Mein Konto
    Walking On Sunshine
     Walking On Sunshine
    25. September 2014 Im Kino / 1 Std. 37 Min. / Musical, Romanze
    Regie: Max Giwa, Dania Pasquini
    Drehbuch: Joshua St. Johnston
    Besetzung: Annabel Scholey, Hannah Arterton, Giulio Berruti
    Originaltitel: Walking on Sunshine
    Pressekritiken
    2,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,0 14 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben

    Die umtriebige Engländerin Maddie (Annabel Scholey) verliebt sich im Urlaub in der italienischen Küstenregion Puglia bis über beide Ohren in den heißblütigen Raf (Giulio Berruti) – und beschließt, ihn ohne Umweg zu heiraten. Ihre Schwester Taylor (Hannah Arterton) weiß noch nichts von Maddies Fang und ihren Plänen, als sie ihr wie verabredet in den Urlaub nachreist, und ist mehr als nur überrascht. Denn was Maddie nicht wusste: Taylor hatte vor drei Jahren selbst eine Affäre mit Raf und hält diesen für die Liebe ihres Lebens. Auch Raf scheint sich beim Widersehen mit Taylor seiner Gefühle nicht mehr sicher. Zu allem Überfluss steht plötzlich auch noch Maddies Ex-Freund Doug (Greg Wise) auf der Matte und setzt alles daran, die Hochzeit zu verhindern und Maddie zurückzuerobern. Das große Gefühlschaos beginnt...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Walking On Sunshine
    Von Thomas Vorwerk
    In einem sogenannten Jukebox-Musical dreht sich meistens alles um die Hits eines bestimmten Interpreten, die atmosphärisch wie textlich das Gerüst einer mehr oder  weniger elaborierten Geschichte bilden. Nach diesem Muster wurde bereits das Schaffen von Künstlern wie Buddy Holly, Johnny Cash, Udo Jürgens, Udo Lindenberg, Queen, den Ramones und vielen anderen auf Musical-Bühnen ausgeschlachtet. Von dort schafften es Shows wie „Mamma Mia!“ (Abba) sowie jüngst „Sunshine on Leith“ (The Proclaimers) und „Jersey Boys“ (The Four Seasons) auch auf die Kino-Leinwand, gelegentlich geht es auch direkt in die Filmtheater wie im Fall von „Across the Universe“ (The Beatles) oder wie nun bei „Walking On Sunshine“. Hierbei versteift sich das Regie-Duo Max Giwa und Dania Pasquini („StreetDance 3D“) glücklicherweise nicht nur auf die Songs von Katrina and the Waves, sondern räubert fröhlich in einer Musik
    Die ganze Kritik lesen
    Walking On Sunshine Trailer DF 2:15
    Walking On Sunshine Trailer DF
    11.566 Wiedergaben
    Walking On Sunshine Trailer OV 2:03
    Walking On Sunshine Trailer (2) DF 1:59
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Annabel Scholey
    Rolle: Maddie
    Hannah Arterton
    Rolle: Taylor
    Giulio Berruti
    Rolle: Raf
    Greg Wise
    Rolle: Doug
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5.931 Follower Lies die 4 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 16. September 2017
    Ich sags ja nicht gerne und ich sags auch nicht unbedingt allzu laut, aber hier und da bin ich doch schonmal ganz froh ein Musical zu sehen. Allerdings nicht wenn sie ausfallen wie dieser hier, der für mich das gleiche Grundproblem hat wie „Rock of Ages“ mit Tom Cruise: die Lieder die gesungen werden sind eigentlich alle toll (ich mag die 80er Jahre Musik), allerdings möchte ich dann an einer solchen Stelle das Original hören und nicht ...
    Mehr erfahren
    p29 _15
    p29 _15

    User folgen 1 Follower Lies die 6 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 31. Juli 2020
    Also... der Anfang ist noch super und dann wird es langweilig. : - |
    Manche Lieder sind super und manche sind schlecht. So einen Film braucht man nicht. 2,5 ☆
    3 User-Kritiken

    Bilder

    30 Bilder

    Letzte Nachrichten

    "Walking on Sunshine": Deutscher Trailer zur britischen Musical-Komödie mit Leona Lewis
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 18. Juni 2014
    Mit jeder Menge 80er-Jahre-Hits kommt die Musical-Komödie "Walking on Sunshine" ins Kino. Bei uns könnt ihr euch den ersten…

    Weitere Details

    Produktionsland Großbritannien
    Verleiher SquareOne Entertainment / Universum Film
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Italienisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top