Mein Konto
    Die Thomas Crown Affäre
     Die Thomas Crown Affäre
    2. September 1999 Im Kino / 1 Std. 45 Min. / Krimi, Thriller, Romanze
    Regie: John McTiernan
    Drehbuch: Leslie Dixon, Kurt Wimmer
    Besetzung: Pierce Brosnan, Rene Russo, Ben Gazzara
    Originaltitel: The Thomas Crown Affair
    User-Wertung
    3,3 46 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 6 freigegeben
    Der Lebemann Thomas Crown (Pierce Brosnan) hat ein interessantes Nebenprojekt: Er liebt es sehr wertvolle und streng bewachte Kunstwerke zu stehlen. Sein neuester Coup ist ein Meisterstück des Diebstahls, denn es gelingt ihm ein 100 Millionen US-Dollar teures Monet-Bild zu entwenden. Ohne erkennbare Hinweise hat die Polizei keine Anhaltspunkte auf den Verbleib des Bildes, bis die Versicherungsagentin Catherine Banning (Rene Russo) den Fall untersucht. Während sie Crown schnell ausfindig machen kann, schafft sie es aber nicht, zu beweisen, dass er den Diebstahl begangen hat. Crown wiederum findet Gefallen an seiner ebenbürtigen Gegnerin und lässt sich auf ein gewagtes Katz-und-Maus-Spiel ein.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Die Thomas Crown Affäre
    Von Carsten Baumgardt
    Pierce Brosnan und Rene Russo bringen unter der Regie von John McTiernan in dem romantischen Thriller „Die Thomas Crown Afäre“ den Steve-McQueen-Klassiker aus dem Jahre 1968 auf den Stand der 90er Jahre - und das Ganze hochspannend, erotisch und elegant. Selfmade-Millionär und Gelegenheits-Kunstdieb Thomas Crown (Brosnan) fädelt den großen Coup ein: Dank eines ausgeklügelten Ablenkungsmanövers gelingt es ihm, ein 100 Millionen Dollar teures Monet-Kunstwerk zu stehlen. Die Polizei tappt im dunkeln bis sich die Versicherungsagentin Catherine Banning (Russo) einmischt. Sie kommt dem Millionär bald auf die Schliche, kann es allerdings nicht beweisen. Crown, der die Diebstähle eher als Herausforderung ansieht, spürt, dass er eine würdige Gegenspielern hat und lässt sich auf ein Katz- und Maus-Spiel ein. Dass dem Iren Pierce Brosnan Maßanzüge stehen wie keinem zweiten, ist bekannt. Der
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Die Thomas Crown Affäre Trailer OV 2:11
    Die Thomas Crown Affäre Trailer OV
    3.794 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Pierce Brosnan
    Rolle: Thomas Crown
    Rene Russo
    Rolle: Catherine Banning
    Ben Gazzara
    Rolle: Andrew Wallace
    Faye Dunaway
    Rolle: The Psychiatrist
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Brodie1979 ..
    Brodie1979 ..

    User folgen 82 Follower Lies die 230 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 25. September 2016
    Ich sah den Film damals kurz bevor er rauskam in einer Sneakpreview und fand ihn lausig. Wie er dann ins Kino kam und von überall nur mit Traumkritiken überschüttet wurde fragte ich mich "Haben die alle den selben Film gesehen?". Nun ist mir der Streifen noch mal in die Finger gekommen und ich hab ihn mir noch mal angesehen so dass ich zweifelsfrei sagen kann: ich find ihn immer noch lausig. Ein Film über einen reichen und arroganten Kerl und ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Wie die beiden Helden hier Katz und Maus miteinander spielen, nicht klar ist (erst recht nicht den Beteiligten), wer hier wen jagt und warum, wie sich die beiden Beziehungsunwilligen/-unfähigen plötzlich mit der Liebe konfrontiert sehen und dadurch aus dem Takt geraten - das ist eine helle Freude und einer der schönsten Filme der letzten Jahre. Brosnan und Russo, beide keine übermäßig begabten Schauspieler, sprühen vor Charme und ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Die 50 besten Filme des Jahres 1999
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 25. Februar 2017
    "Die Thomas Crown Affäre": Michael B. Jordan soll die Hauptrolle im Remake übernehmen
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 25. Februar 2016
    Nach dem Erfolg von „Creed“ will Studio MGM weiter mit Michael B. Jordan zusammen arbeiten und hat ihn nun für die Hauptrolle…
    Sex, Drugs & jede Menge Asche: Unsere Top 20 der lässigsten Movie-Playboys
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 4. Mai 2011
    Zum Start der Russell-Brand-Komödie "Arthur", in dem der britische Skandal-Moderator einen spätpubertierenden, saufenden…
    5 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Produktionsjahr 1999
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 48 000 000 $
    Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch, Polnisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top