Mein Konto
    Fegefeuer
    Fegefeuer
    26. März 1971 Im Kino / 1 Std. 31 Min. / Unbekannt
    Regie: Haro Senft
    Drehbuch: Haro Senft
    Besetzung: Max Buchsbaum, Valeria Ciangottini, Paul Albert Krumm
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Grübeleien eines jungen Mannes, erzählt in Rückblenden. Der Staatsanwalt geht planlos über den Fall von Daniel Hartmann (Jost Vobeck). Eine Gewissenskrise hat den jungen Mann in den Gerichtssaal gebracht. Zunächst war er nur ein Zeuge, der zur Entführung eines Regimekritikers aussagen sollte. Dann wurde ihm bewusst, dass die Polizei nicht wirklich an der Lösung des Falles interessiert ist oder daran, dem politischen Flüchtling zu helfen. Deshalb handelt er im Alleingang, um den Mann zu befreien und gerät in die Lage, dass er einen der Entführer töten muss. Weil der junge Mann nur ein Bürger ist, führen seine Handlungen dazu, dass er selbst vor Gericht geführt wird.
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1971
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top