Mein Konto
    Die Truman Show
    Durchschnitts-Wertung
    4,3
    1901 Wertungen
    Deine Meinung zu Die Truman Show ?

    18 User-Kritiken

    5
    6 Kritiken
    4
    8 Kritiken
    3
    4 Kritiken
    2
    0 Kritik
    1
    0 Kritik
    0
    0 Kritik
    Nerventod
    Nerventod

    User folgen 13 Follower Lies die 104 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ein Film, dessen Inhalt mal was anders ist. Man sieht nicht das, was man täglich zu sehen bekommt. Und das ist ein gewaltiger Pluspunkt.



    Jim Carrey macht seine Sache halbwegs gut. Ein Fall ist er nicht und wird es wahrscheinlich auch nie sein. Aber man kann den Film wirklich anschauen.



    Das Ende allerdings kann für mich nicht überzeugen. Er geht durch die Tür, welche in die Realität führt und dann: Ende. Schöner wäre gewesen, da wäre noch etwas bezüglich Lauren Garland/Sylvia gekommen.

    schonwer
    schonwer

    User folgen 658 Follower Lies die 728 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 7. November 2017
    "The Truman Show". Von Peter Weir, dem Regisseur von "Der Klub der toten Dichter" und "The Way Back". Geschrieben von Andrew Niccol, Drehbuchautor von "Gattaca" und "Lord of War". Kann da noch etwas schief gehen? Eigentlich nicht.

    Die Geschichte ist unglaublich innovativ und ungewöhnlich. Ein Mann wird sein Leben lang gefilmt und als Serie ausgestrahlt, ohne dass er es weiß. Kein Drehbuch und fertige Dialoge - Truman ist echt!
    Dabei schaffen es die Macher eine so authentische Welt zu kreieren und einen perfekten Stil zu erzeugen, so dass man das Gefühl hat selber die Show zu sehen. Da wird es mal lustig, mal spannend, mal emotional. Man fiebert mit und denkt über das nach, was man gerade gesehen hat. Dieser Film ist eine Medien-Satire, aber auch ein Film über das Leben.
    Alles ist stimmig. Die Schauspieler stimmen von A bis Z. Jim Carrey ist spitze und Ed Harris auch. Der Soundtrack ist wunderschön, die Kameraarbeit top und man fühlt einfach immer mit, die Figuren scheinen einfach echt.

    Fazit: Grandiose Story und stimmige Umsetzung - herausragend.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5.668 Follower Lies die 4 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    Den wird jeder irgendwie, irgendwann mal gesehen haben, oder? Falls nicht in Kurzfassung: „Die Truman Show“ war der erste Film, in dem Jim Carrey beweisen konnte, dass er nicht nur Grimassen ziehen, sondern auch richtig schauspielern kann. Der Film ist eine Mediensatire, die im ersten Moment total überspitzt wirkt, aber wenn man bedenkt, was mit „Big Brother“ schon so alles im Fernsehen lief, bekommt man schon irgendwo ein Gefühl der Bedrückung, dass eine derartige Show vielleicht wirklich mal kommt. Beeindruckend gespielt und inszeniert (meine absolute Lieblingsszene ist am Ende, wenn Truman den künstlichen Horizont seiner Welt erreicht und verzweifelt anfängt, dagegen zu trommeln) wird aus der „Truman Show“ intelligente und mitreißende Unterhaltung.Fazit: Im Kern ein hartes Drama, das aber in einen Hochglanzmantel gepackt leichter verdaulich daherkommt und bei dem sich Jim Carrey als toller Charakterdarsteller erweist.
    Pato18
    Pato18

    User folgen 1.073 Follower Lies die 985 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 26. März 2014
    "Die Truman Show" ist ein sehr guter film. sehr interessante und einzigartige story! klar ohne logikfehler gehst bei dieser story nicht und ich finde diese stören auch nicht großartig! das ende ist top!
    rock_soul
    rock_soul

    User folgen 9 Follower Lies die 125 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    big brother in mega. ein film für den kopf der zwischen tragik und schmunzlern agiert. vielleicht nix für einen popcorn-abend aber dafür wurde er sicherlich nciht gemacht. ein film den man mal gesehen haben sollte...ABER den amn glaub ich nur schwer öfters in kurzer zeit angucken kann ohne das er an substanz verliert
    ilovekino
    ilovekino

