Mein Konto
    Ju On - The Curse
     Ju On - The Curse
    1. Januar 2000 Im Kino / 1 Std. 10 Min. / Horror
    Regie: Takashi Shimizu
    Drehbuch: Takashi Shimizu
    Besetzung: Makoto Ashikawa, Kahori Fujii, Yurei Yanagi
    Originaltitel: Ju-on
    Pressekritiken
    3,5 1 Kritik
    User-Wertung
    2,9 6 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Teil 1 des episodenhaft angelegten Films beginnt mit dem engagierten Einsatz des Lehrers Kobayashi (Yurei Yanagi), der einen tagelang nicht im Unterricht erschienenen Schüler zu Hause aufsucht. Was er vorfindet, ist beunruhigend: Die Wohnung scheint verwahrlost, der Junge verstört. Ein Zeitsprung hievt uns in die Familie Murakami, wo das aufmüpfige Töchterchen Nachhilfeunterricht erhält. Undefinierbare Geräusche verunsichern die Lehrerin. Nicht zu Unrecht, denn alle Familienmitglieder ereilt ein grausiges Schicksal. Vorher jedoch wird die Schule des Sohnes zum Schauplatz des Grauens. Erst dann sehen wir, wie Kobayashi Zeuge seiner eigenen Verwicklung in die Geschichte wird. Doch da ist es für ihn schon zu spät. Nach all den Vorfällen wird das Haus unverkäuflich und Immobilienmakler Tatsuya, der einen Fluch auf dem Haus vermutet, ruft seine Schwester Kyoko (Yauko Daike) zu Hilfe, die einen besonderen Draht zu Übersinnlichem hat. Die jedoch rät ihm eindringlich, das Haus niemandem zu verkaufen, der nicht eine esoterische Sakeprüfung besteht. Kurze Zeit später ist das Haus wieder vermietet…

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Ju On - The Curse
    Von Nicole Kühn
    Rechtzeitig zum Kinostart von Der Fluch - The Grudge 2 bringt e-m-s New Media die DVD mit dem Original auf den Markt. Der Stoff aus der Feder des jungen japanischen Regisseurs Takashi Shimizu scheint die Eigenschaften seiner Hauptfigur selbst angenommen zu haben. Ohne Ruhe zu finden, sorgt er in immer wieder neuen Gestalten seit der Entstehung der Urfassung 2000 für gruselige Unterhaltung. Außer den japanischen „Ju On - The Curse 1+2“ (beide 2000) hob Shimizu noch „Ju On - The Grudge 1“ und dessen Fortsetzung (beide 2003) und in der Fassung mit amerikanischen Stars Der Fluch (2004) und „Der Fluch - The Grudge 2“ (2006) aus der Taufe. Für die japanische Variante „Ju On - The Grudge“ ist Teil 3 für 2007 anvisiert. Ein Widergänger par excellence also, der in seinem ersten Auftritt den rauen Charme der mit wenigen Mitteln produzierten Werke an den Tag legt. Teil 1 des episodenhaft angeleg
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Ju On - The Curse Trailer OV 1:35
    Ju On - The Curse Trailer OV
    750 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Top 5 - Die gruseligsten Horror-Kinder 3:01
    Top 5 - Die gruseligsten Horror-Kinder
    5.714 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Makoto Ashikawa
    Rolle: Tatsuya Suzuki/Kyôko`s brother/A realtor
    Kahori Fujii
    Rolle: Yoshimi Kitada/Hiroshi´s wife
    Yurei Yanagi
    Rolle: Shunsuke Kobayashi/A schoolteacher of Toshio´s
    Chiaki Kuriyama
    Rolle: Mizuho Tamura
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 27. November 2020
    Obwohl gerade mal eine Laufzeit von siebzig Minuten hat Ju-On doch einige Längen und bringt die Standardstory nur sehr schleppend voran. Was den Film aber ein wenig andersartig erscheinen lässt, ist die für eine billige Videoproduktion relativ unkonventionelle Erzählweise. Ju-On springt laufend zwischen Rückblenden und Gegenwart und führt die Geschichte nach und nach puzzleartig zusammen. Das bedeutet allerdings nicht gleichsetzend, dass ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Ständig rennen in japanischen Horrofilmen weiß geschminkte Mädchen mit weit aufgerissenen Augen und langen Haaren durch das Bild :)und dieser Film trägt eine "Mitschuld" daran. Eigentlich eine recht gute Idee für ein Drehbuch, auch die sparsame Umsetzung gefällt (der Film wurde nicht für´s Kino, sondern für einen Privatsender gedreht) und der eher seltene, aber gezielte Einsatz der Toten kommt teilweise richtig gut rüber. Die Story ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    "The Grudge"-Reboot: Gruseliges Poster zum Geister-Schocker
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 11. Oktober 2019
    Anfang des nächsten Jahres steht mit „The Grudge“ ein Reboot von „Der Fluch“ ins Haus. Das neue Poster greift jetzt auf…
    Der Fluch kehrt zurück: Regisseur und Autor für "The Grudge"-Reboot gefunden
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 7. Juli 2017
    2004 erschien „The Grudge“ mit „Buffy“-Star Sarah Michelle Gellar in der Hauptrolle. Bald soll die Produktion eines Reboots…
    6 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland unbekannt
    Verleiher e-m-s the DVD-Company
    Produktionsjahr 2000
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen -
    Produktions-Format -
    Farb-Format -
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top