Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Wing Commander
     Wing Commander
    23. Dezember 1999 / 1 Std. 40 Min. / Fantasy, Sci-Fi, Action
    Von Chris Roberts
    Mit Tchéky Karyo, David Warner, David Suchet
    User-Wertung
    2,9 5 Wertungen - 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Im Jahre 2654 leben die Menschen in einem Sternenkrieg mit den Kilrathi. Es gelingt den bösartigen Kilrathi mit der Pegasus-Station einen der wichtigsten Außenposten zur Verteidigung zu zerstören und den NavCom Al zu stehlen. Damit haben sie neue Koordinaten, die zum Sol System führen und somit einen kriegsentscheidenden Vorteil. Doch im Gegensatz zu den Kilrathi benötigt die Verteidigungsflotte von Admiral Tolwyn (David Warner) zwei Stunden länger, um zur Erde zu gelangen und die Kilrathi abzuwehren. Daher muss die TCS Tiger Claw die Verfolgung aufnehmen. Da diese jedoch nicht direkt kontaktiert werden kann, müssen Christopher Blair (Freddie Prinze Jr.) und Todd „Maniac“ Marshall (Matthew Lillard) in einem Transporter den Befehl persönlich übermitteln und machen sich auf den Weg zur Tiger Claw.
    Wing Commander Trailer OV 2:00
    Wing Commander Trailer OV
    577 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Tchéky Karyo
    Rolle: Commodore James 'Paladin' Taggart
    David Warner
    Rolle: Admiral Geoffrey Tolwyn
    David Suchet
    Rolle: Capt. Jason Sansky
    Freddie Prinze Jr.
    Rolle: Lt. Christopher Blair
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 4220 Follower Lies die 4 450 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 29. Dezember 2017
    „Wing Commander“ war eine mehrteilige Computerspielserie die ich mit Hingabe gespielt habe – und obwohl der Schöpfer der Serie selbst, Chris Roberts, hier auf dem Regiestuhl saß kommt als Resultat ein derartig x-beliebiger Science Fiction Brei hinaus der jeden Fan der alten Spiele ganz schön hart vor den Kop stößt.Der Film bastelt die Charaktere der Spiele lieb und wahllos zusammen (z.B. ist Blair hier noch ein Frischling von der ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    10 Bilder

    Aktuelles

    FILMSTARTS-Check: Gibt es überhaupt gute Videospiel-Verfilmungen?
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 12. März 2014
    Zum Kinostart von "Need for Speed" haben wir uns in der FILMSTARTS-Redaktion die Frage gestellt: Gibt es überhaupt schon...

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1999
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital DTS
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top