Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Finest Hours
     The Finest Hours
    31. März 2016 / 1 Std. 57 Min. / Historie, Drama, Action
    Regie: Craig Gillespie
    Drehbuch: Paul Tamasy, Scott Silver
    Besetzung: Chris Pine, Casey Affleck, Ben Foster
    Auf Disney+ streamen
    Pressekritiken
    2,4 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 59 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Am 18. Februar 1952 trifft ein schlimmer Sturm die Ostküste New Englands und verwandelt das Meer in eine Gefahrenzone ohnegleichen. Für die Schiffe wird das Gewässer zur tödlichen Falle, so auch für den Öltanker SS Pendleton. Ihn zerreißt der tosende Orkan in zwei Hälften, wodurch 30 Seemänner im Heck des schnell sinkenden Kolosses eingeschlossen sind. Inmitten einer streitenden und verängstigten Mannschaft liegt es am Rangältesten Ray Sybert (Casey Affleck), den Männern Hoffnung und die nötige Stärke zum Weitermachen zu geben. Derweil erfährt die Küstenwache von der Katastrophe und der zuständige Offizier Daniel Cluff (Eric Bana) ordnet eine Rettungsmission an. Trotz der schlechten Aussichten auf Erfolg fahren vier Männer unter der Führung von Bernie Webber (Chris Pine) in einem kleinen Boot auf die tosende See hinaus, wo sie gegen meterhohe Wellen und orkanartige Winde ankämpfen müssen, um die Besatzung der SS Pendleton zu retten.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Disney+ Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    The Finest Hours
    The Finest Hours (DVD)
    Neu ab 6.90 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    The Finest Hours
    Von Michael Meyns
    Altmodisch – das ist das Wort, mit dem sich Craig Gillespies Seefahrt-Drama „The Finest Hours“ am besten beschreiben lässt. Und zwar nicht wegen seiner formalen Umsetzung - technisch ist der Film mit seinen 3D-Bildern gigantischer Wellen und eines in der Mitte zerbrochenen Öltankers durchaus auf dem neuesten Stand – und auch nicht so sehr wegen der mit einem nostalgischen Sinn für akkurate Dekors, Kostüme und Frisuren evozierten Handlungszeit 1952 an sich, sondern vor allem wegen der Werte und Ideale, die in dieser Geschichte einer legendären Seenotrettung vor der Küste Neuenglands verhandelt werden: Opferbereitschaft und Mut, Heroismus und Selbstlosigkeit stehen hier im Mittelpunkt, was in unseren von Selbstbezogenheit und Ironie beherrschten Zeiten einigermaßen ungewöhnlich ist. So fühlt man sich bei dem dramatischen Geschehen nicht nur äußerlich in die 50er Jahre versetzt, was „The Fi...
    Die ganze Kritik lesen
    The Finest Hours Trailer DF 1:40
    The Finest Hours Trailer DF
    15239 Wiedergaben
    The Finest Hours Trailer (2) OV 2:32
    The Finest Hours Trailer (3) OV 1:41

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    The Finest Hours Videoclip OV 0:44
    The Finest Hours Videoclip OV
    47 Wiedergaben
    The Finest Hours Videoclip (2) OV 1:35
    The Finest Hours Videoclip (2) OV
    62 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Chris Pine
    Rolle: Bernie Webber
    Casey Affleck
    Rolle: Raymond Sybert
    Ben Foster
    Rolle: Richard Livesey
    Holliday Grainger
    Rolle: Miriam
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    ToKn
    ToKn

    User folgen 447 Follower Lies die 726 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 22. Juni 2016
    Kann die tendenziell schwachen Kritiken nicht ganz nachvollziehen. Vielleicht fängt der Film ein wenig zäh an, aber irgendwie muss man in die Geschichte ja reinkommen. Schließlich brauch Mutti auch ein bisschen Romantik. Aber dann..., dann steigert sich der Film stetig und wird zum Knaller. Ein Hauch..., aber nur ein Hauch, von "Der Sturm" und von "Titanic". Chris Pine spielt das super, weil er eben nicht der mit Muskeln bepackte ...
    Mehr erfahren
    Brodie1979 ..
    Brodie1979 ..

    User folgen 62 Follower Lies die 230 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 1. September 2016
    Sehr merkwürdige Kombination: der Film fängt an wie eine Disney Love Story und verläuft die erste Viertelstunde auch so, wechselt dann später das Genre und erzählt die wahre Story einer riskantren Rettungsaktion bei der ein paar heldenhafte Seeleute ein Schiff retten. Effekt ist halt daß die lieben Figuren aus der Lovestory dann eben in der Rettungskiste agieren und man so etwas anders mit ihnen fühlt und fiebert. Aber ohne mich beschweren ...
    Mehr erfahren
    KJGames
    KJGames

    User folgen 3 Follower Lies die 27 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 17. April 2016
    THE FINEST HOURS Wir befinden uns in den 1950er Jahren. Bernie Webber ist bei der Küstenwache und hat gerade eine junge Frau kennen gelernt und nach einem Jahr beschließen sie zu heiraten. Doch vor der Küste von New England tobt ein heftiger Sturm und wie es der Zufall so will, werden gleich zwei große Öltanker auseinander gerissen. Alle Rettungskräfte fahren zum Unglücksort des einen Schifft, doch auf der SS Pendleton, ein großer T2 ...
    Mehr erfahren
    Familie B.S.
    Familie B.S.

    User folgen Lies die Kritik

    1,5
    Veröffentlicht am 12. Mai 2021
    Langweilig, überzogen, unrealistisch, typischer amerikanischer Patiotenschwachsinn! Dieser Film ist halt die immer wiederkehrende Hollywood Massenware. Leider nur diesmal in besonders schlechter Drehbuchqualität!
    4 User-Kritiken

    Bilder

    37 Bilder

    Aktuelles

    Letzte Chance: Der visuell beeindruckendste Disney-Film verschwindet heute von Netflix
    NEWS - Reportagen
    Dienstag, 17. Juli 2018
    Mit „The Jungle Book“ legte Regisseur Jon Favreau 2016 eine technisch brillante Neuverfilmung vor. Und heute (17. Juli 2018)...
    Weder "Ben-Hur" noch "Ghostbusters": Ein Drama eines Altmeisters ist der größte Hollywood-Kassenflop des Jahres 2016
    NEWS - Im Kino
    Freitag, 30. Dezember 2016
    Die Experten des Hollywood Reporters haben die größten Kassenflops 2016 untersucht. Regisseure wie Steven Spielberg und Ang...
    17 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Walt Disney Germany
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 85 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top