Mein Konto
    Bullhead
     Bullhead
    24. November 2011 Im Kino / 2 Std. 09 Min. / Drama, Krimi
    Regie: Michaël R. Roskam
    Drehbuch: Michaël R. Roskam
    Besetzung: Matthias Schoenaerts, Jeroen Perceval, Jeanne Dandoy
    Originaltitel: Rundskop
    Pressekritiken
    3,4 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 8 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Der junge Rinderzüchter Jacky Vanmarsenille (Matthias Schoenaerts) wird von einem skrupellosen Tierarzt erpresst, in dubiose Geschäfte mit einem anderen Viehzüchter (Sam Louwyck) einzusteigen. Aber Jacky wittert, dass etwas schief läuft. Erst recht, als er De Kuypers rechte Hand kennenlernt: Diederik (Jeroen Perceval) und Jacky waren als Kinder unzertrennlich, bis ein schreckliches Ereignis ihre Freundschaft zerstörte. Das Leben des Viehzüchters gerät zusehends aus den Fugen, als das dunkle Geheimnis seiner Vergangenheit ans Tageslicht kommt, ein Polizisten-Mord geschieht und er immer tiefer in die Machenschaften der Hormon-Mafia verstrickt wird.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Bullhead
    Von Christian Horn
    Wenn der Handlungsort zum heimlichen Protagonisten eines Films wird, dann ist ein Regisseur am Werk, der sich besonders gut auf das Einfangen und das Schaffen einer unverwechselbaren Atmosphäre versteht. Genau dieses Talent zeigt der Belgier Michael R. Roskam in seinem Debüt „Bullhead". Er lässt die ländliche Gegend um die Kleinstadt Limburg zu einem geradezu unheimlichen Schauplatz werden und fängt damit zugleich die innere Befindlichkeit seiner Hauptfigur ein. Leider verschenkt Roskam die Möglichkeiten dieses eleganten Ansatzes zu einem guten Teil, denn er überfrachtet sein Krimidrama mit zu vielen Themen und Nebenfiguren – und so steckt „Bullhead" zwar voller guter Ansätze, zerfällt aber mit zunehmender Spielzeit immer stärker in seine Einzelteile. Jacky Vanmarsenille (Matthias Schoenaerts) ist ein Rinderzüchter aus Flandern. Der Mann mit der bulligen Statur ist ebenso reizbar wie...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Bullhead Trailer OV 2:04
    Bullhead Trailer OV
    1320 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Matthias Schoenaerts
    Rolle: Jacky Vanmarsenille
    Jeroen Perceval
    Rolle: Diederik Maes
    Jeanne Dandoy
    Rolle: Lucia Schepers
    Barbara Sarafian
    Rolle: Eva Forrestier
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 11. Februar 2014
    Bullhead empfehle ich allein wegen Matthias Schoenaerts überragendem Spiel. Er durchtränkt jede Szene, in der er spielt, mit einem Potenzial an Aggressivität und ist dabei glaubwürdiger als die meisten Hollywood-Schauspieler es könnten, da in seinem Spiel nichts von unterschwelligem Charme liegt, was die Figur nur klischeehaft machen würde. Seine Figur Jacky ist ein unglaublich starker, von Wut getriebener Mann, ohne wirklich sympathische ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Neue Kino-Starttermine: Tarantino-Western,  Alieninvasion und Sex-Musical
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 8. Juli 2011
    Unsere wöchentliche Übersicht der neuen Kino-Starttermine bietet diese Woche gleich drei Filme mit Kultpotential, die allerdings...

    Weitere Details

    Produktionsland Belgien
    Verleiher Rapid Eye Movies
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Flämisch, Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top