Mein Konto
    Marcelino
     Marcelino
    1. März 2012 auf DVD / 1 Std. 29 Min. / Unbekannt
    Regie: Jose Luis Gutiérrez Arias
    Drehbuch: Mikel Garcia Bilbao
    Besetzung: Mark Hernández Mosqueda, Guillermo Larrea, Alejandro Tommasi
    Originaltitel: Marcelino pan y vino
    User-Wertung
    2,6 1 Wertung
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 6 freigegeben
    Eines Tages bemerken die Mönche eines Klosters, dass vor ihren Toren ein Kind abgelegt wurde. Sie nehmen sich dem kleinen Jungen (Mark Hernández Mosqueda) an und nennen ihn Marcelino. Fortan wächst dieser bei ihnen auf und verlebt im Kloster eine behütete Kindheit. Das geheimnisvolle Verbot, den Klosterdachboden zu betreten, kann Marcelino aufgrund seiner Neugier nicht einhalten und entdeckt dort ein großes Kruzifix. Um der ausgemergelten Jesusfigur zu helfen, stiehlt Marcelino sogar Brot und Wein. Diese Verfehlungen verlieren jedoch gänzlich an Bedeutung, als bewaffnete Banditen die Klosterpforten sprengen, dort eindringen und die Mönche bedrohen.

    Trailer

    Marcelino Trailer OV 2:01
    Marcelino Trailer OV
    1.178 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mark Hernández Mosqueda
    Rolle: Marcelino
    Guillermo Larrea
    Rolle: Fray Bautizo
    Alejandro Tommasi
    Rolle: Padre Guardian
    Teresa Ruiz
    Rolle: Cruz
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Mexiko
    Verleiher Delta Films
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top