    User folgen 12 Follower Lies die 115 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ein wirklich intressanter Film mit einem ziemlich guten Jim Carrey der wirklich über sich hinaus geht, und auf eine andere Art und weise amüsiert. Ein anspruchsvoller Film !
    Moritz
    Moritz

    User folgen 2 Follower Lies die 16 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 6. Januar 2020
    Eine einzigartige Filmidee und eine tolle Umsetzung. Truman Burban (Jim Carrey) will seinem Alltag entkommen & die Welt bereisen, aber dabei bemerkt er nicht, dass er der Star seiner eigenen TV-Show ist. Im Laufe des Films lassen ihn seltsame Ereignisse sein alltägliches Leben hinterfragen. Er realisiert, dass die Leute "fake" zu ihm sind. Das zeigt beispielsweise sehr gut die Beziehung zu seiner "Ehefrau" Meryl Burbank/Hannah Gill (Laura Linney). Er beginnt durchzudrehen, aber TV-Produzent & ebenfalls Erfinder der Truman-Show Christof (Ed Harris) tut alles, um ihn in der Sendung beizubehalten. Die Schauspieler sind erstklassig in ihrer Rolle. Wobei man sagen muss, dass Truman nicht unbedingt absichtlich dumm ist, sondern einfach seine Umgebung nicht anders kennengelernt hat & deshalb Sachen nie hinterfragt hat. Des Weiteren finde ich, dass der Film in der heutigen Zeit eine gewisse Präsens hat. Gesellschaftliche Überwachung ist immer wieder ein Thema in den Nachrichten & zeitgleich auch eine Freiheitsbeschränkung. Und genauso ist es Film auch! Noch dazu sieht man, dass es Christof nur ums Geld geht & Truman aus Marketingzwecken benutzt. Trumans wirkliches Leben ist ihm komplett egal. Es hat auf jeden Fall Ähnlichkeiten zur heutigen Realität. Ein äußerst gelungener Film. 4 Sterne.
    Gringo93
    Gringo93

    User folgen 205 Follower Lies die 428 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 8. Januar 2014
    Fazit: Herrliche Tragikomödie und Satire über die Macht der Medien und den Einfluss auf das Individuum.
    SabiBellamy
    SabiBellamy

    User folgen 2 Follower Lies die 22 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ja. Das ist die Tatsache. Aber dieser Film hat mich dazu gebracht die vorherigen miesen Filme mit Carrey zu vergessen und ihn anzuerkennen als einen gestandenen Schauspieler.



    Dieser Film ist einfach was ganz anderes und hat alles richtig gemacht! DEN MUSS MAN SEHEN !



    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 23. Dezember 2020
    Im Jahr 1998 steckte das Reality TV wie wir es heute kennen im Prinzip noch in den Kinderschuhen - umso erstaunlicher also, dass Regisseur Peter Weir mit seinem Film 'Die Truman Show' eine fast schon erschreckend präzise Prognose stellte, was uns in den folgenden Jahren im TV mit 'Big Brother' & Co. alles erwarten sollte. Fragen der Ethik und der Moral sind mittlerweile längst der Einschaltquote zum Opfer gefallen und der direkte Blick ins Leben anderer Menschen ist zum Alltag geworden - und 'The Truman Show' (Originaltitel) prophezeite genau dies voraus... wenn auch auf höchst überspitzte und satirische, aber dafür umso treffsicherere Weise. So wird man Zeuge, wie ein Mann 30 Jahre lange, also von seiner Geburt an, komplett an der Nase herum geführt wird und der unwissende Star einer erfolgreichen TV-Show ist - bis er dem Betrug auf die Schliche kommt und seinem inszenierten Heile-Welt-Gefängnis zu entfliehen versucht.

    Ob sich die TV-Landschaft irgendwann wirklich in einer solche moralischen Grauzone bewegen wird, darüber kann man nur spekulieren - aber es ist jedenfalls nur allzu offensichtlich, dass man schon heute nah an den Film-Verhältnissen dran ist.

    Interessante Idee, 2 tolle Darsteller sowie Situationskomik sorgen für gute Unterhaltung.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme
    • Die besten Filme nach Presse-Wertungen
    Back to Top