Mein Konto
    Mavericks
     Mavericks
    17. Januar 2013 Im Kino / 1 Std. 56 Min. / Drama
    Regie: Michael Apted, Curtis Hanson
    Drehbuch: Kario Salem, Jim Meenaghan
    Besetzung: Gerard Butler, Jonny Weston, Elisabeth Shue
    Originaltitel: Chasing Mavericks
    Im Stream
    Pressekritiken
    2,6 7 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 43 Wertungen - 6 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 6 freigegeben
    Das junge Surfertalent Jay Moriarty (Jonny Weston) schwänzt mit 16 Jahren die Schule und sieht dafür lieber den Surfern und Sportlern im Meer zu. Einen dieser Sportfanatiker kann Jay überreden, ihn zu trainieren, und so wird Rick "Frosty" Hesson (Gerald Butler) zu Jays Mentor, der auch schnell das unglaubliche Talent seines neuen Schützlings erkennt. Neben dem Sport, der sie verbindet, bauen die beiden auch eine persönlich enge Beziehung auf, in der Frosty für Jay zu einer Art Vaterersatz wird. Nach den ersten Versuchen auf dem Surfbrett folgen schnell zahlreiche Gewinne von verschiedenen Wettbewerben. Durch den Sport lernt Jay ganz neue Seiten am Leben kennen und reift an ihnen. Dazu kommen auch neue Veränderungen wie die erste Liebe und der unbedingte Wille, der beste Surfer der Welt zu sein.

    Nach der wahren Lebensgeschichte das berühmten amerikanischen Surfers Jay Moriarity.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Amazon Prime VideoAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Mavericks - Lebe deinen Traum
    Mavericks - Lebe deinen Traum (DVD)
    Neu ab 4.29 €
    Mavericks - Lebe deinen Traum
    Mavericks - Lebe deinen Traum (Blu-ray)
    Neu ab 7.79 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Mavericks
    Von Tim Slagman
    Rein gefühlsmäßig müsste es Dutzende, ja Hunderte von Surffilmen geben. So prägnant sind Allegorien, Schauwerte und Standardsituationen in das Gedächtnis der Popkultur eingeschrieben, dass man die Anzahl der tatsächlich existierenden Wellenreiter-Balladen leicht überschätzt. Kathryn Bigelows „Gefährliche Brandung" fällt den meisten wohl als erstes ein, vielen vielleicht auch noch John Milius‘ „Tag der Entscheidung" aus dem Jahre 1978, aber mit „Blue Crush" von 2002 war der Geschmack von Freiheit und Abenteuer dann eher zur schicken Pose verkommen. Kein Wunder, dass das Surfen in jüngster Zeit eher im Dokumentarfilm vorkam, etwa in Björn Richie Lobs großartigem Szene-Porträt „Keep Surfing" über die Jungs vom Münchner Eisbach. Eine wahre Geschichte war auch der Ausgangspunkt von „Mavericks", für den sich Curtis Hanson („L.A. Confidential") den Regiestuhl krankheitsbedingt mit Bond-Veteran...
    Die ganze Kritik lesen
    Mavericks Trailer DF 2:13
    Mavericks Trailer DF
    22840 Wiedergaben
    Mavericks Teaser DF 0:40
    147 Wiedergaben
    Mavericks Trailer OV 2:19
    3510 Wiedergaben
    Mavericks Trailer (2) OV 2:31
    6367 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Gerard Butler
    Rolle: Frosty Hesson
    Jonny Weston
    Rolle: Jay Moriarity
    Elisabeth Shue
    Rolle: Christy Moriarity
    Abigail Spencer
    Rolle: Brenda Hesson
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    coco2410
    coco2410

    User folgen 3 Follower Lies die 35 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 28. September 2013
    Hab gedacht ich schau mir mal nen Surffilm an, seichte Unterhaltung in tollen Bildern! Das der Film, der auf einer waren Geschichte beruht so spannend ist hätte ich nicht gedacht! Der Junge der ohne Vater aufwächst, mit dem Talent zum surfen, der in seinem Nachbarn einen tollen Freund und Lehrer findet, der Ihm das Surfen in RIESEN WELLEN, den sogenannten MAVERICKS beibringt, ist echt sehenswert! Ich war begeistert!
    Angelo D.
    Angelo D.

    User folgen 56 Follower Lies die 236 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 9. Juli 2015
    "Mavericks" hat mich mehr als überrascht und mir einen tollen Filmsonntag geboten. Die Story handelt von Jay Moriarty (Weston) von Rick Hesson (Butler) das surfen lernt um seinen Traum zu erfüllen und eine Maverick Welle zu reiten. Dazu kommen auch neue Veränderungen wie die erste Liebe und der unbedingte Wille, der beste Surfer der Welt zu sein. Die Umsetzung ist sehr gut gelungen und ich war regelrecht an den Fernseher gefesselt. Es gibt ...
    Mehr erfahren
    Hilde1983
    Hilde1983

    User folgen 22 Follower Lies die 197 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 2. September 2014
    Mavericks schafft es einen vor dem Fernseher zu fesseln. Der Junge und sein Ersatzvater (Weston/Garard Butler) spielen Ihre Rolle äußerst überzeugend. Auch die restliche Besetzung ist erste Sahne. Der Kampf eines kleinen Jungen um Anerkennung auf und neben dem Surfbrett ist fast durchweg faszinierend!
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 4898 Follower Lies die 4 493 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 30. August 2017
    Soweit ich das mitbekommen habe ist dieser Film sehr unbeachtet im Kino durchgelaufen und auch auf DVD und Blu-Ray nicht wirklich ein Hit. An sich eine echte Schande wenn man bedenkt was hier alles drin und „hintersteckt“: der Film ist eine Biographie einer Surferlegende (dürfte aber wohl kaum überraschen wenn den entsprechenden Kerl hier niemand kennt), es ist eine Schüler-Lehrer Geschichte, es ist ein Liebesfilm und es ist ebenso ein ...
    Mehr erfahren
    6 User-Kritiken

    Bilder

    24 Bilder

    Wissenswertes

    Online-Gesuch für die Hauptrolle

    Ein internationaler Casting-Aufruf für die Hauptrolle des Jay Moriarty wurde online gestellt. Die Szenen, in der Schauspieler zur Vorbereitung für ein Vorsprechen aufgerufen werden, sind noch immer auf letitcast.com zu sehen.

    Michael Apted übernahm Dreharbeiten von erkranktem Curtis Hanson

    Da Regisseur Curtis Hanson („L.A. Confidential“) während der Dreharbeiten aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stand, übernahm Michael Apted („James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug“) für den Kollegen in den letzten drei Wochen und vollendete den Dreh.

    Aktuelles

    "James Bond"-Regisseur Michael Apted ist tot
    NEWS - Stars
    Samstag, 9. Januar 2021
    Das war knapp: Diese Hollywoodstars sind bei Dreharbeiten beinahe hopsgegangen
    NEWS - Stars
    Donnerstag, 7. Mai 2015
    Es wird zwar beim Dreh meist alles unternommen, um die Stars zu schützen (anders wäre auch die Versicherung kaum zu bezahlen)....
    Kranke Rekorde: Diese Schauspieler haben für eine Rolle am meisten abgenommen!
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 29. Januar 2015
    Sich für eine Traumrolle in Form zu bringen ist eine Sache, bis zu 42 Kilo abzunehmen eine ganz andere. FILMSTARTS präsentiert...
    5 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Senator Filmverleih
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Budget ca. 20 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top