Mist ausgegeben haben!
    Pato18
    Pato18

    User folgen 1037 Follower Lies die 985 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 25. Dezember 2012
    ganz im gegenteil zu teil 1 ist "Hooligans 2" von der story bis hin zur schauspielerischen leistung wirklich unterste schublade!!! es wird versucht die story von teil 1 fortzusetzen,aber wie schlecht...unlogisch bis zur letzten minute! Fazit: Teil 1 war so geil und der 2. teil ist einfach unterste schublade!
    Gringo93
    Gringo93

    User folgen 196 Follower Lies die 428 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 6. November 2013
    Fazit: Hat nichts mehr mit der Intensität und kritischen Einstellung von Teil 1 gemeinsam. Brutal, handlungstechnisch miserabel und völlig sinnfrei. Eine absolute Frechheit.
    Kino:
    Anonymer User
    0,5
    Veröffentlicht am 20. April 2010
    dies soll eher eine kurze Warnung an alle sein, die sich den Film entweder ausleihen oder kaufen wollen. Eine Kritik zu schreiben wäre reine Zeitverschwendung, weil der Film noch nichtmal eine schlechte Kritik wert ist. Bitte bitte, Finger weg! Lasst ihn einfach im Regal stehen. Spielt euch in der Zeit lieber ein bisschen an den Zehen, das macht mehr Spass...
    4 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 8 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format -
    Tonformat -
    Seitenverhältnis 1.78
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top