Mein Konto
    Moonrise Kingdom
     Moonrise Kingdom
    24. Mai 2012 Im Kino | 1 Std. 34 Min. | Komödie, Drama
    Regie: Wes Anderson
    |
    Drehbuch: Wes Anderson, Roman Coppola
    Besetzung: Bruce Willis, Edward Norton, Bill Murray
    Pressekritiken
    4,0 4 Kritiken
    User-Wertung
    4,1 292 Wertungen, 18 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    1965, die Küste von New England: Der 12-jährige Pfadfinder Sam (Jared Gilman) und die gleichaltrige Schülerin Suzy Bishop (Kara Hayward) verlieben sich in einander. Sie schließen einen geheimen Pakt zusammen auszureißen und sich in die Wildnis abzusetzen. Das junge Pärchen kehrt gemeinsam seiner Heimat den Rücken. In dem kleinen Küstenort wird das Verschwinden der beiden Kinder schnell bemerkt. Suzys exzentrische Eltern (Bill Murray, Frances McDormand) machen sich große Sorgen und erbitten Hilfe bei den örtlichen Vertretern der staatlichen Institutionen. In dem Bestreben die Kinder wieder zu finden, beschließen Sams Pfadfinderlehrer (Edward Norton), der Chef der örtlichen Polizei (Bruce Willis) und die oberste Sozialarbeiterin des Ortes (Tilda Swinton), die gesamte Stadt umzukrempeln. In einer skurilen Verfolgungsjagd obliegt es schließlich einem ausgesandten Suchtrupp, die beiden vermissten Kinder finden.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Moonrise Kingdom
    Moonrise Kingdom (DVD)
    Neu ab 12,98 €
    Kaufen
    Moonrise Kingdom
    Moonrise Kingdom (Blu-ray)
    Neu ab 11,31 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Moonrise Kingdom
    Von Björn Becher
    Im vergangenen Jahrzehnt besetzte Wes Anderson mit seinen verschrobenen Filmen eine feste Nische im amerikanischen Kino. Doch dabei verlor er immer mehr Zuschauer. „Darjeeling Limited" spielte in den USA gerade einmal elf Millionen Dollar ein, weniger als die Hälfte des Vorgängers „Die Tiefseetaucher", der seinerseits schon ein kolossaler Flop war. Und auch die Kritiker, die Anderson für „Rushmore" und „Die Royal Tenenbaums" noch gefeiert hatten, wurden lauter und harscher: Er wiederhole sich nur noch, erzähle nichts mehr und es gehe ihm nur um seinen skurril-eigenwilligen Stil – und das auf Kosten der Emotionen. Anderson entschloss sich zu einem kurzzeitigen, radikalen Genrewechsel und drehte das für zwei Oscars nominierte Stop-Motion-Animationsmeisterwerk „Der fantastische Mr. Fox". Mit „Moonrise Kingdom", seinem ersten Realfilm seit fünf Jahren, knüpft er nun an die früheren Werke an.
    Moonrise Kingdom Trailer DF 1:47
    Moonrise Kingdom Trailer DF
    67.438 Wiedergaben
    Moonrise Kingdom Trailer OV 2:00
    212 Wiedergaben

    Making-Of und Ausschnitte

    Reportage 1 - Deutsch 1:10
    Reportage 1 - Deutsch
    712 Wiedergaben
    Fünf Sterne N°24 - Men in Black 3 5:59
    Fünf Sterne N°24 - Men in Black 3
    27.420 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Die besten Komödien auf Netflix in Deutschland
    News - Bestenlisten
    Mittwoch, 22. Februar 2017
    Die 100 besten Filme des 21. Jahrhunderts
    News - Bestenlisten
    Die britische BBC hat 177 Kritiker aus aller Welt befragt – und nun eine Liste mit den 100 besten Filmen seit dem Jahr 2000…
    Mittwoch, 24. August 2016
    Quiz: Erkennt ihr die Filme und Serien nur am Hund?
    News - Bestenlisten
    Egal ob animiert oder real - Hunde sind treue Begleiter zahlreicher Film- und Seriencharaktere. Nun könnt ihr testen, wie…
    Freitag, 10. Juni 2016
    Zum Mitraten: Welcher Filmtitel verbirgt sich hinter diesem lustigen Buchstaben-Salat?
    News - Bestenlisten
    Wir haben die Buchstaben bekannter Filmtitel kräftig durcheinandergewürfelt: Erkennt ihr trotzdem, welche Filme sich hinter…
    Donnerstag, 14. August 2014
    "Looper", "Flight" und "The Master" für WGA-Drehbuchpreis nominiert
    News - Festivals & Preise
    Mit der 85. Oscar-Verleihung findet die Award-Saison am 24. Februar ihren Höhepunkt. Doch ehe es soweit ist, werden zahlreiche…
    Samstag, 5. Januar 2013

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Bruce Willis
    Rolle: Captain Sharp
    Edward Norton
    Rolle: Scout Master Ward
    Bill Murray
    Rolle: Mr. Bishop
    Frances McDormand
    Rolle: Mrs. Bishop

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Max H.
    Max H.

    88 Follower 153 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 1. Juni 2012
    Im Grunde genommen ist bei ihm ja immer vieles ziemlich gleich, lassen wir "Fantastic Mr. Fox" mal außen vor. Regisseur Wes Anderson steht für die Repräsentation von Surrealismus, Sarkasmus und schrillen Farben auf den großen Leinwänden der Welt und auch wenn sein Stil gleichbleibend und gewöhnungsbedürftig ist, falls seine Filme weiterhin das Niveau von "Moonrise Kingdom" liefern, wird die Kritik an seinen Werken streng limitiert bleiben. ...
    Mehr erfahren
    Schnafffan
    Schnafffan

    9 Follower 21 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 2. Juni 2012
    Man muss manchmal ja irgendwie über sich selbst schmunzeln, wenn man sich einmal beim Schreiben einer Filmrezension beobachtet. Am Anfang steht hier ja immer, sofern man nicht schon lange vorher einen außerordentlichen Geistesblitz hatte, das Suchen und Ringen nach einer treffenden Einleitung, etwa nach einem thematischen Kontext, in welchen man den Film einordnen und analysieren kann, dann die Frage, wie sich der Film in das Oeuvre seines ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 24. Juni 2017
    Herrliche Komödie, welche die Hauptfiguren nicht von oben herab behandelt, sondern den Zuschauer mit ihnen zusammen die Abenteuer erleben lässt. Die Aufrichtikgeit, mit der Moonrise Kingdom die jugendliche Welt behandelt, funktioniert dabei als guter Ausgleich zum manchmal selbstverherrlichend schrägen Ton der Inszenierung.
    Jimmy v
    Jimmy v

    460 Follower 506 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 13. Januar 2013
    Ich liebe ja die Filme von Anderson, und so ist es auch kein Wunder, dass ich "Moonrise Kingdom" überragend fand. Eine famose Darstellerriege bei der Edward Norton tatsächlich den Vogel abschießt, aber auch die kleinen Hauptdarsteller und ihre einfühlsame, bei weitem nicht minder skurrilen Aktionen (Käfer-Ohrringe) - das ist wirklich alles sehr spezieller Humor, über den man oft im Kopf lacht als laut brüllend nach hinten zu fallen. Dabei ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Tobis Film
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2012, Die besten Filme Komödie, Beste Filme im Bereich Komödie auf 2012.

    Back to Top