Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Brownian Movement
     Brownian Movement
    30. Juni 2011 / 1 Std. 37 Min. / Drama
    Von Nanouk Leopold
    Mit Sandra Hüller, Dragan Bakema, Sabine Timoteo
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung - 1 Kritik
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Charlotte (Sandra Hüller) arbeitet in einem Krankenhaus und sucht unter ihren Patienten gezielt nach Männern mit denen sie ihre sexuellen Bedürfnisse und Neigungen ausleben kann. Die wechselnden Partner geben Charlotte das, was sie in bei ihrem Ehemann Max vermisst. Als ihr Geheimnis an die Öffentlichkeit dringt, verliert Charlotten nicht nur ihren Job, auch ihre Beziehung mit Max droht zu scheitern. Das Paar versucht einen Neuanfang in Indien, doch Charlotte trauert immer öfter der Zeit nach, als sie ihren sexuellen Gefühlen freien Lauf lassen konnte.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Brownian Movement
    Brownian Movement (DVD)
    Neu ab 8.49 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Brownian Movement
    Von Björn Helbig
    Was verbirgt sich wohl hinter einem Film, der die nach Robert Brown benannte Molekularbewegung von kleinen Teilchen in Gasen und Flüssigkeiten im Namen trägt? Mit Physik im klassischen Sinne hat der Film von Nanouk Leopold („Wolfsbergen", „Guernsey") auf den ersten Blick jedenfalls wenig zu tun. Denn in „Brownian Movement" sind es nicht die temperaturabhängigen Zufallsbewegungen von Teilchen, sondern die Handlungen von Menschen, für die sich die niederländische Regisseurin interessiert. Diese erscheinen bei näherem Hinsehen ähnlich unerklärlich, wie das Verhalten von Atomen und Molekülen in der Natur. Was tatsächlich in den Figuren vorgeht, bleibt im Verborgenen. Charlotte (Sandra Hüller) führt ein glückliches Familienleben. Sie ist verheiratet mit einem Mann (Dragan Bakema), den sie liebt und Mutter eines Sohnes (Ryan Brodie). Auch über den Job kann sie nicht klagen. Sie verdient gut...
    Die ganze Kritik lesen
    Brownian Movement Trailer DF 2:06
    Brownian Movement Trailer DF
    42384 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sandra Hüller
    Rolle: Charlotte
    Dragan Bakema
    Rolle: Max
    Sabine Timoteo
    Rolle: Psychiaterin
    Daniel Money-Kyle
    Rolle: Benjamin
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    esther kind
    esther kind

    User folgen 3 Follower Lies die 17 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 19. Februar 2012
    in "brownian movement" von der niederländischen regiesseurin nanouk leopold geht es um eine junge ärztin, die unter ihren patienten männer ausmacht mit denen sie gerne anonym ficken würde - was sie dann auch tut. doch ach - single ist charlotte nicht. mann (architekt) und kind warten in einem geschmackvoll eingerichteten brüsseler haus und wollen unter anderem mit gutenachtgeschichten vesorgt werden. gott sei dank nutzt leopold die ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    10 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Niederlande
    Verleiher Filmlichter
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top