Mein Konto
    Vom Traum zum Terror - München 72
    Vom Traum zum Terror - München 72
    Unbekannter Starttermin / 1 Std. 30 Min. / Dokumentation, Drama
    Regie: Marc Brasse, Florian Huber
    Drehbuch: Marc Brasse, Florian Huber
    Besetzung: Peter Lohmeyer, Michael Brandner, Stephanie Stumph
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Im September 1972 fanden die Olympischen Spiele in München statt. Deutschland wollte die Schande der Nationalsozialisten vergessen machen und sich weltoffen und als guter Gastgeber präsentieren. Doch das sportliche Großereignis wandelt sich binnen Stunden zur Tragödie, als palästinensische Terroristen unter der Leitung von Issa (Reza Brodjeri) in das Olympische Dorf und israelische Athleten als Geiseln nehmen. Die Verhandlungen dauern fast 24 Stunden, auch der Innenminister (in Spielszenen Michael Brandner) schaltet sich ein, jedoch endet die Geschichte in Tod und Verwüstung.

    Dokudrama mit nachgestellten Szenen der Ereignisse, sowie Befragungen von Zeitzeugen wie z.B. Hans-Dietrich Genscher, der seinerzeit als Innenminister tätig war.
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Peter Lohmeyer
    Rolle: Walther Tröger
    Michael Brandner
    Rolle: Hans-Dietrich Genscher
    Stephanie Stumph
    Rolle: Esther Roth-Shachamarow
    Matthias Koeberlin
    Rolle: Klaus Bechler
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    14 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top