Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Song One
     Song One
    14. April 2016 / 1 Std. 25 Min. / Musik, Drama
    Von Kate Barker-Froyland
    Mit Anne Hathaway, Lola Kirke, Mary Steenburgen
    Im Stream
    Pressekritiken
    2,8 5 Kritiken
    User-Wertung
    2,8 4 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben
    Franny (Anne Hathaway) und ihre Familie haben sich entfremdet, auch räumlich: Die junge Frau lebt weit entfernt von ihren Verwandten. Sie ist Anthropologin und forscht in Marokko. Als ihr Bruder Henry (Ben Rosenfield) nach einem Autounfall im Koma liegt, macht ihre Mutter Karen (Mary Steenburgen) deutlich, dass Franny nach New York City zurückzukehren muss. Die Tochter kommt der Aufforderung nach und liest zuhause das Notizbuch des verletzten Bruders, um in das Leben, das der aufstrebende Musiker in Brooklyn führte, einzutauchen. Was ist Henry in ihrer Abwesenheit passiert? Franny besucht die Musiker und anderen Künstler, die Henry mochte, und kommt dabei auch mit James Forester (Johnny Flynn) in Kontakt, dem musikalischen Idol des Bruders. James ist trotz seiner Berühmtheit ein schüchterner und zurückgezogener Mann. Er und Franny verlieben sich, aber glatt läuft von da an längst nicht alles…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Amazon Prime Video Abonnement
    • Sky Ticket Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Song One
    Song One (DVD)
    Neu ab 7.59 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Song One
    Von Christoph Petersen
    Ein Film so leise, dass man ihn leicht überhört. Nur wenige Monate nachdem sie sich in „Les Misérables“ mit „I Dreamed a Dream“ die Seele aus dem Leib - und nebenbei einen Oscar als Beste Nebendarstellerin ins Regal - geschmettert hat, flüstert Anne Hathaway ihre Coverversion von Americas „I Need You“ in dem nun mit reichlicher Verspätung auch in den deutschen Kinos zu sehenden „Song One“ geradezu. Ihre brüchig-leise Performance passt aber perfekt in dieses Drama von Langfilmdebütantin Kate Barker-Froyland: Obwohl die Story - Bruder im Koma, Romanze mit einem Popstar - regelrecht nach großen Gefühlen schreit, setzt die New Yorker Indie-Regisseurin voll auf Understatement. Fans von Emo-Musik wird sie so womöglich abholen, aber es wird auch eine Menge Zuschauer geben, die sich bei der betont zurückhaltenden Erzählweise nur denken: „Man kann's auch untertreiben.“Als ihr kleiner Bruder Henry...
    Die ganze Kritik lesen
    Song One Trailer DF 1:50
    Song One Trailer DF
    2191 Wiedergaben
    Song One Trailer (2) OV 1:50
    2334 Wiedergaben
    Song One Trailer (3) OV 1:58
    101 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Anne Hathaway
    Rolle: Franny
    Lola Kirke
    Rolle: Rema
    Mary Steenburgen
    Rolle: Karen
    Johnny Flynn
    Rolle: James Forester
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    1 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    "Song One": Erster Trailer zum Musik-Drama mit "Interstellar"-Star Anne Hathaway
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 13. November 2014
    Der Unfall ihres Bruders bringt für Franny im ersten Trailer zu "Song One" einschneidende Veränderungen. Nicht nur führt...
    Die 15 besten Trailer der Woche
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 13. November 2014
    Die FILMSTARTS-Redaktion präsentiert euch hier jeden Samstag die 15 besten Trailer der Woche - die Highlights aus Kino, Heimkino...

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Spoton Distribution
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top