Mein Konto
    2 Tage New York
     2 Tage New York
    5. Juli 2012 Im Kino | 1 Std. 35 Min. | Komödie, Romanze
    Regie: Julie Delpy
    |
    Drehbuch: Julie Delpy, Alexia Landeau
    Besetzung: Julie Delpy, Chris Rock, Albert Delpy
    Originaltitel: 2 Days In New York
    Pressekritiken
    4,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,0 20 Wertungen, 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Fünf Jahre ist es her, dass Marion (Julie Delpy) und Jack (Adam Goldberg) ein Wochenende bei ihrer Familie in Paris verbrachten. Inzwischen lebt die Fotografin mit ihrem Sohn, dem neuen Lebensgefährten Mingus (Chris Rock) und dessen Tochter in New York. Auch wenn ihr Leben etwas vorhersehbar geworden ist, so glaubt Mariuon dennoch in Mingus einen witzigen, nachsichtigen und verständnisvollen Partner gefunden zu haben. Doch die Idylle wird prompt einem Härtetest unterzogen, als Marions kauziger Vater (Albert Delpy), ihre neurotische Schwester Rose (Alexia Landeau) und deren unhöflicher Ex-Freund Manu (Alex Nahon) im Big Apple auftauchen und sich für ein Wochenende bei ihr einnisten. Der Kulturschock ist vorprogrammiert und die liebe Verwandtschaft zeiugt mal wieder, dass es nicht viel mehr als zwei Tage braucht, um ein Leben gehörig durcheinander zu bringen.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    2 Tage New York
    Von Carsten Baumgardt
    Mit ihrer zweiten Regiearbeit „2 Tage Paris" feierte Schauspielerin Julie Delpy 2007 einen echten Überraschungserfolg. In der frechen Culture-Clash-Komödie prallten die ausgeprägten Egos von Amerikanern und Franzosen ungebremst aufeinander. Der Film bot eine famose Mischung aus Charme und Boshaftigkeit und barst nur so vor Wortwitz. Das lag vor allem am Zusammenwirken des kauzig-schrägen Adam Goldberg („Der Soldat James Ryan") und Julie Delpy in den Hauptrollen. Nun greift die Französin das Konzept ihres ersten Films auf und präsentiert mit der Komödie „2 Tage New York" eine Fortsetzung, in der allerdings Chris Rock den grandiosen Adam Goldberg ersetzt. Dessen Fehlen macht sich durchaus bemerkbar und es ist einer der Gründe dafür, dass „2 Tage New York" trotz beachtlicher Qualitäten nicht an die Originalität und den Schwung von „2 Tage Paris" herankommt. Fünf Jahre nachdem Fotografin Ma
    2 Tage New York Teaser OV 0:37
    351 Wiedergaben
    2 Tage New York Trailer OV 0:42
    2 Tage New York Trailer OV
    1.098 Wiedergaben
    2 Tage New York Trailer DF 2:08
    37.084 Wiedergaben
    2 Tage New York Teaser DF 0:46
    488 Wiedergaben
    2 Tage New York Trailer (2) OV 1:52
    3.697 Wiedergaben
    2 Tage New York Teaser (2) DF 0:36
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    "2 Tage New York": Exklusiver deutscher Teaser zu Julie Delpys neuer Komödie
    News - Videos
    Ganze fünf Jahre nach "2 Tage Paris" schlüpft Julie Delpy wieder in die Rolle der impulsiven Fotografin Marion, die nach…
    Freitag, 13. April 2012
    Neue Kino-Starttermine: Das Warten auf die Oscars...
    News - In Produktion
    In unserer wöchentlichen Übersicht der neuen Kino-Starttermine müssen wir euch in dieser Woche einige schlechte Nachrichten…
    Freitag, 30. September 2011

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Julie Delpy
    Rolle: Marion
    Chris Rock
    Rolle: Mingus
    Albert Delpy
    Rolle: Jeannot
    Alexia Landeau
    Rolle: Rose

    User-Kritiken

    Mud
    Mud

    3 Follower 21 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 15. November 2012
    Da der Vorgänger bereits zu meinen Lieblingsfilmen zählt und die meisten Kritiker behaupten, dass der zweite Teil wesentlich schwächer sein soll als der erste, habe ich mich darauf vorbereitet, dass der Film ein seichter Nachfolger wird, mehr nicht. Aber was soll ich sagen? Ich habe dauerhaft lauthals gelacht und was viel erstaunlicher ist: ganz oft hatte ich während des Anguckens den Wunsch gehabt, nochmal zurückspulen zu dürfen! Es sind ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    9.956 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    3,0
    Veröffentlicht am 30. August 2017
    Eine Fortsetzung die von Anfang an nicht nötig war, aber sie hätte zumindest in der Theorie nett werden können. Einige Details stimmen auch: nachdem im ersten Film ein Amerikaner an den Macken der Franzosen verzweifelte wird das Konzept hier umgedreht, die nervigen Franzosen erkunden nun Amerika, genau genommen New York. Die Macher und nahezu die meisten Hauptfiguren sind identisch, lediglich Adam Goldberg ist nicht mehr mit dabei und wird ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Frankreich, Deutschland, Belgien
    Verleiher Senator Filmverleih
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2012, Die besten Filme Komödie, Beste Filme im Bereich Komödie auf 2012.

    Back to Top