Mein Konto
    Spiel auf Zeit
     Spiel auf Zeit
    19. November 1998 Im Kino / 1 Std. 38 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Regie: Brian De Palma
    Drehbuch: David Koepp, Brian De Palma
    Besetzung: Nicolas Cage, John Heard, Gary Sinise
    Originaltitel: Snake Eyes
    User-Wertung
    3,2 92 Wertungen - 6 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Kein Geringerer als der Verteidigungsminister persönlich besucht einen Boxkampf in Atlantic City. Dies ist Grund genug für die höchste Sicherheitsstufe und so wird Polizist Rick Santoro (Nicolas Cage) mit der verantwortungsvollen Aufgabe betraut. Trotz aller Vorkehrungen kommt es jedoch trotzdem zum Super Gau und der hohe Beamte wird von einem arabischen Terroristen erschossen. Kevin Dunne (Gary Sinise), ein Mitarbeiter des Ministers, Offizier der US Navy und Ricks Freund, erschießt schließlich wiederum den Mörder. Als Drahtzieher wird eine Frau Namens Julia Costello verdächtigt, die kurz vor dem Attentat mit dem hochrangigen Opfer gesprochen hatte. Als Rick die Frau zur Rede stellt erfährt er, dass Kevin vor dem Mord seinerseits mit dem Araber in ein Gespräch verwickelt war. In einem Wettlauf gegen die Zeit versucht der Polizist die Wahrheit über die schrecklichen Geschehnisse herauszufinden.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Spiel auf Zeit
    Von Lars-Christian Daniels
    Als Erfolgsregisseur Brian De Palma Nicolas Cage Ende der 90er Jahre für die Hauptrolle in seinem ambitionierten Echtzeit-Thriller „Spiel auf Zeit" verpflichtete, stand der Schauspieler gerade im strahlenden Zenit seiner Karriere. Für die grandiose Leistung als Alkoholiker in dem Trinkerdrama „Leaving Las Vegas" war der US-Amerikaner 1995 mit Lob förmlich überschüttet und mit dem Oscar als Bester Hauptdarsteller ausgezeichnet worden. Auch die drei üppig budgetierten Blockbuster „Con Air", „The Rock" und „Im Körper des Feindes" avancierten zu internationalen Kassenschlagern und Cage war gefragter denn je. „Spiel auf Zeit" blieb an den Kinokassen jedoch überraschend hinter den Erwartungen zurück und geriet in den folgenden Jahren fast ein wenig in Vergessenheit. Zum Klassikerstatus fehlt De Palmas Thriller, der nach einem fulminanten Auftakt in der zweiten Hälfte dramatisch an Schwung verl...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Spiel auf Zeit Trailer OV 2:14
    Spiel auf Zeit Trailer OV
    3971 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Nicolas Cage
    Rolle: Rick Santoro
    John Heard
    Rolle: Gilbert Powell
    Gary Sinise
    Rolle: Commander Kevin Dunne
    Carla Gugino
    Rolle: Julia Costello
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 12. April 2017
    Sicherlich arg übers Ziel hinausgeschossener Thriller, der aber dank seiner inszenatorischen Konsequenz unterhaltsam ist.
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 19. September 2010
    "Spiel auf Zeit" ist ein mittelmäßiger Thriller geworden, der zeitweise gut zu unterhalten weiß, allerdings bei dem vieles vorhersehbar ist. Somit bleibt der Spannungsbogen durchgehend auf relativ niedrigem Niveau, die Atmosphäre kann dagegen überzeugen und intensiviert die Stimmung gekonnt. Die Darstellerleistungen sind allesamt recht ordentlich, wobei auch keiner wirklich herausstechen kann, dafür sind die Charaktere nicht tiefgründig ...
    Mehr erfahren
    thomas2167
    thomas2167

    User folgen 347 Follower Lies die 582 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 11. April 2013
    Brian de Palma liefert hier einen optisch brillanten Krimi Thriller ab , welcher die Zuschauer sofort in seinen Bann zieht. Bemerkenswert ist die furiose Anfangssequenz , in der die Kamera ohne sichtbare Schnitte volle zwölf Minuten lang den Hauptdarsteller folgt. Dieser ist ein wirklich überragender , voll aufgedrehter Nicholas Cage. Stellenweise wirkt er wie auf Speed:-) , aber absolut top in dieser Rolle. Ebenfalls sehr überzeugend spielt ...
    Mehr erfahren
    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 260 Follower Lies die 506 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 18. September 2011
    Ich kann mich nur anschließen: Der Anfang ist genial, später wird es ein wenig lahm und schließlich ist das Ende enttäuschend, obwohl das Szenario mit dem Riesengebäude und dem Sturm da draußen genial ist. Etwas genervt hat mich darüber hinaus auch Cage's Charakter, der einfach ziemlich unsympathisch ist, anders aber als z.B. in "Bad Lieutanant" (ja, ich weiß, nicht ide ähnlichsten Filme usw. usf., aber mir geht es um Cages Charakter als ...
    Mehr erfahren
    6 User-Kritiken

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1998
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 73 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top