Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Heute bin ich blond
     Heute bin ich blond
    28. März 2013 / 1 Std. 57 Min. / Komödie, Drama
    Regie: Marc Rothemund
    Drehbuch: Katharina Eyssen, Sophie van der Stap
    Besetzung: Lisa Tomaschewsky, Karoline Teska, David Rott
    User-Wertung
    3,6 43 Wertungen - 7 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 6 freigegeben
    Die lebenslustige Sophie (Lisa Tomaschewsky) ist 21 Jahre jung, immer gut gelaunt und hat gerade ihr Studium begonnen, da schlägt sie eine Hiobsbotschaft von den Beinen: Sie hat Krebs. Doch Sophie will ihr Leben nicht von der Krankheit bestimmen lassen. Sophie entschließt sich, auf nichts zu verzichten und ihr Leben so zu genießen, als wäre sie nicht krank, inklusive Parties, Flirten und Sex. Für jede Situation und jede Stimmung besitzt sie eine andere Perücke, neun sind es insgesamt. Jede einzelne hilft ihr, eine andere Seite ihres Selbst auszuleben. Zusammen mit ihrer besten Freundin Annabel (Karoline Teska) zieht sie durch die Clubs und verliebt sich in ihren besten Freund Rob (David Rott). Der Behandlung und dem tristen, kräfteraubenden Krankenhausalltag kann sie so zumindest zeitweise entkommen, um neuen Mut zu finden…

    Roman-Verfilmung nach dem autobiografischen internationalen Bestseller "Heute bin ich blond: Das Mädchen mit den neun Perücken" von Sophie van der Stap.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Heute bin ich blond
    Heute bin ich blond (DVD)
    Neu ab 4.98 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Heute bin ich blond
    Von Christoph Petersen
    Normalerweise ist von multiplen Persönlichkeiten nur im Zusammenhang mit schweren psychischen Störungen die Rede. Wenn man den Begriff etwas freier und weiter fasst, dann kann er jedoch auch etwas Heilsames und Befreiendes bezeichnen. So haben multiple Persönlichkeiten der niederländischen Autorin Sophie van der Stap bei der Überwindung ihres Krebsleidens geholfen. Selbst nachdem die Therapie ihr die Haare genommen hatte, wollte die junge Studentin ihr Leben nicht einfach auf Pause stellen. Sie besorgte sich verschiedene Perücken, die sie beim Ausgehen trug und für die sie sich jeweils eine eigene Persönlichkeit ausdachte. Niedergeschrieben hat sie ihre Erfahrungen noch im Krankenhaus zunächst in einem eigenen Blog, bevor sie diesen nach dem erfolgreichen Abschluss der Therapie zu dem Buch „Heute bin ich blond" (englischer Titel: „Girl with Nine Wigs") verarbeitete. Nun hat sich der deut...
    Die ganze Kritik lesen
    Heute bin ich blond Trailer DF 1:52
    Heute bin ich blond Trailer DF
    20187 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Interviews 1 - Deutsch 8:22
    Interviews 1 - Deutsch
    719 Wiedergaben
    Meine Lieblings-Filmszene N°19 - Lisa Tomaschewsky über "Domino" 1:28
    Meine Lieblings-Filmszene N°19 - Lisa Tomaschewsky über "Domino"
    1802 Wiedergaben
    Fünf Sterne N°55 - G.I. Joe 2 - Die Abrechnung/ Voll Abgezockt / Heute bin ich blond 6:06
    Fünf Sterne N°55 - G.I. Joe 2 - Die Abrechnung/ Voll Abgezockt / Heute bin ich blond
    1912 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Lisa Tomaschewsky
    Rolle: Sophie
    Karoline Teska
    Rolle: Annabel
    David Rott
    Rolle: Rob
    Peter Prager
    Rolle: Wolfgang Ritter
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    niman7
    niman7

    User folgen 403 Follower Lies die 616 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 27. März 2013
    In den Film "Heute bin ich blond" geht es um die 21-jährige Sophie. Sophies Welt scheint perfekt zu sein. Sie hat eine tolle Familie, wohnt in einer wohlhabenden Gegend von Hamburg, ist Studentin, wunderschön und zieht bald mit ihrer besten Freundin Anabel zusammen. Nachdem Sophie Neu Jahr in Antwerpen verbrachte, kommt sie mit einen schlimmen Husten zurück. Als der Husten nach einigen Wochen immer noch nicht weggeht, entschließt sie sich ...
    Mehr erfahren
    Kinobengel
    Kinobengel

    User folgen 194 Follower Lies die 440 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 17. April 2013
    Dass Regisseur Marc Rothemund Komödien kann, hat er mit „Mann tut was Mann kann“ und „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ bewiesen. Mit „Heute bin ich blond“ legt er sein nächstes Werk vor, welches auf dem autobiografischen Roman „Meisje met negen pruiken“ der Niederländerin Sophie van der Stap beruht. Sophie ist eine lebenslustige Studentin auf einem gefühlt guten Weg. Wegen Schmerzen in der Brust geht sie zum Arzt, der ...
    Mehr erfahren
    Gina Dieu Armstark
    Gina Dieu Armstark

    User folgen 13 Follower Lies die 69 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 20. März 2016
    "Heute bin ich blond", sehenswerte Tragikomödie, die offen mit dem Thema Krebs umgeht ohne dabei explizit auf die Tränendrüse zu drücken. Manche kennen das, man geht wegen einem Husten, einem kleinen Stechen oder anderes zum Arzt und plötzlich entpuppt sich das ganze als viel größer und gefährlicher, als man je geahnt hätte. Sophie (gespielt von Lisa Tomaschewsky - Seitenwechsel) hat Krebs und zwar an einer Stelle, wo man nicht ...
    Mehr erfahren
    Gato
    Gato

    User folgen 4 Follower Lies die 49 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 3. November 2013
    Endlich mal ein Film, bei dem die Krankheit besiegt wird!!! Das Thema wird ebenfalls gut angefasst, die Idee mit den Perücken ist im Grunde einfach nur genial! Gefallen hat mir auch die perspektivische Sichtweise der Personen, die allesamt eine sehr gute schauspielerische Leistung bringen.
    7 User-Kritiken

    Bilder

    19 Bilder

    Aktuelles

    2013: Die Toplisten der FILMSTARTS-Redakteure
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 25. Dezember 2013
    Oscars 2014: Neun Filme in der Vorauswahl für den deutschen Oscar-Beitrag
    NEWS - Festivals & Preise
    Montag, 19. August 2013
    Die nächste Oscar-Verleihung im März 2014 ist noch in weiter Ferne, das Rennen läuft aber bereits. Nun wurde die deutsche...
    Perücke wechsel dich: Erster Trailer zur Tragikomödie "Heute bin ich blond" von Marc Rothemund
    NEWS - Videos
    Dienstag, 12. Februar 2013
    Mit "Lulu und Jimi", "Groupies bleiben nicht zum Frühstück" und "Mann tut was Mann kann" brachte Marc Rothemund in den vergangenen...
    4 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsländer Deutschland, Belgien
    Verleiher Universum Film GmbH
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top